Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.563 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Kallias

Beiträge: 2.087


15.10.2008 15:31
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus antworten

Zitat von Zettel
Nun muß man allerdings fairerweise sagen, daß dieser Test nicht als Lügendetektor gedacht ist. Wie die meisten Tests basiert er auf der Voraussetzungen, daß die Probanden nicht zu manipulieren versuchen.
Das wäre doch eine naive Annahme bei einem Test, der ergeben soll, daß man ein viel größeres Schwein ist als man zugibt. Wahrscheinlich werden die Leute sogar, um ihre impliziten Haltungen zu verbergen, unbewußt manipulieren.
Zitat von Zettel
Was das Tricksen angeht - Tony Greenwald und Mitarbeiter hätten vermutlich keine Schwierigkeiten, Ihren Daten zu entnehmen, daß Sie zu tricksen versuche haben, lieber Kallias.
Ich habe ihnen das auf die Frage im abschließenden Fragebogen, worauf man das Ergebnis des Tests zurückführe, auch mitgeteilt. (Und zwar wahrheitsgemäß!)

Der Test wirkt plumper als alles, was ich je in einer Illustrierten gesehen habe. Aber das ist natürlich eine ästhetische Aussage; über den Wert der Wissenschaft, die dahinter steckt, folgt daraus nichts. Kein Zweifel, die werden sich schon Gedanken gemacht haben.
Zitat von Zettel
Zum Beispiel werden ja am Anfang die einfachen Reaktionszeiten ohne Interferenz gemessen. Damit hat man Basiswerte, auf die man die anderen beziehen kann. Wenn Sie zu tricksen versuchen, werden alle Reaktionszeiten länger. Die Varianz wird größer.
Hmhm, wenn ich nicht zu tricksen versuche, werden alle Reaktionszeiten ebenfalls länger, weil die Aufgabe erheblich anstrengender ist. Das Maß der Verlängerung zeigt etwas darüber, wie gut ich damit zurechtkomme. Wer gut damit klarkommt und herumtrickst, steht genauso da wie jemand, der schlecht damit zurechtkommt.

Übrigens habe ich die Reaktionszeit (beim 2. Versuch) auch künstlich verkürzt, indem ich mir eine Antizipation eingeprägt habe: "nach schwarz kommt immer gut und dann sofort die Taste drücken"; war das so, konnte ich schnell reagieren, war es nicht so, musste ich erst die Instruktionen-Pipeline neu füllen, und reagierte entsprechend langsam.

Ich glaube schon, daß man sämtliche derartigen Tricks herausfiltern kann. Aber bei einem Test, bei dem man im besten Fall nichts übergebraten bekommt, meistens aber doch, ist das Tricksen nun mal das Einzige, was Spaß macht.
Zitat von Zettel
Wäre das ein wissenschaftliches Experiment, dann würde man die Daten von Versuchspersonen, bei denen man solche Hinweise auf Tricksen hat, aus der Auswertung ausschließen.
Hoffentlich 100% der Daten.


Gruß,
Kallias


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel15.10.2008 04:17
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Kallias15.10.2008 10:51
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel15.10.2008 13:19
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Kallias15.10.2008 15:31
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Nola15.10.2008 16:27
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel15.10.2008 16:28
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus C.15.10.2008 18:40
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus NUB15.10.2008 20:54
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel15.10.2008 21:32
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus NUB15.10.2008 21:45
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel15.10.2008 22:10
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus NUB16.10.2008 08:35
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Nola16.10.2008 10:32
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel16.10.2008 14:08
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus C.16.10.2008 01:28
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel16.10.2008 14:19
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus M.Schneider16.10.2008 15:54
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus NUB16.10.2008 17:40
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel16.10.2008 21:34
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Gorgasal16.10.2008 15:56
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel15.10.2008 21:48
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel15.10.2008 21:53
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Kallias18.08.2009 18:35
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel29.08.2009 06:35
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus dirk15.10.2008 11:16
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Kallias15.10.2008 12:48
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus califax15.10.2008 13:05
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel15.10.2008 13:47
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus califax15.10.2008 14:21
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel15.10.2008 14:53
RE: Zitat des Tages: Obama und unbewußter Rassismus Zettel15.10.2008 13:51
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen