Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 2.777 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
C.

Beiträge: 2.639


13.01.2009 11:45
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge antworten
Zitat von Zettel
denn hier meckert sozusagen die Realität selbst laut genug.


Nein, noch nicht laut genug, denn anscheinend ist die Botschaft noch nicht angekommen.

Die deutsche Polizei macht sich zum Büttel einer antisemitischen Organisation, tritt Türen ein um Davidsterne herunterzureißen, damit der aufgebrachte Mob beruhigt und begeistert überdiese Unterwürfigkeit weiterziehen kann.


Zitat von Polizei Duisburg
Bei der Abwägung zwischen der Unversehrtheit der Wohnung bzw. der Meinungsfreiheit einzelner und der drohenden Gefahr für zahlreiche Unbeteiligte (Körperverletzung/Sachbeschädigungen) bei einer Eskalation der Situation, entschied der Polizeiführer die Wohnung zu öffnen. Diese Entscheidung ist auch aus heutiger Sicht nicht zu beanstanden.


10000 demonstrierten friedlich über zwei Stunden in Duisburg gegen den Krieg im Gazastreifen.

Als wäre das nicht Skandal genug gewesen, setzt der Sprecher der Duisburger Polizei noch das Sahnehäubchen drauf:


Zitat von Der Westen
Der Sprecher der Duisburger Polizei, Ramon van der Maat, verteidigte auf NRZ-Anfrage das Vorgehen der Polizei und machte den Besitzern der Wohnung den Vorwurf, sie hätten „nur provozieren” wollen. „Bevor mir eine eigentlich friedliche Demonstration entgleitet, muss ich in solchen Fällen handeln.” Wer die muslimischen Mitbürger kenne, wüsste, dass sie emotional oft schnell in Fahrt gerieten. „Da müssen Sie als Polizeiführer sehr schnell entscheiden, und hier wurde der richtige Weg gewählt.”


Duisburg: Zentralrat der Juden wirft Polizei Parteinahme vor

Erschütternd ist allerdings auch schon die Überschrift des Artikels: Wenn tatsächlich nur der Zentralrat der Juden in Deutschland empört ist, bedeutet das ein unfassbares Armutszeugis für die deutsche Bevölkerung und ihre gewählten Vertreter.

Die Duisburger Polizei hat mit diesem Vorgehen die Verfassung, die sie zu schützen hat, gebrochen, und begründet das mit einer interessanten Aussage über die Angehörigen einer Glaubensgemeinschaft:


Zitat von Ramon van der Maat
Wer die muslimischen Mitbürger kenne, wüsste, dass sie emotional oft schnell in Fahrt gerieten


Es handelt sich hier nicht um muslimische Mitbürger, sondern um verfassungsfeindliche politische Gruppierungen, denen von der deutschen Polizei signalisiert wird, dass die Androhung von Gewalthandlungen zielführend ist.

Es ist begrüßenswert, dass wenigstens bei der CDU ein kurzfristiges Stirnrunzeln einsetzt:

Zitat von Rheinische Post
Für diese Aktion der Polizei hat Wüst kein Verständnis. "Das ist vollkommen inakzeptabel und muss Konsequenzen haben. Dem Druck der Straße darf man nicht weichen", fügte das CDU-Bundesvorstandsmitglied hinzu


Es wäre schön, wenn diesen Worte endlich Taten folgen, bevor sich emotional in Fahrt geratene Mitbürger von Synagogen provoziert fühlen wie weiland von der Synagoge in Düsseldorf oder wie jetzt in Frankreich

http://www.iceagenow.com/
Kaltfront bringt bis zu 20 Zentimeter Neuschnee
Montag, 8. Dezember, 13:41 Uhr


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zettels Meckerecke: Israels Flagge Zettel11.01.2009 14:14
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge dirk11.01.2009 14:36
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge Rayson11.01.2009 15:04
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge Nordlicht11.01.2009 18:12
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge stefanolix11.01.2009 20:00
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge Zettel11.01.2009 20:10
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge C.13.01.2009 11:45
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge dirk13.01.2009 12:07
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge RexCramer13.01.2009 14:33
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge Dagny13.01.2009 14:59
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge Omni13.01.2009 16:32
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge Zettel13.01.2009 16:49
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge stefanolix13.01.2009 17:56
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge Zettel13.01.2009 18:41
Zitat des Tages: "Meinungsfreiheit einzelner" Zettel13.01.2009 16:08
AKTUELLE ERGÄNZUNG: "Fehler 404" Zettel13.01.2009 17:03
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: "Fehler 404" Gorgasal13.01.2009 17:32
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: "Fehler 404" Zettel13.01.2009 18:02
Neue aktuelle Meldung: Polizeipräsident entschuldigt sich. stefanolix13.01.2009 18:38
RE: Neue aktuelle Meldung: Polizeipräsident entschuldigt sich. C.13.01.2009 19:58
RE: Neue aktuelle Meldung: Polizeipräsident entschuldigt sich. dirk13.01.2009 20:43
RE: Neue aktuelle Meldung: Polizeipräsident entschuldigt sich. tilia14.01.2009 11:42
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge Gorgasal13.01.2009 17:54
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge Zettel13.01.2009 18:22
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge FAB.13.01.2009 18:25
Jetzt ist die Meldung bis zu "Spiegel-Online" gedrungen Zettel14.01.2009 01:19
RE: Jetzt ist die Meldung bis zu "Spiegel-Online" gedrungen califax14.01.2009 02:30
RE: Jetzt ist die Meldung bis zu "Spiegel-Online" gedrungen FAB.14.01.2009 10:13
RE: Jetzt ist die Meldung bis zu "Spiegel-Online" gedrungen Zettel14.01.2009 15:50
RE: Jetzt ist die Meldung bis zu "Spiegel-Online" gedrungen C.14.01.2009 16:48
RE: Jetzt ist die Meldung bis zu "Spiegel-Online" gedrungen Zettel14.01.2009 15:41
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge jopa13.01.2009 21:41
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge Gorgasal13.01.2009 21:59
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge FAB.13.01.2009 17:59
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge Stitch Jones14.01.2009 09:23
RE: Zettels Meckerecke: Israels Flagge Ruth14.01.2009 10:42
Tibets Flagge in Davos Gorgasal29.01.2009 10:18
RE: Tibets Flagge in Davos Gorgasal29.01.2009 17:46
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen