Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.668 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


18.04.2009 23:11
RE: Obama der Spalter Antworten

Zitat von Gorgasal
Zitat von conrad
Auch ich, wie viele hier, stand von Anfang an und stehe immer noch Obama sehr skeptisch gegenüber. "To good to be true", aber ob er wirklich das "worst case scenario" ist, wie manche ihn hier darstellen, müssen wir erst noch abwarten. Er scheint ein sehr lernfähiger und anpassungsfähiger Mensch zu sein, dem man an sich alles zutrauen kann.

Das ist eine nachvollziehbare Haltung, der ich auch anfangs anhing. Mittlerweile hat mich Obama aber ausschließlich negativ überrascht. Und mittlerweile graust mir vor jeder Erwähnung Obamas in der Zeitung, weil ich inzwischen dann immer Furchtbares erwarte und dann noch negativ überrascht werde.

Exakt so geht es mir auch, lieber Gorgasal. Ich habe ja nach seiner Amtseinführung einen Reset versucht, und wenn ich mich recht erinnere, haben Sie damals zugestimmt.

Das ist jetzt ein Viertel Jahr her. Damals habe ich geschrieben: "'Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch den Verstand dazu', sagt ein Sprichwort. Barack Obama hat sich bisher jeder neuen Lebenssituation bestens angepaßt. Vielleicht gelingt ihm auch die Mutation vom Rhetoriker, der als Retter auftrat, zum verantwortlichen, rational handelnden Staatsmann."

Leider sehe ich davon, wie Sie, bisher nichts. In der Wirtschaftspolitik ein ausuferndes Ausgabenprogramm. In der Außenpolitik eine Reorientierung, die mir immer mehr so vorkommt, als kehre Obama einfach die Vorzeichen um. Daß Staaten diktatorisch oder autoritär regiert werden, scheint ihn überhaupt nicht zu stören. Er macht einen tiefen Diener vor Abdullah, er umgreift (siehe das, was Conrad gerade gepostet hat) die Hand von Chávez, wie man es bei einem lieben Freund tut. Wann kommt das abrazo mit Fidel Castro?

Ich frage mich, wie das alles von den verfolgten Demokraten in diesen Ländern gesehen wird, die sich bisher auf die Unterstützung der USA verlassen konnten.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Obama der Spalter Zettel15.04.2009 11:16
RE: Obama der Spalter PeterCoyote15.04.2009 11:43
RE: Obama der Spalter Zettel15.04.2009 13:07
RE: Obama der Spalter Dagny16.04.2009 14:00
RE: Obama der Spalter Zettel16.04.2009 15:49
RE: Obama der Spalter PeterCoyote16.04.2009 15:50
Das Herumgeampel der FDP Zettel16.04.2009 16:22
RE: Das Herumgeampel der FDP Llarian16.04.2009 19:58
RE: Das Herumgeampel der FDP Zettel16.04.2009 21:45
... and a dog named Bo Zettel16.04.2009 10:58
RE: ... and a dog named Bo Thomas Pauli16.04.2009 12:43
RE: ... and a dog named Bo Zettel16.04.2009 13:14
RE: ... and a dog named Bo Kallias16.04.2009 13:24
RE: ... and a dog named Bo Zettel16.04.2009 15:28
RE: Obama der Spalter PeterCoyote18.04.2009 19:39
RE: Obama der Spalter conrad18.04.2009 21:12
RE: Obama der Spalter Gorgasal18.04.2009 22:20
RE: Obama der Spalter Zettel18.04.2009 23:11
RE: Obama der Spalter Gorgasal18.04.2009 23:23
RE: Obama der Spalter conrad18.04.2009 22:23
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz