Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 749 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Kallias

Beiträge: 2.208


20.06.2008 17:37
RE: Präsident Bush und die Deutschen Antworten
Bei Bush kamen mehrere Vorwürfe zusammen.

1. Wir brauchen Konsens, nicht zuletzt in internationalen Belangen. Siehe KSZE: das war was. Da kommt dieser Bush und lehnt das Kyotoprotokoll ab, den Menschenrechtsgerichtshof, was soll denn das?
2. Dabei vergriff er sich an unseren edelsten Werten: die Ökologie, die Menschenrechte. Die US-Autofahrer sollen offenbar unser Weltklima kaputtmachen, während die US-Soldaten ungestraft Verbrechen begehen: darum geht es also diesem Bush.
3. Der abenteuerliche Krieg natürlich, der ins Desaster führt. Wir haben ihm das gesagt und er brach ihn dennoch vom Zaun. Krieg ist überhaupt das Schlimmste, da sind wir Deutschen uns seit 1918 einig.
4. Kränkte uns die Bush-Administration, als sie uns zum Old-Europe-Gerümpel warf, und vielleicht noch mehr, indem sie bei der Gelegenheit die Polen uns vorzog. Ausgerechnet diese Marienanbeter und Kaczinski-Wähler! Wenigstens haben wir es denen mit der Ostseepipeline heimgezahlt.
5. Und schließlich passt Dabbeljuh auch gut zu den älteren konservativen antiamerikanischen Klischees von den kaugummikauenden, Füße auf den Tisch legenden, Kola trinkenden, in Comicschund blätternden Halbbarbaren. Ach, tut er alles gar nicht? Aber zuzutrauen wär's ihm schon.



Ob man einen einzigen tieferen Grund für all diese Vorwürfe finden kann, ist mir nicht so klar. Da stecken historische Erfahrungen drin, Überlegenheitsgefühl, Zurücksetzungsschmerz, Ideologie, Tagespolitik, was weiß ich.

Gruß,
Kallias

Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Präsident Bush und die Deutschen Zettel20.06.2008 12:28
RE: Präsident Bush und die Deutschen Dagny20.06.2008 12:42
RE: Präsident Bush und die Deutschen Zettel20.06.2008 14:01
RE: Präsident Bush und die Deutschen Elmar20.06.2008 15:08
RE: Präsident Bush und die Deutschen Llarian20.06.2008 15:02
RE: Präsident Bush und die Deutschen Zettel20.06.2008 15:35
RE: Präsident Bush und die Deutschen Kallias20.06.2008 17:37
RE: Präsident Bush und die Deutschen Zettel20.06.2008 21:54
RE: Präsident Bush und die Deutschen F.Alfonzo20.06.2008 22:34
RE: Präsident Bush und die Deutschen Chripa20.06.2008 18:22
RE: Präsident Bush und die Deutschen Zettel20.06.2008 20:06
AKTUELLE ERGÄNZUNG: Senund auf "Phoenix" Zettel22.06.2008 16:19
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz