Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 251 Antworten
und wurde 8.499 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
str1977

17.04.2009 14:04
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Antworten

Zitat von Eltov
Als Ergänzung zu Robert:

Dass gewisse Grundwerte beinahe universell anerkannt werden, hat nichts mit deren religiöser Absicherung zu tun. Der Mensch ist von Natur aus mit einer gewissen Tötungshemmung ausgestattet, und es müssen handfeste Vorteile her, um diese auszuschalten.

Es ist doch erst die Ächtung von Antisozialem Verhalten, die überhaupt eine Überwindung von Hobbes Naturzustand, und damit menschliche Gemeinschaft ermöglicht.


Und diese menschlichen Gemeinschaften hatten immer auch die religiöse Komponente.

Eine Unterscheidung etwa von religiöser und staatlich-ziviler Gemeinschaft ist erst durch das Christentum denkbar geworden, und Atheismus ist ein noch jüngeres Phänomen.

Das mit der natürlichen Tötungshemmung will ich mal ganz stark bezweifeln. Klar wenn man den anderen als Mitmenschen anerkannt hat, dann ja. Aber dazu muß es erstmal kommen. Grade die jüngste Zeit belegt, wie schnell der Mensch bereit ist durch Entmenschlichung wieder aus dem Problem zu stehlen.

In Antwort auf:
Ein Blick auf den Strafenkatalog aktueller und ehemaliger religiöser Gesellschaften zeigt auch sehr deutlich, dass sich niemand jemals auf Gott verlassen hat, um diese Prinzipien umzusetzen.


Wer hätte das denn auch behauptet?

Nur geht es nicht um die Umsetzung der Strafjustiz sondern um die Begründung dessen, was als verwerflich angesehen wird. Welcher menschliche Gesetzgeber sagte jemals: "Tue das nicht, denn ich sage es so?"

Man sollte nun aber auch nicht das Christentum zur Religion der Gewaltlosigkeit stilisieren - das ist es nie gewesen und auch in der Jesuanischen Verkündigung ist vom Gewaltverzicht in einem bestimmten Kontext die Rede. Auch die Urchristen waren keine Pazifisten. Umgekehrt kann man Christen dann nicht vorwerfen, an diesem ihnen nicht eigenen Ideal zu scheitern. (Was jetzt nicht jede Gewalttat durch Christen rechtfertigen sondern nur die Debatte wieder auf den Boden zu bringen soll.)

In Antwort auf:
Robert hat es schön auf den Punkt gebracht: Die wahrhaft christlichen Quäker


Weder hat Robert irgendetwas schön auf den Punkt gebracht, noch waren die Quäker - bei allem Respekt - in ihren Überzeugungen nicht die Superchristen. Aber warum sie auf Sklavenhandel und Genozid angewiesen sein sollten? Wie wäre es ihnen denn ohne dergleichen ergangen. Kann man ihnen diese Dinge, an denen sie sich nicht beteiligt haben, denn vorwerfen? Müssen dann wir beide, Str1977 und Eltov, für osteuropäischen Mädchenhandel büßen?

Das mit dem Genozid ist auch erstens etwas übertrieben (wo bleiben denn die Amerikaverteidiger hier?), zweitens gab es genug Christen - ja ganze Länder im Süden des Dopppelkontinents) die ohne Genozid auskamen, dritten die Indianermörder bei weitem nicht dezidiert Christen. Die Puritaner z.B., mit denen ich nun wirklich nicht sympathsiere, haben versucht, die Indianer zu bekehren. Bekehren und ermorden schließen sich aber immer aus.

In Antwort auf:
Die historisch ziemlich einzigartigen sechs Dekaden des Friedens in Europa -mit Sicherheit die angenehmsten in den letzten paar Jahrtausenden- haben daher ihren Grund wohl kaum in der Rückbesinnung auf das wahre Christentum


Wer wollte das bestreiten? Wer hat es bestritten? Und was tut es zur Sache?

(Auch wenn ich diese Zeit - von der Abwesenheit von Krieg abgesehen - nicht so rosig sehe wie Sie!

Gruß,
str1977

Faschismus und Antifaschismus sind nicht dasselbe, genausowenig wie Libanon und Antilibanon. Aber beide sind aus Stein gemacht.

Liberalismus ist die Ideologie, die, wenn etwas zu verderben droht, nicht nur nichts unternimmt, sondern auch anderen von Gegenmaßnahmen abrät, um anschließend das verfaulte Resultat zum Ideal zu erklären.

The business of Progressives is to go on making mistakes. The business of the Conservatives is to prevent the mistakes from being corrected. (G.K. Chesterton)


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Zettel13.04.2009 15:15
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Mick13.04.2009 16:53
Das Bedürfnis nach Religion; Moral ohne Religion Zettel14.04.2009 13:08
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? ak01.06.2009 01:08
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197701.06.2009 09:40
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Zettel01.06.2009 10:47
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal01.06.2009 11:40
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Zettel01.06.2009 12:23
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal01.06.2009 12:34
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Zettel01.06.2009 12:51
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal01.06.2009 13:19
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197701.06.2009 13:08
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal01.06.2009 11:32
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197701.06.2009 13:05
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? dirk13.04.2009 16:53
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Zettel14.04.2009 13:30
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? dirk14.04.2009 20:50
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 12:28
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.14.04.2009 13:43
Ebenbild Gottes Zettel14.04.2009 18:57
RE: Ebenbild Gottes str197717.04.2009 12:08
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? dirk14.04.2009 20:32
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal16.04.2009 17:55
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 14:55
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Kaa13.04.2009 17:07
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Kallias14.04.2009 12:38
Vater, warum hast du mich verlassen? Daddeldu15.04.2009 01:13
RE: Vater, warum hast du mich verlassen? Kallias15.04.2009 09:56
RE: Vater, warum hast du mich verlassen? str197717.04.2009 13:09
RE: Vater, warum hast du mich verlassen? Gorgasal17.04.2009 17:34
RE: Vater, warum hast du mich verlassen? str197717.04.2009 12:45
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Zettel15.04.2009 13:59
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Dagny15.04.2009 14:23
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 13:50
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal17.04.2009 14:23
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal16.04.2009 18:26
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 13:43
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197715.04.2009 22:41
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Kallias16.04.2009 10:26
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 14:47
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Kallias18.04.2009 10:34
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197720.04.2009 13:03
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal20.04.2009 13:07
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal16.04.2009 17:18
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Kallias16.04.2009 21:21
Ist der Mensch vom Wesen her ein Mitläufer? Zettel14.04.2009 19:22
Familienverband und Gemeinde Zettel15.04.2009 13:46
RE: Familienverband und Gemeinde Zettel15.04.2009 15:33
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal13.04.2009 17:19
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Zettel13.04.2009 19:13
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal13.04.2009 17:34
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Zettel13.04.2009 19:07
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? PeterCoyote13.04.2009 22:05
War das Nazireich atheistisch? Zettel13.04.2009 22:24
RE: War das Nazireich atheistisch? Gansguoter13.04.2009 22:58
RE: War das Nazireich atheistisch? Zettel13.04.2009 23:27
RE: War das Nazireich atheistisch? str197714.04.2009 00:26
RE: War das Nazireich atheistisch? Eltov14.04.2009 09:01
RE: War das Nazireich atheistisch? str197715.04.2009 22:21
Terror? Das ist nicht der wahre Islam! Daddeldu15.04.2009 02:33
RE: Terror? Das ist nicht der wahre Islam! Gansguoter15.04.2009 08:31
Holocaust, moralische Verkommenheit, Atheismus Zettel15.04.2009 19:02
RE: Holocaust, moralische Verkommenheit, Atheismus str197717.04.2009 14:09
RE: Terror? Das ist nicht der wahre Islam! str197717.04.2009 13:00
RE: Terror? Das ist nicht der wahre Islam! str197717.04.2009 12:55
RE: War das Nazireich atheistisch? str197714.04.2009 00:16
RE: War das Nazireich atheistisch? Robert Z.14.04.2009 13:56
RE: War das Nazireich atheistisch? str197717.04.2009 11:14
Viermächtepakt und Reichskonkordat Zettel15.04.2009 19:20
RE: Viermächtepakt und Reichskonkordat str197717.04.2009 14:15
Ersatzreligionen und Atheismus Zettel14.04.2009 09:49
RE: Ersatzreligionen und Atheismus str197715.04.2009 22:29
RE: Ersatzreligionen und Atheismus Zettel15.04.2009 22:58
RE: Ersatzreligionen und Atheismus str197717.04.2009 14:21
In welchem Sinn ich Agnostiker bin Zettel15.04.2009 23:17
RE: In welchem Sinn ich Agnostiker bin Gorgasal16.04.2009 18:34
RE: In welchem Sinn ich Agnostiker bin Zettel16.04.2009 18:49
Mathematik und Transzendenz Gorgasal17.04.2009 09:49
Mathematik und Transzendenz; Offenbarung und Erkenntnis Zettel17.04.2009 13:49
RE: Mathematik und Transzendenz; Offenbarung und Erkenntnis Gorgasal17.04.2009 14:21
Qualia, abstrakte Repräsentation, Transzendenz Zettel17.04.2009 15:57
RE: Qualia, abstrakte Repräsentation, Transzendenz Gorgasal17.04.2009 17:44
RE: Qualia, abstrakte Repräsentation, Transzendenz Zettel17.04.2009 19:00
RE: Qualia, abstrakte Repräsentation, Transzendenz Gorgasal17.04.2009 19:38
RE: Qualia, abstrakte Repräsentation, Transzendenz str197720.04.2009 11:03
RE: In welchem Sinn ich Agnostiker bin str197717.04.2009 14:23
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal16.04.2009 16:47
Eine kleine Erläuterung Zettel16.04.2009 18:14
RE: Eine kleine Erläuterung Gorgasal16.04.2009 19:09
RE: Eine kleine Erläuterung str197717.04.2009 15:15
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Hajo13.04.2009 19:14
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Zettel13.04.2009 19:39
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Hajo13.04.2009 20:10
Versuch eines kontrafaktischen Arguments Zettel13.04.2009 20:47
RE: Versuch eines kontrafaktischen Arguments Hajo13.04.2009 21:05
RE: Versuch eines kontrafaktischen Arguments str197713.04.2009 23:54
RE: Versuch eines kontrafaktischen Arguments Robert Z.14.04.2009 14:10
RE: Versuch eines kontrafaktischen Arguments str197717.04.2009 11:23
RE: Versuch eines kontrafaktischen Arguments Robert Z.17.04.2009 17:20
RE: Versuch eines kontrafaktischen Arguments Gorgasal17.04.2009 17:28
RE: Versuch eines kontrafaktischen Arguments str197720.04.2009 10:46
RE: Versuch eines kontrafaktischen Arguments str197720.04.2009 10:55
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Abraham13.04.2009 21:30
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.14.04.2009 14:35
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Abraham14.04.2009 23:02
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.15.04.2009 13:30
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Eltov15.04.2009 16:17
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Abraham16.04.2009 08:30
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 14:04
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? califax18.04.2009 05:03
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197720.04.2009 12:50
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Abraham15.04.2009 23:25
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 13:36
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.17.04.2009 18:28
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal17.04.2009 18:34
Glaubenskrisen Gorgasal19.04.2009 12:14
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197720.04.2009 12:04
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.21.04.2009 15:12
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197724.04.2009 22:22
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? califax24.04.2009 23:25
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197725.04.2009 00:07
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? califax25.04.2009 00:11
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197730.04.2009 00:37
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal30.04.2009 19:33
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 12:35
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal16.04.2009 18:09
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 11:44
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.17.04.2009 17:34
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal17.04.2009 17:37
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197720.04.2009 11:23
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.21.04.2009 14:36
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal21.04.2009 14:58
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? califax21.04.2009 15:00
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal21.04.2009 15:05
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? califax21.04.2009 15:16
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal21.04.2009 15:25
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? califax21.04.2009 15:32
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197724.04.2009 22:40
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197724.04.2009 21:51
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.25.04.2009 19:02
Ruf zur Ordnung Wamba26.04.2009 00:51
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197730.04.2009 00:48
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Zettel21.04.2009 14:21
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197724.04.2009 21:02
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gansguoter13.04.2009 21:59
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197714.04.2009 00:03
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.14.04.2009 14:51
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gansguoter14.04.2009 16:30
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.14.04.2009 19:06
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gansguoter15.04.2009 08:22
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gansguoter15.04.2009 08:40
Bitte um Quellenangabe Zettel15.04.2009 11:24
RE: Bitte um Quellenangabe Gansguoter15.04.2009 15:19
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 12:19
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 12:02
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197713.04.2009 23:19
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? califax13.04.2009 23:48
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197714.04.2009 00:34
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? califax14.04.2009 01:29
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197715.04.2009 22:18
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? califax17.04.2009 00:45
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 15:26
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.14.04.2009 14:55
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 11:47
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.14.04.2009 15:09
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal16.04.2009 18:18
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 12:00
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.17.04.2009 18:02
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal17.04.2009 18:25
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.17.04.2009 19:09
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal17.04.2009 20:01
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.17.04.2009 21:23
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal17.04.2009 21:32
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.17.04.2009 22:31
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal17.04.2009 22:43
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.17.04.2009 23:09
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal17.04.2009 23:24
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197720.04.2009 12:29
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.21.04.2009 14:46
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal21.04.2009 15:06
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197724.04.2009 22:01
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.25.04.2009 18:35
Formen der Religiosität; Monotheismus Zettel17.04.2009 23:28
RE: Formen der Religiosität; Monotheismus Gorgasal17.04.2009 23:34
RE: Formen der Religiosität; Monotheismus Zettel18.04.2009 00:00
RE: Formen der Religiosität; Monotheismus Gorgasal18.04.2009 10:16
Religion und Wissenschaft Zettel19.04.2009 13:44
RE: Religion und Wissenschaft str197720.04.2009 13:10
RE: Formen der Religiosität; Monotheismus Robert Z.18.04.2009 00:36
RE: Formen der Religiosität; Monotheismus str197720.04.2009 12:47
RE: Formen der Religiosität; Monotheismus str197720.04.2009 12:44
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197720.04.2009 12:22
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197720.04.2009 12:10
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.21.04.2009 14:54
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197724.04.2009 22:05
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? califax24.04.2009 23:40
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197725.04.2009 00:15
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197720.04.2009 11:56
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197720.04.2009 11:48
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Robert Z.21.04.2009 15:24
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal21.04.2009 15:32
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Pentas21.04.2009 19:11
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197724.04.2009 22:28
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197724.04.2009 22:37
Ein Kommentar von R. Wamba14.04.2009 10:10
RE: Ein Kommentar von R. Kallias14.04.2009 12:41
RE: Ein Kommentar von R. str197715.04.2009 22:56
RE: Ein Kommentar von R. Robert Z.14.04.2009 15:22
RE: Ein Kommentar von R. Hajo14.04.2009 15:25
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Kallias14.04.2009 13:39
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal16.04.2009 17:40
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal16.04.2009 17:42
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197717.04.2009 10:49
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Zettel29.04.2009 00:36
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197729.04.2009 20:21
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Rayson30.04.2009 14:15
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Zettel30.04.2009 19:09
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197730.04.2009 20:51
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Kallias30.04.2009 22:09
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal30.04.2009 22:16
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197730.04.2009 22:45
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Kallias30.04.2009 23:36
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197701.05.2009 13:33
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal01.05.2009 15:44
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal30.04.2009 22:11
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Rayson30.04.2009 22:54
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197701.05.2009 13:58
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Rayson02.05.2009 11:31
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197702.05.2009 20:30
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? str197730.04.2009 20:42
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Kallias01.05.2009 10:07
Sklavenmoral, Herrenmoral, Moral überhaupt Zettel07.05.2009 00:40
RE: Sklavenmoral, Herrenmoral, Moral überhaupt str197707.05.2009 14:48
Euthyphron-Dilemma Daddeldu15.04.2009 11:45
RE: Euthyphron-Dilemma str197717.04.2009 13:29
RE: Zettels OsterfragerEi (5): Braucht Moral die Religion? Gorgasal16.04.2009 17:01
Kategorischer Imperativ Zettel19.04.2009 22:52
RE: Kategorischer Imperativ Gorgasal19.04.2009 23:56
RE: Kategorischer Imperativ Gorgasal20.04.2009 09:37
RE: Kategorischer Imperativ str197720.04.2009 13:34
RE: Kategorischer Imperativ Gorgasal20.04.2009 14:00
RE: Kategorischer Imperativ str197724.04.2009 20:51
RE: Kategorischer Imperativ Zettel21.04.2009 00:13
RE: Kategorischer Imperativ Gorgasal21.04.2009 09:29
RE: Kategorischer Imperativ Inger21.04.2009 15:19
RE: Kategorischer Imperativ Gorgasal21.04.2009 15:48
RE: Kategorischer Imperativ Inger21.04.2009 16:10
RE: Kategorischer Imperativ str197724.04.2009 22:24
RE: Kategorischer Imperativ Gorgasal31.10.2009 14:49
RE: Kategorischer Imperativ Gorgasal25.05.2009 10:08
Kant, die Moral, das Universum Zettel25.05.2009 10:20
RE: Kategorischer Imperativ str197720.04.2009 13:16
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz