Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 903 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


26.02.2009 21:46
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Antworten

Zitat von Hajo
Kein einziger arabischer Staat im Umfeld der Irak möchte ein leuchtendes Beispiel für Demokratie vor seiner Tür haben. Nicht nur der Iran, die Familie Al Saud oder gar Ägypten würden etwas dagegen haben plötzlich ein konkurrierendes Gesellschaftssystem erdulden zu müssen,

Gewiß, lieber Hajo, tritt keine herrschende Clique freiwillig ab. Aber trotzdem ist - Mandelbaum erwähnt es - die Zahl der Demokratien weltweit von 35 im Jahr 1975 auf jetzt 119 gestiegen.

Der Übergang vollzog sich sehr unterschiedlich; meist aber nicht durch eine blutige Revolution, sondern dadurch, daß ein unfähiges, ineffizientes Regime "kollabierte". So in ganz Lateinamerika, mit Ausnahme Cubas. So zuvor schon in Westeuropa - in Spanien, Griechenland, Portugal. Natürlich in Osteuropa. Selbst in Afrika sind die Diktaturen seltener geworden.

Die Machtelite hat dabei im Grunde wenig verloren. Nur wenn sie es ganz schlimm getrieben hatten, ging es ihnen wie Ceaucescu. Selbst Pinochet, selbst Honecker kamen mit dem Leben davon. Die wenigsten der Diktatoren mußten auch nur ins Gefängnis.

Die ältere Generation der gestürzten Machtelite muße vielleicht aufs Altenteil. Die mittlere und jüngere aber paßte sich überwiegend schnell an und genoß ihrerseits die Vorteile der Demokratie und des Wohlstands. Gregor Gysi und Lothar Bisky geht es heute gewiß nicht schlechter als zu der Zeit, in der sie zur Nomenklatura gehörten.

Deshalb "kollabieren" Diktaturen heutzutage so leicht. In Syrien und Ägypten dürfte sehr vielen der Weg des Irak, wenn er gelingt, wünschenswert erscheinen; auch und gerade vielen aus der Oberschicht. Jordanien ist, wie einige der Emirate, ohnehin auf dem Weg zu einer vorsichtigen Demokratisierung, wie auch Marokko und Tunesien.
Zitat von Hajo
nein, ich denke auch Israel kann es nicht recht sein, wenn sich wirklich Demokratie und ganz besonders der damit oft einhergehende wirtschaftliche Erfolg einstellt.

Da sind wir, liebe Hajo, schon wieder ganz verschiedener Meinung.

Israel wird auf Dauer nur in Sicherheit und Wohlstand leben können, wenn es eine gemeinsame Wirtschaftszone der Region gibt. Das war das Konzept des Prozesses von Oslo.

Der Haß auf Israel speist sich ja überwiegend aus dem Gefühl der Unterlegenheit. Arabiens Misere wird den Israelis in die Schuhe geschoben, damit man nicht die eigene Unfähigkeit zugeben muß.

Der Haß ist ja nicht, im Wortsinn, gottgegeben. Juden und Araber haben in diesem Raum über Jahrhunderte gut zusammengelebt.

Im Augenblick mag das utopisch erscheinen - aber auch zwischen Frankreich und Deutschland bestand ein Jahrhundert lang angeblich eine "Erbfeindschaft". Irgendwann leert sich der Vorrat an Haß.

Herzlich, Zettel





Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Zettel26.02.2009 18:14
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Zettel26.02.2009 18:36
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Hajo26.02.2009 20:26
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere FTT_2.026.02.2009 21:25
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Libero26.02.2009 21:43
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Zettel26.02.2009 22:03
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Zettel26.02.2009 21:46
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Kaa26.02.2009 22:38
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Kaa26.02.2009 22:33
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Libero26.02.2009 21:15
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere FTT_2.026.02.2009 21:29
Demokratie und freie Marktwirtschaft Zettel26.02.2009 21:54
RE: Demokratie und freie Marktwirtschaft Libero26.02.2009 22:18
Freie Marktwirtschaft ohne Demokratie? Zettel26.02.2009 22:57
RE: Freie Marktwirtschaft ohne Demokratie? Omni27.02.2009 05:38
RE: Freie Marktwirtschaft ohne Demokratie? Zettel27.02.2009 11:47
RE: Freie Marktwirtschaft ohne Demokratie? Llarian28.02.2009 10:53
RE: Freie Marktwirtschaft ohne Demokratie? Zettel28.02.2009 11:58
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Calimero26.02.2009 23:10
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Libero27.02.2009 07:28
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Calimero27.02.2009 12:01
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Libero26.02.2009 21:51
RE: Zitat des Tages: Noch einmal Arabiens Misere Kaa26.02.2009 22:40
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz