Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.149 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Kallias

Beiträge: 2.099


03.10.2008 16:27
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag antworten

Die Empfehlung, es den Franzosen und überhaupt allen anderen nachzumachen, und sich einen Nationalstolz zuzulegen, ist schon ein wenig paradox. Würden wir uns auf unsere traditionellen Stärken besinnen und daraus einen Stolz schöpfen, würden wir umgekehrt gerade dadurch die anderen nachahmen; die Negation einer Paradoxie ist schon wieder eine. In Verwirrung schlag nach bei Kant.

Zitat von Kant
[Der Deutsche] lernt, mehr als jedes andere Volk, fremde Sprachen, ist [...] Großhändler in der Gelehrsamkeit, und kommt im Felde der Wissenschaften zuerst auf manche Spuren, die nachher von anderen mit Geräusch benutzt werden; er hat keinen Nationalstolz; hängt, gleich als Kosmopolit, auch nicht an seiner Heimat. In dieser aber ist er gastfreier gegen Fremde, als irgendeine andere Nation (wie Nola beklagt); diszipliniert seine Kinder mit Sittsamkeit zur Strenge, wie er dann auch, seinem Hange zur Ordnung und Regel gemäß, sich eher despotisieren, als sich auf Neuerungen (zumal eigenmächtige Reformen in der Regierung) einlassen wird. -- Das ist seine gute Seite.
Seine unvorteilhafte Seite ist sein Hang zum Nachahmen und die geringe Meinung von sich, original sein zu können; vornehmlich aber eine gewisse Methodensucht [...] zwischen dem, der herrschen und dem, der gehorchen soll, eine Leiter anzulegen, woran jede Sprosse mit dem Grade des Ansehens bezeichnet wird, der ihr gebührt, und der, welcher kein Gewerbe, dabei auch keinen Titel hat, wie es heißt, nichts ist; welches [...] andern Völkern lächerlich vorkommen muß, und in der Tat als Peinlichkeit und Bedürfnis der methodischen Einteilung [...] die Beschränkung des angeborenen Talents verrät.

Das ist ein wahrhaft deutscher Text zum Nationalfeiertag, wie er so in Aporien, Paradoxien, Paralogismen und Antinomien schillert, daß einem ganz schwindlig wird, und dessen Beschreibungen doch auch ganz einfach damals wie heute nahezu wörtlich zutreffen; von der Sittsamkeit der Kinder mal abgesehen, zu der sie nicht mehr erzogen, sondern die sie sich wohl gerade deswegen selber anzueignen scheinen.

Vor allem nichts Neues unter der deutschen Sonne. Die Nazis sind nur heute die einfachste Begründung für den abwesenden Nationalstolz, wir könnten auch sagen, daß wir schon immer so waren, wenn es nicht so lahm klingen würde.

Also weiter so, liebe Landsleute.

Gruß,
Kallias


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Nationalfeiertag Zettel03.10.2008 00:12
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Dagny03.10.2008 12:13
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Nola03.10.2008 14:02
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Nola03.10.2008 14:13
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Llarian03.10.2008 12:35
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Zettel03.10.2008 14:05
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Llarian03.10.2008 14:47
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag FAB.03.10.2008 15:27
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag ex-blond03.10.2008 13:50
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Zettel03.10.2008 14:54
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Kallias03.10.2008 16:27
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Zettel03.10.2008 17:17
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Nola04.10.2008 10:26
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Llarian04.10.2008 12:02
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Nola04.10.2008 13:20
Die Lüge in der DDR Zettel05.10.2008 11:49
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Zettel05.10.2008 11:38
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Nola05.10.2008 20:16
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Zettel06.10.2008 13:32
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag M.Schneider07.10.2008 08:30
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag FAB.07.10.2008 12:05
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag M.Schneider07.10.2008 12:44
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Nola07.10.2008 12:57
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Zettel07.10.2008 15:29
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Nola07.10.2008 16:09
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Zettel07.10.2008 17:25
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Gorgasal07.10.2008 17:31
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Enha07.10.2008 18:10
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Zettel07.10.2008 18:30
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Nola07.10.2008 19:08
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Zettel07.10.2008 20:40
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag M.Schneider08.10.2008 10:02
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Zettel08.10.2008 12:24
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag M.Schneider08.10.2008 14:28
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Nola07.10.2008 12:39
RE: Zitat des Tages: Nationalfeiertag Thomas Pauli05.10.2008 18:19
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen