Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 3.639 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Nola

19.04.2009 19:29
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Antworten
Lieber Llarian, ja ich weiß das auch. Nur was nutzt es, wenn der Bürger kein Geld zum konsumieren hat. Es ist genau diese Schicht, die mehr vom Gehalt übrig haben muß.

Mein Gott es kann doch nicht so schwer sein an anderer Leute Geld zu kommen und immer nur den einfachsten Weg zu wählen. Wozu haben die Parlamentarier zig Ausschüsse für jedes Gebrechen. Sollen sie sich Gedanken machen, wo man einsparen kann. Seit Jahren hat jeder Finanzminister vom sparen gesprochen und doch sind Schulden haben weiterhin gemacht worden, das einem die Augen tränen.

Ebenfalls seit Jahren aber prangert der Bundesrechnungshof etliche Ausgaben an, die bis heute noch nicht korrigiert sind, oder mal so grade schleppend in Gang kommen. Das sind zusammengenommen ebenfalls Milliarden.

Ich mache mal einen Ausflug ins Lummaland. Ich erinnere mich an einen Spielfilm, in welchem durch dubiose Umstände ein Double den Präsidentenposten in den USA übernahm. Man hat gedacht, das ist ein Clown und leicht zu führen. Bis das Double sich plötzlich auf die Hinterbeine stellte weil er für einen ?guten Zweck ich glaube 600 Mio. Dollar brauchte. Er setzte also ein Finanzgenie ein um den ganzen Finanzhaushalt zu durchleuchten und siehe da, es kam die Summe zusammen und konnte an überflüssiger Stelle eingespart werden. Ich weiß ja, so stellt sich Lieschen Müller die Welt vor, aber irgendwo in diese Richtung kann es nur gehen, wenn kein Geld da ist, dann muß man auch neue, andere, vielleicht auch verrückte Wege gehen. Immer in dem alten Brei rumjammern und nichts wirklich bewegen, ist doch Sch...

Was haben wir nicht alles gehört, wenn die Banken unterstützt werden, gibts keine Bonis, Abfindungen, keine Gehälter über 500.000 €, usw. usw. Auch alles dummes Zeug, nichts passiert. Haben wir ja schon diskutiert, da gibts Verträge, die müssen eingehalten werden. Trotzdem hat Steinbrück uns das verkauft als Beschwichtigung fürs Volk. Es wird also fleissig weiter gelogen, so das der Bürger nicht mal in dieser Zeit das Wir-Gefühl entwickeln wird, sondern aufgrund offensichtlicher Lügen dann fragt, wie Conrad in einem anderen Thread, was können wir tun. Zumal man auch noch Kinder sicher in die Zukunft bringen will.

Es geht mir wie Ihnen, lieber Llarian, ich könnte mich in Rage schreiben als anständiger ehrlicher Bürger dieses Landes. Vor vielen Jahren haben wir im Kollegenkreis mal eine Spaßrechnung über Rentenbeiträge aufgemacht, heute sind das bei mir ca. 2 Mio DM incl. mittl. Verzinsung bei 6 % und jährl. Einlage von 12.000 DM. Also ca. 1 Mio Euro. Mir kommen die Tränen. Und wem auch immer ich damit ein gutes Leben und noch mehr Boni finanziert habe, der soll dran ersticken.

♥lich Nola


Die wahre Verantwortung trägt der Mitläufer in jedem von uns.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Zettel16.04.2009 23:17
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus HStafo17.04.2009 09:57
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Gorgasal17.04.2009 10:02
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Zettel17.04.2009 11:24
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus FTT_2.017.04.2009 11:41
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Zettel17.04.2009 11:53
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Llarian18.04.2009 10:15
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Zettel17.04.2009 11:21
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Nola17.04.2009 13:09
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Zettel17.04.2009 14:09
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Nola17.04.2009 14:33
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus PeterCoyote17.04.2009 13:29
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Nola17.04.2009 13:41
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Zettel17.04.2009 14:13
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Gorgasal17.04.2009 10:01
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Zettel17.04.2009 11:56
Union: Neue Zweifel am Solidaritätszuschlag Gorgasal17.04.2009 17:46
RE: Union: Neue Zweifel am Solidaritätszuschlag Zettel17.04.2009 18:47
RE: Union: Neue Zweifel am Solidaritätszuschlag Gorgasal17.04.2009 18:57
Zensursula Zettel17.04.2009 22:22
RE: Zensursula Meister Petz17.04.2009 22:37
RE: Zensursula Zettel17.04.2009 22:55
RE: Zensursula Meister Petz17.04.2009 23:33
RE: Zensursula Zettel18.04.2009 09:31
RE: Zensursula Meister Petz18.04.2009 13:03
RE: Zensursula conrad18.04.2009 15:36
Medienwissenschaft; Nature vs Nurture Zettel18.04.2009 15:59
RE: Zensursula Pentas19.04.2009 15:12
RE: Union: Neue Zweifel am Solidaritätszuschlag Llarian18.04.2009 10:07
Die Merkel-Jahre - ein Zwischenhoch? Zettel18.04.2009 12:50
RE: Die Merkel-Jahre - ein Zwischenhoch? Llarian18.04.2009 19:18
RE: Die Merkel-Jahre - ein Zwischenhoch? Zettel18.04.2009 20:24
RE: Die Merkel-Jahre - ein Zwischenhoch? FAB.19.04.2009 12:36
RE: Die Merkel-Jahre - ein Zwischenhoch? Zettel21.04.2009 11:13
RE: Union: Neue Zweifel am Solidaritätszuschlag Nola17.04.2009 19:15
RE: Union: Neue Zweifel am Solidaritätszuschlag Nola19.04.2009 14:53
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus PeterCoyote17.04.2009 19:30
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Zettel17.04.2009 22:07
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Robert Z.17.04.2009 19:43
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus dirk17.04.2009 20:42
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Gorgasal17.04.2009 20:54
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Zettel17.04.2009 22:27
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Hofnarr Florian19.04.2009 14:41
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Nola19.04.2009 16:04
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Llarian19.04.2009 17:22
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Gorgasal19.04.2009 17:29
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Thomas Pauli19.04.2009 17:39
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Nola19.04.2009 19:29
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Llarian19.04.2009 21:43
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus dirk19.04.2009 20:58
RE: Zitat des Tages: 300-Euro-Sozialismus Llarian19.04.2009 21:32
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz