Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 116 Antworten
und wurde 4.779 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Libero

Beiträge: 393

11.03.2009 20:12
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Antworten
Zitat von C.K.
Sich mit mir auf diese Position zu einigen ist überhaupt kein Problem, ich bin da durchaus Ihrer Meinung.


Hallo C.K.

Einer meiner Wahlsöhne war ein junger Mann, der den Zerfall der elterlichen Familie nicht verkraftete und sich von seiner Familie und seinen Mitschülern abschnürte. Der spielte solche Spiele seine gesamte Freizeit. Wenn ich aufstand, ging er schlafen. Er wurde zu einem schwarzen Loch, der mit seinen Mitmenschen und vor allem mit sich selbst im Zwist und Unfrieden lebte. Schule hat er gehasst, sich selbst ertrug er nicht, hinsichtlich seiner Eltern war er hin- und hergerissen, seinen Mitschüler ging er außerhalb der Schule zunehmend aus dem Wege. Er ging selten aus sich raus, behielt alles für sich, ohne es austragen zu können. Er war auf dem besten Wege eine Zeitbombe zu werden.

Gott sei Dank wandelte sich sein Leben durch seine Ausbildung. Das war wie ein Reset seines Lebens. Er fand Erfolg und Spaß im wirklichen Leben und, viel wichtiger einen väterlichen Freund in seinem Lehrmeister, der unbelastet ihn erleben konnte, weil er seine ganze Vorgeschichte nicht kannte. Er konnte von neuem beginnen. Damit begann der Weg zurück. Zum Frieden mit sich selbst, seiner Familie und seinen Mitmenschen. Er spielt immer noch, er liest ja kaum, aber er ist mit Freude im Beruf unterwegs. Er spricht über seinen Beruf. Über die Schule hat er nie gesprochen.

interessant ist, wer die Opfer solcher Amokläufer sind. Sind es wahllose Mitmenschen? Nein, er ist nicht um sich schießend durch die Stadt gelaufen? Sind es Repräsentanten des Staates. Nein, die Opfer sind weder Politiker, noch Richter, noch Polizisten.

Zu Beginn des Amoklaufes sind die Opfer immer Schüler/Studenten und Lehrer/Lehrende. Nicht unbedingt Mitschüler oder Lehrer, die den Täter unterrichtet haben.

In Antwort auf:
Offensichtlich entsteht die Aggression in der Schule, sie richtet sich gegen die Schule und die Täter kommen in die Schule
zurück, um sich dann im Zentrum ihrer Aggression zu entladen.

Das Problem fängt also mit der Schule an und es wird auch in den Schulen gelöst werden müssen!


Das sehe ich auch so. Die Aggression entstand in der Schule und führt zu einem inneren immer größer werdenden Konflikt in dem Menschen. Er kehrte zurück, als er die Regeln der Austragung des Konfliktes bestimmte. Er schiesst und ist Täter, die anderen werden erschossen oder angeschossen und sind Opfer. Er ist zumindest zu Beginn des Amoklaufes das erste Mal im wirklichen Leben der Sieger in einem Konflikt.

Was muß sich in den Schulen ändern. Ich habe es immer für einen schweren Fehler gehalten, daß Schule vor allem Sachunterricht bietet. Fächer, in denen man Wissen anhäuft. Nur ein Wissen spielt keine Rolle. Das Wissen über einen selbst und wie man mit anderen Menschen ohne verbale, körperliche oder Waffengewalt einen Konflikt austrägt. Dieses Wissen erwerben die meisten Heranwachsenden nebenher, ohne das man darauf achten muß. In der Schule und in der Familie. Die Heranwachsenden, wo genau diese beiläufige Entwicklung ausbleibt, sind wenig später problematische Heranwachsende oder junge Erwachsene. Das eine solche ausbleibende Reife des Menschen hindert, beruflich erfolgreich zu sein und konfliktfähig in Partnerschaft und Familie mit Kindern zu leben, muß wohl nicht erwähnt werden.

Friedrich Nietzsche hat einen sehr passenden Aphorismus für diese Konfliktunfähigkeit formuliert

sind nicht viele Ehen von der Art, daß man sich keinen Zeugen wünscht
Und ist dieser Zeuge nicht fast immer vorhanden, das Kind!

Die geänderte Schule muß übrigens nicht mehr kosten. Die Schule ist eine Institution, die in Schulgebäuden existiert. Wer sagt denn, daß außer der Volkshochschule nicht noch andere Institutionen in den Schulgebäuden existieren könnten.

Libero

Man sollte vorsichtig sein in der Wahl seiner Feinde: Früher oder später wird man ihnen ähnlich.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Zettel11.03.2009 18:19
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Zettel11.03.2009 19:10
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola11.03.2009 20:09
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Libero11.03.2009 20:25
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola11.03.2009 20:49
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Libero11.03.2009 23:12
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Libero11.03.2009 19:15
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden C.K.11.03.2009 19:20
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Libero11.03.2009 19:35
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden C.K.11.03.2009 19:41
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Libero11.03.2009 20:12
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden C.K.11.03.2009 20:40
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Libero11.03.2009 23:03
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Kaa12.03.2009 19:32
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Pentas11.03.2009 20:17
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Llarian12.03.2009 18:19
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola12.03.2009 19:10
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Libero12.03.2009 07:39
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Frank200012.03.2009 09:23
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Libero12.03.2009 09:47
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 10:02
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Frank200012.03.2009 11:21
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 12:19
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola12.03.2009 13:11
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 13:16
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola12.03.2009 13:27
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Frank200012.03.2009 13:33
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola12.03.2009 13:40
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 14:14
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 13:44
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola12.03.2009 13:50
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 14:03
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Frank200012.03.2009 13:25
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Llarian12.03.2009 18:30
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Anakonda12.03.2009 10:47
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 10:51
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden john j12.03.2009 14:36
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola12.03.2009 15:13
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden john j12.03.2009 15:39
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola12.03.2009 15:56
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden john j12.03.2009 16:08
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola12.03.2009 16:22
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Anakonda12.03.2009 17:14
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola12.03.2009 19:27
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Anakonda12.03.2009 21:10
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola12.03.2009 23:37
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Meister Petz12.03.2009 16:09
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden john j12.03.2009 16:32
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 17:06
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden john j12.03.2009 17:22
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 17:37
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden john j12.03.2009 17:51
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 18:26
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Zettel12.03.2009 16:17
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Anakonda12.03.2009 17:04
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 17:28
Blutrausch Zettel12.03.2009 17:49
RE: Blutrausch califax12.03.2009 21:26
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Gorgasal12.03.2009 17:37
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 17:49
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Anakonda12.03.2009 21:18
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Gorgasal12.03.2009 23:38
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax13.03.2009 00:06
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Gorgasal13.03.2009 00:16
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Anakonda12.03.2009 21:03
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Libero12.03.2009 14:20
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola12.03.2009 15:59
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond12.03.2009 20:44
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 20:50
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond12.03.2009 20:58
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond12.03.2009 20:59
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 21:05
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond12.03.2009 21:10
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond12.03.2009 21:17
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Anakonda12.03.2009 21:22
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 21:35
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 21:43
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond12.03.2009 21:47
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 21:51
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Llarian12.03.2009 21:27
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden FTT_2.012.03.2009 21:36
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond12.03.2009 21:43
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Llarian12.03.2009 22:21
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond13.03.2009 08:10
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden R.A.13.03.2009 13:19
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Llarian13.03.2009 18:27
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Libero13.03.2009 09:39
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond13.03.2009 10:06
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Dagny13.03.2009 11:10
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond13.03.2009 11:29
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola13.03.2009 13:17
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Dagny13.03.2009 14:59
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond13.03.2009 15:52
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden R.A.13.03.2009 16:00
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden FTT_2.013.03.2009 16:35
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond13.03.2009 16:45
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Dagny13.03.2009 16:51
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden FTT_2.012.03.2009 21:44
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax12.03.2009 21:48
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Llarian12.03.2009 22:25
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden FTT_2.013.03.2009 11:23
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Llarian13.03.2009 18:19
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden FTT_2.016.03.2009 22:51
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Nola12.03.2009 20:52
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Zettel12.03.2009 23:58
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax13.03.2009 00:19
Eine Frage der Moral Zettel13.03.2009 00:45
RE: Eine Frage der Moral Nola13.03.2009 01:16
RE: Eine Frage der Moral califax13.03.2009 01:23
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond13.03.2009 08:19
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Libero13.03.2009 09:29
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden ex-blond13.03.2009 09:55
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax13.03.2009 01:04
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden Zettel13.03.2009 01:20
RE: Marginalie: Anmerkungen zu Winnenden califax13.03.2009 02:00
Kein Massaker in Emsdetten Daddeldu13.03.2009 01:38
RE: Kein Massaker in Emsdetten Zettel13.03.2009 02:03
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz