Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.345 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


07.02.2009 14:01
RE: John Bidens Rede in München Antworten
Zitat von Gorgasal
Zitat von Zettel
Und ja, die USA wollen mit den Europäern beraten und brauchen sie bla bla bla. Das ist eben das Petersieliesträußchen.

Hat das Bush nicht auch zumindest gesagt, wenn nicht gar getan (siehe die Bemühungen um eine gemeinsame Front im Vorfeld des Irakkriegs)? Jetzt mal ganz unabhängig davon, was hierzulande kolportiert wurde...

Ich glaube, lieber Gorgasal, er hat es getan, aber nicht gesagt.

Mir wird immer plausibler, was Krauthammer vermutet: Innenpolitisch will Obama die amerikanische Gesellschaft umkrempeln, sie sozialdemokratisieren. Außenpolitisch wird sich nicht viel ändern, außer eben dem Petersiliesträußchen.

Oder vielleicht noch eine Zitrone auf das Schnitzel, und für die Feinschmecker eine Sardelle.



Das ist natürlich die optimistische Interpretation. Wie Obama reagiert, wenn die Russen erst einmal die Kontrolle über Kirgisien, Kasachstan, Usbekistan und Tadschikistan zurück haben und damit im Grunde als Herren über die Zufahrtswege die amerikanische Afghanistan-Politik diktieren können, das wird man sehen.

Übrigens hat Sarkozy sich in seiner Rede sehr deutlich von den Nato-Ambitionen der Ukraine und Georgiens distanziert. Saakaschwili ist auch auf der Konferenz; er wurde eingeblendet, als Sarkozy das sagte. Stone-faced.

(Saakaschwili natürlich ; Sarkozy gab wieder mal den Louis de Funès).

Herzlich, Zettel

Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Geopolitisches Mosaik Zettel24.01.2009 08:53
RE: Geopolitisches Mosaik Gorgasal24.01.2009 09:13
RE: Geopolitisches Mosaik Zettel24.01.2009 09:39
RE: Geopolitisches Mosaik Gorgasal24.01.2009 10:16
RE: Geopolitisches Mosaik Dagny24.01.2009 13:26
RE: Geopolitisches Mosaik Zettel24.01.2009 17:26
Afghanistan und Augustin Zettel26.01.2009 15:59
Politische Preise richtig einschätzen Daddeldu24.01.2009 15:51
RE: Politische Preise richtig einschätzen Zettel24.01.2009 17:08
Islamisten sprengen Brücke am Khyber-Pass Gorgasal03.02.2009 11:57
RE: Islamisten sprengen Brücke am Khyber-Pass Zettel03.02.2009 15:30
RE: Islamisten sprengen Brücke am Khyber-Pass Gorgasal03.02.2009 15:40
RE: Islamisten sprengen Brücke am Khyber-Pass Nola03.02.2009 16:17
Verrat am Khyber-Pass; Karl May Zettel03.02.2009 16:54
Schileßung der Manas Airbase (Kyrgyzstan)? C.K.06.02.2009 09:37
RE: Schileßung der Manas Airbase (Kyrgyzstan)? C.K.06.02.2009 10:55
Zitat des Tages: Liebesgrüße aus Moskau Zettel06.02.2009 18:19
RE: Zitat des Tages: Liebesgrüße aus Moskau Dagny06.02.2009 21:33
John Bidens Rede in München Zettel07.02.2009 13:21
RE: John Bidens Rede in München Gorgasal07.02.2009 13:47
RE: John Bidens Rede in München Zettel07.02.2009 14:01
RE: Geopolitisches Mosaik Kaa07.02.2009 22:48
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz