Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 698 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Philipp

Beiträge: 78

25.02.2009 12:32
RE: Marginalie: Obama spricht, Obama handelt Antworten
Nach allem, was man im Wahlkampf so von Obama gehört hat, hinsichtlich all der überragenden Fähigkeiten und Talente, die ihm allenthalben zugeschrieben wurden, sollte man meinen, dass diesem Mann eine einzige Woche genügen hätte müssen, um sämtliche Probleme und alles Leid von der Menschheit zu nehmen. Was Gott kann, müsste Obama doch eigentlich längst können. Ich merke, ich werde polemisch; aber ich kann einfach nicht anders.

Wenn die Realität den Traum einholt, stellt sich nicht selten ein Gefühl bitterster Enttäuschung ein. Nach 34 Tagen Amtszeit von einer gescheiterten Präsidentschaft zu sprechen, wäre sicherlich verfehlt. Nachdem man nunmehr über mehr als einen Monat sich ein erstes Bild machen konnte, ist es jedoch sehr wohl angebracht, all jene auf ihre Irrtümer aufmerksam zu machen, die, in hysterische Irrationalität verfallen, Obama zum Übermenschen, zum Messias persönlich stilisierten. Denn wie es aussieht, und wie auch Sie, lieber Zettel, ja schon in einigen Beiträgen gezeigt haben, vermag Obama weder Probleme so zu lösen, wie versprochen, nämlich quasi von Zauberhand, noch steht er für einen anderen, besseren Politikstil. Die Geschichte mit dem braven Spendensammler, der nun mit einem Botschafterposten belohnt wird, ist da nur eines von vielen Puzzle-Teilen.

Ich hoffe sehr, lieber Zettel, dass Sie auch die weiteren Puzzle-Teile für uns zusammensetzen werden.

Palmström, etwas schon an Jahren,

wird an einer Straßenbeuge

und von einem Kraftfahrzeuge

überfahren.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Marginalie: Obama spricht, Obama handelt Zettel25.02.2009 10:08
RE: Marginalie: Obama spricht, Obama handelt Elmar25.02.2009 11:17
RE: Marginalie: Obama spricht, Obama handelt Zettel25.02.2009 16:27
RE: Marginalie: Obama spricht, Obama handelt Philipp25.02.2009 12:32
RE: Marginalie: Obama spricht, Obama handelt Zettel25.02.2009 16:32
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz