Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 115 Antworten
und wurde 5.352 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
str1977

11.03.2009 11:47
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Antworten

Zitat von Zettel

Glauben denn Oettinger und Mitstreiter, daß das Bild einer schwachen Kanzlerin und einer zertrittenen Partei, das ihr Vorstoß vermittelt, dazu führt, daß mehr Leute die Union wählen?


Nur ergibt sich das Bild der schwachen Kanzlerin nicht erst daraus, daß man wagt darüber zu sprechen. Es ist die Realität und die Wähler nicht so dumm, daß sie es nicht merken würden.

Zitat von Zettel
sonst hätte sie ja nicht den mutigen Artikel in der FAZ geschrieben, in dem sie Kohl kritisierte, als der noch fest im Sattel saß.


Der "mutige" Artikel kam nicht als Kohl "noch fest im Sattel saß" sondern als schon die Spendenaffäre über ihn hereinbrach. Es gehört kein Mut dazu, einen ehemaligen Vorsitzenden zu kritisieren, wenn dessen amtierender Nachfolger ohnehin eine Rechnung mit diesem offen hat. Schon damals konnte man sehen, daß Frau Merkel nur gegen jene auftritt, die entweder schon selbst wanken oder sich einer Meute gegenüber sehen, sie Kohl, siehe Hohmann siehe Öttinger, siehe Papst.

Zitat von Zettel

Zitat von PeterCoyote
Nun, eine Führungsposition einnehmen bedeutet Verantwortung übernehmen, aktiv führen und nicht geführt werden und Verantwortung delegieren.

Seltsam, lieber PeterCoyote. Vor ein paar Tagen wurde hier him Forum wieder einmal der Vorwurf laut, Merkel sei eine Machtpolitikerin. Ich habe als Antwort darauf hingewiesen, daß auch Adenauer, Kohl und Helmut Schmidt Machtpolitiker waren. Und jetzt kommt auf einmal - aus derselben konservativen Strömung der CDU - der Vorwurf, sie sei führungsschwach. Ja, wie hätten wir\\'s denn gern?


Also, Zettel, ich verstehe diesen Anwurf nun überhaupt nicht (selbst wenn jetzt mal davon ausgehen, die gleichen Leute hätten beides gesagt. Wenn nicht, fällt der Anwurf ohnehin flach, denn das "hier im Forum" ist ja keine Einheit).

Merkel ist eine Machtpolitikerin im eigenen Interesse. Doch Verantwortung übernimmt sie halt keine sondern hält sich zurück bis die Lage klarer ist und sie sich opportunistisch positionieren kann.

Adenauer, Kohl und Schmidt waren auch Machtpolitiker aber sie waren auch noch etwas anderes. Bei Merkel ist da nichts mehr, wenn man die Machtpolitik abzieht. Wozu braucht man so eine Kanzlerin? Nur um einen anderen zu verhindern ist genug!

Zitat von Zettel

Zitat von PeterCoyote
Wenn sie meine Meinung interessieren sollte: Merkel ist prinzipiell ungeeignet Führungsposition einzunehmen.

Origineller Gedanke, nachdem sie neun Jahr Vorsitzende der CDU und viereinhalb Jahre eine ausgesprochen erfolgreiche Kanzlerin ist.


Also das "ausgesprochen erfolgreich" übersehe ich mal lieber, weil das alles nur Rauch und Spiegel sind. Welchen Erfolg hat sie denn erzielt, außer an der Macht zu sein und linksliberale Ideologien zu exekutieren! (Und übrigens: Merkel ist 3 1/2 Jahre Kanzler, nicht 4 1/2. Dafür hätte sie bereits einmal wiedergewäühlt werden müssen.)

Auch ihr Vorsitz in der CDU ist so bedeutend nicht, denn zum einen ist sie dort hineingestolpert, weil sie halt grade Generalsekretärin war und niemand sich von ihr bedroht fühlte (und Generalsekretärin ist sie geworden, weil man die Entscheidung leicht genommen und es für cool erachtete, mal eine ostdeutsche Frau dort hineinzusetzen. Das mit der Protestantin war schon damals dummes Gelaber.) Als Vorsitzende hat sie 5 Jahre damit zugebracht, ihre Konkurrenten vorpreschen zu lassen und diese auszusitzen.

Gruß,
str1977

Faschismus und Antifaschismus sind nicht dasselbe, genausowenig wie Libanon und Antilibanon.
Aber beide sind aus Stein gemacht.

Laissez faire, laissez aller, laissez abimer.

Liberalismus ist die Ideologie, die, wenn etwas zu verderben droht, nicht nur nichts unternimmt, sondern auch anderen von Gegenmaßnahmen abrät, um anschließend das verfaulte Resultat zum Ideal zu erklären.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Zettel10.03.2009 01:48
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Hajo10.03.2009 09:39
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Dagny10.03.2009 10:26
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Florian10.03.2009 13:37
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Thomas Pauli10.03.2009 14:22
Ist die CDU heute weniger konservativ als früher? Zettel10.03.2009 18:49
RE: Ist die CDU heute weniger konservativ als früher? str197710.03.2009 21:19
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Zettel10.03.2009 17:51
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten FTT_2.010.03.2009 22:14
Sozialdemokratisierung der CDU?? Zettel11.03.2009 01:05
RE: Sozialdemokratisierung der CDU?? str197711.03.2009 12:22
RE: Sozialdemokratisierung der CDU?? FTT_2.011.03.2009 12:32
RE: Sozialdemokratisierung der CDU?? Zettel11.03.2009 16:26
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Zettel10.03.2009 17:07
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten PeterCoyote10.03.2009 19:38
Merkel, die nützliche Idiotin str197710.03.2009 21:29
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Zettel10.03.2009 22:02
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten FTT_2.010.03.2009 22:43
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Zettel10.03.2009 23:23
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten FTT_2.011.03.2009 00:03
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Zettel11.03.2009 01:18
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten R.A.11.03.2009 11:54
Kinderpornografie Zettel11.03.2009 16:16
RE: Kinderpornografie R.A.12.03.2009 15:11
RE: Kinderpornografie Zettel12.03.2009 17:27
RE: Kinderpornografie str197712.03.2009 20:03
nicht öffentlich und auch nicht intern Nola13.03.2009 14:43
was ist schon von Nutzen? Nola13.03.2009 15:56
Was bedeutet das Verb "senken"? str197712.03.2009 19:02
RE: Was bedeutet das Verb "senken"? califax12.03.2009 19:07
RE: Was bedeutet das Verb "senken"? str197712.03.2009 19:56
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten str197711.03.2009 12:05
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Zettel11.03.2009 16:21
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Nola11.03.2009 16:30
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Zettel11.03.2009 16:35
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Nola11.03.2009 20:33
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten str197712.03.2009 19:04
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten str197711.03.2009 11:47
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Nola10.03.2009 10:24
Erika Steinbach, Diplomatie, Propaganda Zettel10.03.2009 17:20
RE: Erika Steinbach, Diplomatie, Propaganda Nola10.03.2009 19:43
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten FTT_2.010.03.2009 12:35
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Zettel10.03.2009 18:51
Merkel, die nützliche Idiotin str197710.03.2009 21:04
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten PeterCoyote11.03.2009 08:28
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Zettel11.03.2009 10:19
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Nola11.03.2009 15:00
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten FTT_2.011.03.2009 15:08
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten FTT_2.013.03.2009 12:32
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Zettel13.03.2009 19:27
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten str197714.03.2009 13:00
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Meister Petz17.03.2009 20:35
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Nola17.03.2009 20:46
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Zettel17.03.2009 20:55
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Nola17.03.2009 21:20
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Zettel17.03.2009 23:37
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Nola18.03.2009 00:03
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten str197718.03.2009 10:44
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten FTT_2.018.03.2009 00:04
Weimarer Verhältnisse Zettel18.03.2009 00:46
RE: Weimarer Verhältnisse Gorgasal18.03.2009 10:16
RE: Weimarer Verhältnisse Zettel18.03.2009 19:15
RE: Weimarer Verhältnisse str197718.03.2009 20:51
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten str197718.03.2009 10:42
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten FTT_2.018.03.2009 22:39
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten str197723.03.2009 10:39
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten FTT_2.016.03.2009 22:26
Erfolge der Regierung Merkel Zettel16.03.2009 23:15
RE: Erfolge der Regierung Merkel Gorgasal16.03.2009 23:32
RE: Erfolge der Regierung Merkel Zettel16.03.2009 23:50
RE: Erfolge der Regierung Merkel str197717.03.2009 09:59
RE: Erfolge der Regierung Merkel R.A.17.03.2009 16:59
FAZ: Das Fass läuft über Gorgasal15.03.2009 16:04
RE: FAZ: Das Fass läuft über Zettel15.03.2009 20:13
RE: FAZ: Das Fass läuft über str197715.03.2009 23:56
RE: FAZ: Das Fass läuft über FTT_2.016.03.2009 22:31
RE: FAZ: Das Fass läuft über Zettel16.03.2009 23:17
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten dirk17.03.2009 18:04
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten Nola19.03.2009 13:48
RE: Zettels Meckerecke: Nützliche Idioten str197723.03.2009 10:36
Zitat des Tages: Müntefering nimmt, was er (von der CDU) kriegt Zettel24.03.2009 21:36
RE: Zitat des Tages: Müntefering nimmt, was er (von der CDU) kriegt Gorgasal24.03.2009 21:53
Tippfehler Zettel24.03.2009 22:35
RE: Tippfehler Gorgasal24.03.2009 22:39
RE: Tippfehler Zettel24.03.2009 22:46
RE: Zitat des Tages: Müntefering nimmt, was er (von der CDU) kriegt FTT_2.025.03.2009 00:46
RE: Zitat des Tages: Müntefering nimmt, was er (von der CDU) kriegt califax25.03.2009 00:55
RE: Zitat des Tages: Müntefering nimmt, was er (von der CDU) kriegt Zettel25.03.2009 01:51
Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel Zettel25.03.2009 07:51
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel Nola25.03.2009 09:21
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel Zettel25.03.2009 09:55
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel stefanolix25.03.2009 13:40
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel califax25.03.2009 13:46
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel stefanolix25.03.2009 13:57
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel califax25.03.2009 14:03
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel Zettel25.03.2009 19:18
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel stefanolix25.03.2009 22:34
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel Zettel26.03.2009 00:08
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel FTT_2.026.03.2009 00:36
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel califax26.03.2009 01:50
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel Zettel26.03.2009 07:16
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel stefanolix26.03.2009 08:42
Andenpakt Zettel26.03.2009 09:38
RE: Andenpakt stefanolix26.03.2009 10:18
RE: Andenpakt Nola26.03.2009 12:38
RE: Andenpakt str197726.03.2009 21:59
RE: Andenpakt FTT_2.026.03.2009 22:08
RE: Andenpakt Zettel27.03.2009 03:14
RE: Andenpakt stefanolix27.03.2009 08:49
Wer bedroht unsere Freiheit? Zettel27.03.2009 09:09
RE: Andenpakt str197727.03.2009 09:33
RE: Andenpakt str197727.03.2009 09:26
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel str197726.03.2009 22:17
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel califax26.03.2009 22:20
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel stefanolix27.03.2009 05:56
RE: Und weiter geht die Demontage von Angela Merkel str197730.03.2009 00:18
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz