Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 182 Antworten
und wurde 9.834 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Gorgasal

Beiträge: 3.973


21.02.2009 16:54
RE: Theologen als Juristen Antworten

Zitat von Zettel
Es ist wohl so, daß man entweder in eine Religion hineinwächst; daß sie zum Bestandteil des Selbstverständlichen gehört, das man so wenig anzweifelt wie die Existenz der Welt. Oder aber man hat ein Damaskus.

Wenn Sie mit "Damaskus" ein übernatürliches Erlebnis meinen, dann gibt es noch eine dritte Möglichkeit: den intellektuellen Weg zu Gott. Ein Beispiel hier:
Zitat von Jennifer F.
I had so many doubts, went through so many spiritual dry spells, had so few emotionally powerful experiences -- I sometimes wonder why I didn't throw in the towel and go back to the comfort of atheism that I'd known all my life.

One big reason is simply that, on a purely intellectual level, I came to believe that God exists and that what the Catholic Church teaches is true.

http://www.conversiondiary.com/2007/06/you-first.html

Die junge Dame war ein high potential aus einem völlig areligiösen Haushalt und fing eines Tages an, sich Gedanken zu machen. Sie schreibt sehr schön, und ich kann ihren Blog (ursprünglich "The Reluctant Atheist") sehr empfehlen, am besten in chronologischer Reihenfolge gelesen. Auch einige Kommentatoren, z.B. Steve G., sind sehr hilfreich.

Zitat von Zettel
Ich habe mich allerdings konfirmieren lassen und war bis dahin gespannt-skeptisch, was es denn mit der Religion auf sich haben würde. Als wir Konfirmanden das Abendmahl bekamen, habe ich sehr aufgepaßt, ob jetzt nicht irgend etwas mit mir passiert. Es passierte aber nichts.

Ich könnte jetzt mit Rayson darauf hinweisen, dass Sie ja einen ungültig geweihten Priester hatten...

Aber lassen Sie mich aus dem obigen Eintrag zitieren. Jennifer F. war in einer ähnlichen Situation wie Sie.
Zitat von Jennifer F.
I was asking the all-good God to come into my heart...yet it was a heart where envy, resentment, anger, selfishness, and all sorts of other nasty sentiments lived. My philosophy up until that time had been to hold off on doing the "hard stuff" that comes with Christianity like forgiving those who've hurt me, serving others selflessly, not indulging in my feelings of wanting to launch a bazooka on cars who cut me off in traffic, etc. until God showed himself to me.

I was basically telling God, "You first." Prove yourself to me and fill my heart with your presence, and then I'll start worrying about all that forgiveness and selflessness stuff. Until then, where's that Eminem CD I was listening to...?

What I totally missed, however, was that this would be like holding up a dirty mirror to the sun, and telling the light, "You first." The sun cannot reflect off of a mirror caked in dirt, just as the Source of all that is pure and good cannot fill a heart that is already jam packed with self and the world.

When I realized this, I admit that it was a painful process to start living as if I were some devout Christian when I was really very dry spiritually and still had plenty of doubts. (At the time my family was involved in a passive-aggressive suburban version of a Romeo and Juliet type drama involving some neighbors and our Home Owner's Association. As I said a prayer for the writer of our third threatening certified letter instead of cursing his name as was my custom, I recall gritting my teeth and thinking, "This Christianity stuff had better be true!")

And yet, an interesting thing started to happen.

http://www.conversiondiary.com/2007/06/you-first.html

Zitat von Zettel
Zitat von Rayson
als Agnostiker kann man m.E. nicht leben, den kann man sich nur denken - entweder man handelt so, also ob es einen Gott gibt oder eben nicht

Ich sehe für mein Handeln keinen Unterschied für den einen oder den anderen Fall, lieber Rayson. Ich versuche, mich anständig und verantwortlich zu verhalten. Was wäre daran im einen oder anderen Fall verschieden?

Hach, ist das schön, wenn man das Conversion Diary hat und nicht alles selbst formulieren muss...
Zitat von Jennifer F.
I too used to level those claims at Christians: when I heard people say things like, "I'm a better person since I found God," it struck me as selfish. Why not be a good person either way? Why does it take some "God" and perhaps the carrot stick of an eternal payoff to motivate you to do good things?

But now that I'm one of those people who bores others with my own talk of being a better person since becoming a Christian, I see statements like that in a different light. I have a new perspective that resulted from the conversion of heart that accompanied my intellectual conversion.

I think that I am a much better wife, mother, friend, daughter, and person than I used to be before I was religious (and word on the street is that my friends and family would agree). The reason for that isn't as simple as wanting to go to heaven and avoid hell. In case anyone's interested, I'll explain what I think is responsible for the changes in my life, my actions, and my heart.

http://www.conversiondiary.com/2007/11/w...ow-that-im.html

Ich kann fast alles unterschreiben, was sie da schreibt, und ein Exzept würde ihrem Eintrag nicht gerecht. Tolle, lege!

--
Ultramontan – dies Wort beschreibt vorzüglich die katholische Mentalität: mit einem kleinen Teil des Bewusstseins nicht Deutscher, nicht Zeitgenosse, nicht Erdenbürger zu sein. - Martin Mosebach, Spiegel 7/2009


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Gorgasal19.02.2009 13:55
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X FTT_2.019.02.2009 14:28
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Zettel19.02.2009 14:51
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X PeterCoyote19.02.2009 16:59
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X R.A.19.02.2009 17:11
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Florian19.02.2009 17:35
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Gorgasal19.02.2009 17:26
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Kallias19.02.2009 19:09
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Gorgasal19.02.2009 20:15
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X str197719.03.2009 13:59
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Frank200019.02.2009 18:12
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Dagny19.02.2009 18:24
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Gansguoter19.02.2009 20:21
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Gorgasal19.02.2009 21:44
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X str197719.03.2009 13:50
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Dagny19.02.2009 18:27
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Gorgasal19.02.2009 20:30
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X str197719.03.2009 14:04
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Zettel19.02.2009 19:31
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Gorgasal19.02.2009 20:24
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Kaa20.02.2009 08:00
RE: Benedikt XVI., Bischof Williamson und die Fraternitas Sacerdotalis Sancti Pii X Gorgasal20.02.2009 09:44
2. Der Weg zur Aufhebung der Exkommunikation Gorgasal20.02.2009 14:22
Theologen als Juristen Zettel20.02.2009 19:44
RE: Theologen als Juristen Kaa20.02.2009 20:23
RE: Theologen als Juristen dirk20.02.2009 20:55
RE: Theologen als Juristen Zettel20.02.2009 21:49
RE: Theologen als Juristen dirk20.02.2009 22:04
Tröstungen Zettel20.02.2009 22:18
RE: Tröstungen dirk20.02.2009 22:35
RE: Tröstungen Rayson21.02.2009 13:44
RE: Tröstungen Gorgasal21.02.2009 16:30
Aktuell zum Papst Nola18.03.2009 12:55
RE: Aktuell zum Papst Inger18.03.2009 13:42
RE: Aktuell zum Papst Nola18.03.2009 14:12
RE: Aktuell zum Papst Inger18.03.2009 16:12
RE: Aktuell zum Papst Gorgasal18.03.2009 21:47
Kirche und Sexualität Zettel18.03.2009 22:17
RE: Kirche und Sexualität Pentas19.03.2009 10:04
RE: Kirche und Sexualität Inger19.03.2009 16:29
RE: Kirche und Sexualität Nola19.03.2009 16:57
RE: Kirche und Sexualität Zettel19.03.2009 16:59
RE: Kirche und Sexualität Gorgasal19.03.2009 17:04
RE: Kirche und Sexualität Zettel19.03.2009 18:23
RE: Kirche und Sexualität Gorgasal19.03.2009 21:02
RE: Kirche und Sexualität Zettel20.03.2009 00:49
Christentum und Sexualität Zettel20.03.2009 01:38
RE: Christentum und Sexualität Rayson20.03.2009 21:46
RE: Christentum und Sexualität Gorgasal21.03.2009 10:34
RE: Christentum und Sexualität Rayson22.03.2009 14:22
RE: Christentum und Sexualität Inger21.03.2009 11:36
RE: Christentum und Sexualität Rayson22.03.2009 14:26
RE: Christentum und Sexualität str197723.03.2009 11:06
RE: Christentum und Sexualität Kallias25.03.2009 23:40
RE: Christentum und Sexualität Gorgasal25.03.2009 23:50
RE: Christentum und Sexualität Zettel26.03.2009 00:34
RE: Christentum und Sexualität Nola28.03.2009 09:36
RE: Christentum und Sexualität Zettel28.03.2009 11:02
RE: Christentum und Sexualität Nola28.03.2009 13:05
RE: Christentum und Sexualität Nola28.03.2009 10:28
RE: Christentum und Sexualität str197728.03.2009 13:17
RE: Christentum und Sexualität Nola28.03.2009 13:32
RE: Christentum und Sexualität str197729.03.2009 21:11
RE: Christentum und Sexualität Gorgasal30.03.2009 19:40
RE: Christentum und Sexualität Gorgasal28.03.2009 13:33
Sünden, Beichte, Reflexion Zettel28.03.2009 17:34
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Gorgasal30.03.2009 19:38
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197730.03.2009 22:13
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Kallias30.03.2009 23:01
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Gorgasal30.03.2009 23:04
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Kallias30.03.2009 23:38
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197731.03.2009 19:58
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Kallias01.04.2009 00:06
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197701.04.2009 10:42
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Kallias01.04.2009 12:17
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197702.04.2009 10:22
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197731.03.2009 20:10
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Kallias01.04.2009 00:07
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197701.04.2009 10:47
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Zettel31.03.2009 02:04
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197731.03.2009 20:08
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Zettel31.03.2009 22:34
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197701.04.2009 10:58
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Zettel01.04.2009 11:41
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197701.04.2009 12:05
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Zettel01.04.2009 12:14
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197702.04.2009 10:05
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Zettel02.04.2009 10:29
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Gorgasal02.04.2009 10:43
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197702.04.2009 10:52
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Gorgasal02.04.2009 11:01
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Zettel02.04.2009 11:03
Ketzereien Gorgasal02.04.2009 11:36
RE: Ketzereien Zettel02.04.2009 11:56
RE: Ketzereien Gorgasal02.04.2009 12:22
Einfachheit Zettel02.04.2009 13:07
RE: Einfachheit str197706.04.2009 09:59
RE: Ketzereien str197706.04.2009 09:42
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197706.04.2009 09:28
Atheismus; Kosmologie Zettel06.04.2009 09:56
RE: Atheismus; Kosmologie str197706.04.2009 10:21
RE: Atheismus; Kosmologie Zettel06.04.2009 14:20
RE: Atheismus; Kosmologie str197706.04.2009 23:53
Expandierendes Universum, Urknall Zettel07.04.2009 05:23
RE: Expandierendes Universum, Urknall str197707.04.2009 10:16
RE: Expandierendes Universum, Urknall Zettel07.04.2009 10:41
RE: Expandierendes Universum, Urknall str197715.04.2009 21:17
RE: Expandierendes Universum, Urknall Zettel15.04.2009 22:49
RE: Expandierendes Universum, Urknall str197717.04.2009 10:18
Kritisch rezipieren Zettel18.04.2009 22:20
RE: Kritisch rezipieren str197724.04.2009 20:45
Schöpfung und Kosmologie Zettel07.04.2009 05:59
RE: Atheismus; Kosmologie Kallias07.04.2009 19:29
RE: Atheismus; Kosmologie str197715.04.2009 21:38
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Gorgasal01.04.2009 11:32
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Nola01.04.2009 12:11
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197701.04.2009 12:50
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Gorgasal01.04.2009 13:26
RE: Sünden, Beichte, Reflexion Nola01.04.2009 14:24
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197702.04.2009 10:33
RE: Sünden, Beichte, Reflexion str197701.04.2009 12:14
RE: Christentum und Sexualität Kallias28.03.2009 18:45
RE: Christentum und Sexualität Nola28.03.2009 19:02
RE: Christentum und Sexualität Kallias28.03.2009 20:08
RE: Christentum und Sexualität Nola29.03.2009 09:26
RE: Christentum und Sexualität Kallias29.03.2009 13:05
RE: Christentum und Sexualität Gorgasal30.03.2009 18:47
RE: Christentum und Sexualität Kallias30.03.2009 22:57
RE: Christentum und Sexualität str197729.03.2009 21:35
RE: Christentum und Sexualität str197729.03.2009 21:27
RE: Christentum und Sexualität str197729.03.2009 21:18
RE: Christentum und Sexualität str197729.03.2009 21:15
RE: Christentum und Sexualität Nola28.03.2009 19:15
RE: Christentum und Sexualität Gorgasal30.03.2009 18:53
RE: Kirche und Sexualität str197723.03.2009 11:55
RE: Kirche und Sexualität Inger19.03.2009 21:23
RE: Aktuell zum Papst Nola19.03.2009 12:26
RE: Aktuell zum Papst str197719.03.2009 15:13
RE: Aktuell zum Papst Gorgasal21.03.2009 09:09
RE: Tröstungen Gorgasal21.02.2009 16:16
RE: Tröstungen str197719.03.2009 14:25
RE: Theologen als Juristen Rayson21.02.2009 13:30
RE: Theologen als Juristen Zettel21.02.2009 13:50
RE: Theologen als Juristen Rayson21.02.2009 14:00
RE: Theologen als Juristen Gorgasal21.02.2009 16:54
RE: Theologen als Juristen Zettel22.02.2009 23:44
RE: Theologen als Juristen Gorgasal23.02.2009 12:37
RE: Theologen als Juristen Zettel23.02.2009 16:46
RE: Theologen als Juristen ex-blond01.03.2009 01:17
RE: Theologen als Juristen str197719.03.2009 14:39
RE: Theologen als Juristen str197719.03.2009 14:21
RE: Theologen als Juristen Rayson21.02.2009 13:51
RE: Theologen als Juristen Gorgasal21.02.2009 15:51
RE: Theologen als Juristen str197719.03.2009 14:30
RE: Theologen als Juristen Gorgasal21.02.2009 16:13
RE: Theologen als Juristen Zettel23.02.2009 00:18
RE: Theologen als Juristen Gorgasal23.02.2009 12:53
RE: Theologen als Juristen Zettel23.02.2009 14:54
RE: Theologen als Juristen Gorgasal23.02.2009 15:44
Toleranz Zettel23.02.2009 16:29
RE: Toleranz str197719.03.2009 15:04
RE: Toleranz Gorgasal20.03.2009 11:04
RE: Toleranz Zettel20.03.2009 14:42
RE: Toleranz Gorgasal20.03.2009 16:26
RE: Toleranz Gorgasal20.03.2009 16:27
RE: Toleranz Zettel20.03.2009 19:50
RE: Toleranz Inger20.03.2009 20:42
RE: Toleranz Gorgasal21.03.2009 10:26
RE: Toleranz Zettel21.03.2009 16:05
RE: Toleranz str197723.03.2009 11:44
RE: Toleranz Pentas20.03.2009 19:52
RE: Toleranz Gorgasal21.03.2009 10:47
RE: Toleranz Pentas21.03.2009 14:46
RE: Toleranz Gorgasal24.03.2009 13:56
RE: Toleranz str197723.03.2009 11:18
RE: Toleranz str197723.03.2009 11:16
RE: Theologen als Juristen str197719.03.2009 14:59
RE: Theologen als Juristen str197719.03.2009 14:46
RE: Theologen als Juristen str197719.03.2009 14:18
Merci! Rayson21.02.2009 13:23
3. Der aktuelle Skandal Gorgasal21.02.2009 15:40
Paul Badde: Plädoyer für ein Konzil der Versöhnung Gorgasal11.04.2009 20:09
RE: Paul Badde: Plädoyer für ein Konzil der Versöhnung str197715.04.2009 21:46
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz