Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 694 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
M.Schneider

Beiträge: 672

16.07.2008 08:09
RE: Zitat des Tages: "Brandenburg Gategate" Antworten

Aber, aber lieber Zettel, lieber Califax

Sie leben doch in der EU und in Deutschland, da braucht man sich doch um solche Kleinigkeiten keine Gedanken zu machen, die wurden doch vom wohlmeinenden Verwaltungsmoloch Staat längst in Angriff genommen.

Hier:

Bibliothek soll deutsches Internet archivieren.

Manche Gesetze haben einfach nicht das Zeug, rechtzeitig von der Öffentlichkeit bemerkt zu werden. Das "Gesetz über die Deutsche Nationalbibliothek" ist so eines.

Einen Tag vor Heiligabend 2005 ist der Entwurf der Bundesregierung dazu veröffentlicht worden, zu einem Zeitpunkt also, als viele Politiker und Journalisten schon in Feiertagslaune gewesen sein dürften.

Beschlossen wurde dieses Gesetz am 22. Juni 2006: Das war zwei Tage vor dem Achtelfinale der deutschen Mannschaft bei der Fußball-WM gegen Schweden. Im Taumel der WM erschien das Gesetz im Bundesgesetzblatt eine Woche später, zwei Tage vorm Viertelfinale gegen Argentinien.

Danach ist nach den Buchstaben dieses nun geltenden Werkes künftig jedermann aus Deutschland, wenn er Internet-Seiten veröffentlicht, dazu verpflichtet, sie zusätzlich bei der Nationalbibliothek in Frankfurt am Main abzuliefern - und zwar binnen einer Woche, auf eigene Kosten, vollständig. Bei Zuwiderhandeln droht eine Ordnungswidrigkeit von bis zu 10.000 Euro. Das Gesetz schränkt ein: Internet-Inhalte könnten dabei auch lediglich "zur Abholung bereitgestellt werden".

Automatisierte Verfahren, die unter dem Begriff "Harvesting" bekannt sind, können zur Sammlung ganzer Bereiche des Internets eingesetzt werden und werden schon erprobt.
cool, wie?

Herzlich
M.Schneider


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: "Brandenburg Gategate" Zettel15.07.2008 03:04
AKTUELLE ERGÄNZUNG: Kein "Bein Ein" mehr Zettel15.07.2008 12:07
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Kein "Bein Ein" mehr Dagny15.07.2008 12:13
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Kein "Bein Ein" mehr Zettel15.07.2008 12:24
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Kein "Bein Ein" mehr califax15.07.2008 18:12
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Kein "Bein Ein" mehr Zettel15.07.2008 22:28
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Kein "Bein Ein" mehr califax15.07.2008 22:32
RE: Zitat des Tages: "Brandenburg Gategate" M.Schneider16.07.2008 08:09
RE: Zitat des Tages: "Brandenburg Gategate" Zettel16.07.2008 10:22
RE: Zitat des Tages: "Brandenburg Gategate" Frank200016.07.2008 16:32
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz