Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 126 Antworten
und wurde 6.410 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
john j

Beiträge: 591


22.08.2008 15:17
RE: Was tun gegen Putin? Antworten

"Auch das ist wieder ein persönlicher Angriff."

Oh dear god...

"Und besonders traurig an diesem ist, dass Sie ausser diesem die Sachgrundlage nicht mal mehr aufgreifen"

Ich habe viel Geduld aber ich bin kein Masochist. Genausogut koennte ich mich mit einer Topfpflanze unterhalten (Damit meine ich nicht dass sie eine sind, sondern dass diese Unterredung nix bringt wenn man nicht verstehen will...bevor sie wieder sagen ich greife sie persoenlich an).

"Ich bin an der Antwort immernoch interessiert."

Siehe oben...ich bin an ihrer Frage nicht mehr interessiert.

"Sie würden diesen Automatismus also vermeiden. Oben bestreiten Sie diesen noch."

Gutes Beispiel dafuer dass sie nicht verstehen wollen, denn koennen muessten sie eigentlich. Ich sage dass die NATO im Fall dass Georgien Mitgield ist den V-Fall erklaeren muss in der jetztigen Situation, aber es wohl nicht tun wird weil sie a) momentan nicht in der Lage ist einen Krieg zu fuehren und b) wegen Ossetien sich nicht militaerisch aufs Spiel setzen wuerde. Natuerlich haette das auch Konsequenzen fuer die NATO selber. Aber das Hemd ist halt naeher als die Jacke.

"Wenn ihr stärkstes Argument gegen eine Autarkie in einer Pipeline besteht, deren Bedeutung so gering ist, dass Sie ihn nicht einmal selber einschätzen wollen, dann belegen Sie damit die ursprüngliche These sehr eindrucksvoll."

Wennn sie meinen...die Trans-Siberian Pipeline ist jedenfalls wichtiger als die BTC line um die es ja in Georgien angeblich geht. Ich schaetze dass deswegen nicht genau ein weil ich mich wirklich nicht uber ein Gasmolekuel mehr oder weniger streiten will. Die Tatsache dass es diese pipeline seit 25 jahren gibt ist genug.

"Übrigens wird meine These zur Zeit sehr gut von den Weltmärkten gespiegelt, es ist die russische Börse die derzeit im Sinkflug ist."

Gott sei Dank ist es die einizige Boerse die im Sinkflug ist...and der Wall Street und in Frankfurt, London, Tokyo, Toronto etc herrscht dagegen ein Bull Market dass es fast schon zu schoen ist...




Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Krieg in Georgien: Zwischenbilanz Zettel16.08.2008 04:47
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz Zettel16.08.2008 11:17
AKTUELLE ERGÄNZUNG: Reporter des WSJ rekonstruieren den Ablauf Zettel16.08.2008 16:58
AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine ganz aktuelle Meldung der LAT Zettel16.08.2008 19:54
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine ganz aktuelle Meldung der LAT Nola16.08.2008 20:56
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine ganz aktuelle Meldung der LAT califax16.08.2008 23:07
AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs Zettel17.08.2008 02:10
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs Robin17.08.2008 23:12
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs Nola17.08.2008 23:54
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs Martin18.08.2008 09:26
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs Robin18.08.2008 09:55
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs R.A.18.08.2008 10:54
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs M.Schneider18.08.2008 12:04
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs R.A.18.08.2008 13:30
Überaschungsei so oder so? Nola18.08.2008 14:42
Und was sagt die Deutsche Botschaft Tiflis ? Nola18.08.2008 16:30
RE: Überaschungsei so oder so? M.Schneider18.08.2008 16:47
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs Zettel18.08.2008 19:59
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs Nola18.08.2008 22:30
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs Zettel18.08.2008 23:30
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs Nola18.08.2008 23:50
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs Nola19.08.2008 10:19
Wo bleibt Steinmeier? R.A.19.08.2008 11:02
RE: Wo bleibt Steinmeier? Zettel19.08.2008 12:52
RE: Wo bleibt Steinmeier? R.A.19.08.2008 14:14
RE: Wo bleibt Steinmeier? califax19.08.2008 13:01
RE: Wo bleibt Steinmeier? M.Schneider19.08.2008 13:56
Warum Schweden? Zettel19.08.2008 14:21
RE: Wo bleibt Steinmeier? R.A.19.08.2008 14:30
RE: Wo bleibt Steinmeier? califax19.08.2008 14:43
RE: Wo bleibt Steinmeier? Zettel19.08.2008 14:51
RE: Wo bleibt Steinmeier? R.A.19.08.2008 15:05
RE: Will Russland Kontrolle über Pipeline durch Georgien Robin19.08.2008 16:50
RE: Will Russland Kontrolle über Pipeline durch Georgien Frank200019.08.2008 18:04
RE: Will Russland Kontrolle über Pipeline durch Georgien R.A.19.08.2008 19:28
Die Bedeutung der Pipeline durch Georgien Zettel19.08.2008 19:53
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs Zettel18.08.2008 00:13
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs john j19.08.2008 14:51
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs califax19.08.2008 15:04
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs john j19.08.2008 17:00
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs Llarian19.08.2008 17:40
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs califax19.08.2008 17:45
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs john j19.08.2008 19:22
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs R.A.19.08.2008 19:39
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs Pentas19.08.2008 19:54
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Eine militärische Bewertung des Feldzugs califax20.08.2008 00:32
Was tun gegen Putin? Zettel19.08.2008 19:31
RE: Was tun gegen Putin? john j19.08.2008 19:47
RE: Was tun gegen Putin? Zettel19.08.2008 22:28
RE: Was tun gegen Putin? Nola19.08.2008 23:22
RE: Was tun gegen Putin? john j20.08.2008 00:17
RE: Was tun gegen Putin? Nola20.08.2008 00:34
RE: Was tun gegen Putin? john j20.08.2008 05:35
RE: Was tun gegen Putin? R.A.20.08.2008 11:12
RE: Was tun gegen Putin? Llarian20.08.2008 11:17
RE: Was tun gegen Putin? Pentas20.08.2008 11:49
RE: Was tun gegen Putin? Llarian20.08.2008 13:27
RE: Was tun gegen Putin? Pentas20.08.2008 14:01
RE: Was tun gegen Putin? john j20.08.2008 15:02
RE: Was tun gegen Putin? Kane20.08.2008 15:27
RE: Was tun gegen Putin? R.A.20.08.2008 15:42
RE: Was tun gegen Putin? john j20.08.2008 16:35
RE: Was tun gegen Putin? Kane20.08.2008 16:39
RE: Was tun gegen Putin? R.A.20.08.2008 15:41
RE: Was tun gegen Putin? john j20.08.2008 16:15
RE: Was tun gegen Putin? R.A.20.08.2008 17:25
RE: Was tun gegen Putin? john j20.08.2008 17:54
RE: Was tun gegen Putin? Pentas20.08.2008 15:53
RE: Was tun gegen Putin? Llarian20.08.2008 16:35
RE: Was tun gegen Putin? john j20.08.2008 17:41
RE: Was tun gegen Putin? Llarian20.08.2008 18:12
RE: Was tun gegen Putin? john j20.08.2008 19:19
RE: Was tun gegen Putin? Pentas20.08.2008 22:06
RE: Was tun gegen Putin? Llarian21.08.2008 11:59
RE: Was tun gegen Putin? john j21.08.2008 14:39
RE: Was tun gegen Putin? Llarian21.08.2008 15:49
RE: Was tun gegen Putin? john j21.08.2008 16:29
RE: Was tun gegen Putin? Frank200021.08.2008 17:51
RE: Was tun gegen Putin? john j21.08.2008 18:32
RE: Was tun gegen Putin? Frank200021.08.2008 21:27
RE: Was tun gegen Putin? john j21.08.2008 22:08
RE: Was tun gegen Putin? Llarian21.08.2008 18:18
RE: Was tun gegen Putin? john j21.08.2008 19:31
RE: Was tun gegen Putin? Robin21.08.2008 20:46
RE: Was tun gegen Putin? Llarian22.08.2008 11:56
RE: Was tun gegen Putin? Frank200022.08.2008 12:21
RE: Was tun gegen Putin? Zettel22.08.2008 12:35
RE: Was tun gegen Putin? Llarian22.08.2008 13:37
RE: Was tun gegen Putin? califax22.08.2008 13:51
RE: Was tun gegen Putin? john j22.08.2008 15:17
RE: Was tun gegen Putin? Llarian22.08.2008 16:08
RE: Was tun gegen Putin? califax20.08.2008 17:06
RE: Was tun gegen Putin? Frank200020.08.2008 17:18
RE: Was tun gegen Putin? R.A.20.08.2008 17:29
RE: Was tun gegen Putin? califax20.08.2008 17:47
RE: Was tun gegen Putin? Pentas20.08.2008 19:06
RE: Was tun gegen Putin? Frank200020.08.2008 17:09
RE: Was tun gegen Putin? Zettel20.08.2008 18:31
RE: Was tun gegen Putin? john j20.08.2008 19:00
RE: Was tun gegen Putin? Zettel20.08.2008 19:33
RE: Was tun gegen Putin? john j20.08.2008 19:50
RE: Was tun gegen Putin? Zettel20.08.2008 22:24
RE: Was tun gegen Putin? john j21.08.2008 00:29
RE: Was tun gegen Putin? Zettel21.08.2008 02:06
RE: Was tun gegen Putin? john j21.08.2008 15:01
RE: Was tun gegen Putin? Zettel21.08.2008 21:43
RE: Was tun gegen Putin? Robin21.08.2008 16:02
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz califax20.08.2008 02:20
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz califax20.08.2008 12:39
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz Zettel20.08.2008 13:03
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz califax20.08.2008 13:25
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz Nola20.08.2008 13:34
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz califax20.08.2008 13:49
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz califax20.08.2008 09:06
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz M.Schneider20.08.2008 09:31
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz califax20.08.2008 09:52
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz Zettel20.08.2008 10:29
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz califax20.08.2008 10:35
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz Robin20.08.2008 10:50
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz califax20.08.2008 10:58
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz Robin20.08.2008 11:12
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz Zettel20.08.2008 10:54
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz califax21.08.2008 12:14
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz Frank200021.08.2008 13:23
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz califax21.08.2008 13:44
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz Zettel21.08.2008 13:54
RE: Krieg in Georgien: Zwischenbilanz Llarian21.08.2008 14:24
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz