Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 996 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


11.04.2009 12:40
RE: Zitat des Tages: Der dreifache Steinmeier Antworten

Zitat von Llarian
Ich denke dass Steinmeier nichts anderes versucht als in die Fußstapfen seines Ziehvaters zu treten. 2002 trat Gerhard Schröder nicht gegen Edmund Stoiber an, er trat gegen George Bush an, der durch jahrelangen Beschuss der deutschen Kampfpresse dem Antichristen vermutlich inzwischen näher steht als der letzte Reichskanzler. Diese Wahl KONNTE er nicht verlieren.

Steinmeier dreht das ganz um, nutzt aber den selben Effekt. Er will nicht gegen Angela Merkel antreten, er will das Angela Merkel gegen Barack Obama antritt, der, von der analogen Presse, inzwischen dem Messias ähnlich nahesteht wie George Bush dem Antichristen. Thematisch hat die SPD genausowenig vorzuweisen wie 2002, vielleicht sogar noch weniger. Hatte man Schröder wenigstens noch einen gewissen Drive zur Reform zugetraut, würde man Steinmeier vermutlich nicht mal ein Reförmchen zutrauen. Er muss also alles tun, um eine andere Person auf die Waage zu heben. Und die Methode funktioniert. Er muss und tut alles um dem Messias nahe zu stehen.

Ausgezeichnete Analyse! Und was hat die Union dem entgegenzusetzen?

Ich bin ja, trotz der guten Umfrageergebenisse im Augenblick, seit langem schon pessimistisch, was die Chancen von Schwarzgelb angeht.

Die SPD hat wieder Tritt gefaßt. Machtorientiert, wie sie ist, raufen sich dort alle zusammen, wenn es um den Sieg geht. In der CDU dagegen ist die Kanzlerin mit ihrem Amt in der aktuellen Krise mehr als ausgelastet, und aus der zweiten Reihe wird nicht Solidarität geübt, sondern an ihrem Stuhl gesägt.

Wie soll die die CDU überhaupt noch gewinnen?

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Der dreifache Steinmeier Zettel11.04.2009 10:41
RE: Zitat des Tages: Der dreifache Steinmeier Llarian11.04.2009 11:52
RE: Zitat des Tages: Der dreifache Steinmeier Zettel11.04.2009 12:40
RE: Zitat des Tages: Der dreifache Steinmeier Kallias11.04.2009 14:06
RE: Zitat des Tages: Der dreifache Steinmeier Zettel11.04.2009 15:58
RE: Zitat des Tages: Der dreifache Steinmeier Kallias11.04.2009 18:16
RE: Zitat des Tages: Der dreifache Steinmeier Zettel11.04.2009 21:25
RE: Zitat des Tages: Der dreifache Steinmeier Kallias12.04.2009 11:08
RE: Zitat des Tages: Der dreifache Steinmeier Zettel12.04.2009 13:45
RE: Zitat des Tages: Der dreifache Steinmeier Kallias12.04.2009 23:40
Gewaltenteilung; Zügelung der Exekutive Zettel13.04.2009 11:31
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz