Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 2.757 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


16.09.2008 10:22
RE: War unter den Nazis alles schlecht? Antworten

Lieber M. Schneider,

ich habe den Eindruck, daß wir ein wenig aneinander vorbeidiskutieren. Hier noch einmal die zentralen Punkte, wie ich sie sehe:

Erstens: Forschung unter einer Diktatur ist nicht unbedingt Forschung, die dieser Diktatur zuzurechnen ist. Vieles von dem, was Sie aufzählen, war die Fortsetzung von Entwicklungen, die lange vorher begonnen hatten. Vieles passierte ganz ohne Förderung durch die Nazis.

Und manches, was Sie nennen, ist überhaupt nicht der Nazi-Zeit zuzuordnen. Das Haber-Bosch-Verfahren wurde zu meiner Schulzeit noch ausführlich im Chemieunterricht behandelt. Seine Grundlagen legte Fritz Haber bereits vor dem Ersten Weltkrieg. Er erhielt dafür den Nobelpreis 1918, Carl Bosch erhielt ihn 1931.

Also, mit den Nazis hat das so wenig zu tun wie die Arbeiten von Otto Hahn. Auch die Arbeiten von Fischer und Tropsch fanden lange vor der Nazizeit statt (laut Wikipedia 1925; erste großtechnische Anwendung 1934).

Daß es auch unter den Nazis gute Forschung gegeben hat - überwiegend eben die Fortsetzung dessen, was in der Weimarer Zeit, teils schon in der Kaiserzeit begonnen wurde - bestreite ich nicht. Nur war das weder besser noch mehr als zuvor. Es war nur stärker militärtechnisch ausgerichtet. So, wie die Russen ab Ende der fünfziger Jahre ungeheuere Ressourcen auf die Raumfahrt konzentriert haben, taten das die Nazis von Anfang an in Bezug auf die Aufrüstung. Die ja in diesem gigantischen Umfang sonst gar nicht möglich gewesen wäre.



Mein zweiter Punkt: Ich glaube, unsere Diskussion darüber, ob etwas nun "gut" oder "schlecht" ist, ist ein wenig ein Streit um Kaisers Bart.

Wir sind uns einig darüber, daß totalitäre System es besser als Demokrtien schaffen, Ressourcen auf bestimmte Projekte zu konzentrieren und dort dann Höchstleistungen zu erreichen.

Das ist "gut" für die davon positiv Betroffenen. Es ist aber nicht "gut" in dem Sinn, daß bei solchen Maßnahmen die Vorteile die Nachteile überwiegen würden. Die Nachteile sind ja immer mit Händen zu greifen: Die Verweigerung von Ressourcen für Anderes, die (zB militärischen) Ziele, die damit letztlich verfolgt werden, oft auch die Zwangsrekrutierung von Arbeitern, wenn nicht der Einsatz von Zwangsarbeitern, KZ-Häftlingen usw. (siehe Gulag, siehe V2 usw.)

Ich vermute, wie gesagt, lieber M. Schneider, daß wir uns in allem dem einig sind. Es ist für eine Diskussion vielleicht manchmal ganz gut, wenn man Positionen zugespitzt formuliert. Aber hier sehe ich eigentlich gar keine Kontroverse, die man zuspitzen könnte.

Herzlich, Zettel



Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf Zettel10.09.2008 13:58
RE: Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf john j10.09.2008 18:38
RE: Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf Zettel10.09.2008 19:12
RE: Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf C.10.09.2008 22:28
Eva Herman Zettel11.09.2008 01:52
RE: Eva Herman C.11.09.2008 07:23
RE: Eva Herman Zettel11.09.2008 08:11
RE: Eva Herman Nola11.09.2008 11:33
RE: Eva Herman Llarian12.09.2008 10:45
RE: Eva Herman Nola12.09.2008 12:44
RE: Eva Herman M.Schneider12.09.2008 15:04
War unter den Nazis alles schlecht? Zettel12.09.2008 16:46
RE: War unter den Nazis alles schlecht? M.Schneider13.09.2008 15:31
RE: War unter den Nazis alles schlecht? Zettel13.09.2008 16:13
RE: War unter den Nazis alles schlecht? Llarian14.09.2008 00:58
RE: War unter den Nazis alles schlecht? Zettel14.09.2008 01:34
RE: War unter den Nazis alles schlecht? Llarian14.09.2008 12:41
RE: War unter den Nazis alles schlecht? Zettel14.09.2008 13:23
Kulturgut Teil 1 Meister Petz14.09.2008 14:01
RE: Kulturgut Teil 1 Zettel14.09.2008 15:04
RE: Kulturgut Teil 1 Thomas Pauli14.09.2008 15:20
RE: Kulturgut Teil 1 Meister Petz14.09.2008 17:01
RE: Kulturgut Teil 1 Thomas Pauli14.09.2008 17:47
RE: Kulturgut Teil 1 Meister Petz14.09.2008 18:10
RE: Kulturgut Teil 1 Thomas Pauli14.09.2008 19:46
RE: Kulturgut Teil 1 Meister Petz14.09.2008 20:23
RE: Kulturgut Teil 1 Zettel14.09.2008 18:13
RE: Kulturgut Teil 1 Thomas Pauli14.09.2008 19:55
RE: Kulturgut Teil 1 Meister Petz14.09.2008 16:35
RE: Kulturgut Teil 1 Llarian14.09.2008 17:36
RE: Kulturgut Teil 1 Thomas Pauli16.09.2008 13:55
RE: Kulturgut Teil 1 Meister Petz16.09.2008 14:19
RE: Kulturgut Teil 1 Thomas Pauli16.09.2008 14:33
Pathos; Holocaust Zettel16.09.2008 14:32
Kriegsfibel Zettel15.09.2008 07:52
Kulturgut Teil 2 Meister Petz14.09.2008 15:56
RE: Kulturgut Teil 2 Zettel16.09.2008 21:13
Mittelmaß und künstlerische Höchstleistungen Zettel24.09.2008 23:42
RE: War unter den Nazis alles schlecht? M.Schneider16.09.2008 09:35
RE: War unter den Nazis alles schlecht? Zettel16.09.2008 10:22
RE: War unter den Nazis alles schlecht? M.Schneider16.09.2008 13:15
RE: War unter den Nazis alles schlecht? Kallias14.09.2008 10:25
RE: Eva Herman Llarian12.09.2008 17:01
RE: Eva Herman Nola12.09.2008 19:30
RE: Eva Herman Llarian12.09.2008 21:52
RE: Eva Herman Nola12.09.2008 22:26
Deutsche Komplexe Zettel13.09.2008 07:05
RE: Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf Llarian12.09.2008 10:30
RE: Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf C.12.09.2008 12:05
RE: Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf Llarian12.09.2008 15:09
RE: Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf Dagny10.09.2008 19:30
RE: Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf Zettel10.09.2008 20:08
RE: Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf john j10.09.2008 20:21
RE: Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf Zettel11.09.2008 10:29
RE: Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf Nola14.09.2008 16:08
RE: Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf Zettel14.09.2008 17:40
RE: Der 44. Präsident der USA: Kopf an Kopf Nola14.09.2008 18:05
AKTUELLE ERGÄNZUNG: Popular Vote vs Electoral College Zettel11.09.2008 10:57
Wahlmänner Llarian11.09.2008 13:38
Demokratie.... Dagny11.09.2008 17:40
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz