Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.684 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


21.04.2009 13:38
RE: KKK: Prantls Bekenntnis Antworten

Zitat von R.A.
Über den Text würde ich gar nicht groß philosphieren. Der ist bei vielen Hymnen etwas merkwürdig bzw. aus anderen historischen Zusammenhängen übernommen.

Und wie merkwürdig, lieber R.A.! In einem der ersten Artikel in ZR habe ich hier auf die seltsamen Texte der Marseillaise, des Star-Spangled Banner und von God Save the King/Queen aufmerksam gemacht. Der Anlaß waren damals Vorstöße der GEW und von Walter Jens gegen die deutsche Nationalhymne; es war ja die Zeit der Fußball-WM.
Zitat von R.A.
So direkt im Verlauf der Wiedervereinigung hätte man über neue Hymnen/Symbole oder ähnliches reden können, da hätte es vielleicht auch Gründe für etwas schräge Lösungen geben können.

Es gab, lieber R.A., damals ja große Diskussionen beispielsweise in der "Zeit" darüber, wie das wiedervereinigte Deutschland aussehen, welche Symbole es haben sollte usw.

Die "Linksliberalen" hatten blitzschnell geschaltet. Nachdem die Bürger der DDR sich nicht so verhalten hatten, wie sie - die Linksliberalen - es sich immer vorgestellt hatten (nämlich nicht für einen "besseren Sozialismus" und ein Weiterbestehen der DDR eingetreten waren), sollte eben ein neus Deutschland als Synthese aus Bundesrepublik und DDR entstehen. Man sollte wirklich mal nachlesen, was damals alles phantasiert worden ist.

Die große Ernüchterung ist wohl bei vielen erst eingetreten, als sie die ersten Reisen in die Noch- und dann die Ex-DDR gemacht haben und in Augenschein nehmen konnten, wie die Städte und Dörfer im "besseren Deutschland" aussahen, wie mürrisch die Verkäufer, die Kellner waren, wie geduckt und ängstlich die meisten Menschen waren. Übrigens muß ich zugeben, daß auch meine Frau und ich, als wir Ostern 1990, dann im Juli 1990 und danach immer wieder in die Neuen Länder gefahren sind, uns das, was wir sahen und erlebten, so nicht vorgestellt hatten. Auch wir hatten ein geschöntes Bild von der DDR gehabt.
Zitat von R.A.
Da geht es wirklich nur darum, auf kommunistische Altlasten fürsorglich einzugehen um damit geistig die Linksfront zu präparieren.

Steter Tropfen höhlt den Stein. Zu den Wahlen 2013 wird die Volksfront antreten; jedenfalls wird die SPD eine Zusammenarbeit mit den Kommunisten nicht ausschließen. Darauf muß langfristig hingearbeitet werden; und Prantls Vorstoß ist halt ein kleiner Beitrag dazu.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
KKK: Prantls Bekenntnis Zettel21.04.2009 02:22
RE: KKK: Prantls Bekenntnis Calimero21.04.2009 06:57
RE: KKK: Prantls Bekenntnis stefanolix21.04.2009 09:27
RE: KKK: Prantls Bekenntnis Zettel21.04.2009 10:47
RE: KKK: Prantls Bekenntnis Florian21.04.2009 12:32
RE: KKK: Prantls Bekenntnis R.A.21.04.2009 13:05
RE: KKK: Prantls Bekenntnis Zettel21.04.2009 13:38
RE: KKK: Prantls Bekenntnis R.A.21.04.2009 14:38
Das Ende der DDR und die westdeutsche Linke Zettel21.04.2009 16:34
RE: Das Ende der DDR und die westdeutsche Linke R.A.21.04.2009 17:23
RE: Das Ende der DDR und die westdeutsche Linke stefanolix21.04.2009 18:37
RE: Das Ende der DDR und die westdeutsche Linke FTT_2.021.04.2009 18:50
RE: Das Ende der DDR und die westdeutsche Linke Zettel21.04.2009 20:10
RE: Das Ende der DDR und die westdeutsche Linke Zettel21.04.2009 20:03
RE: Das Ende der DDR und die westdeutsche Linke stefanolix21.04.2009 20:43
RE: KKK: Prantls Bekenntnis str197721.04.2009 17:22
RE: KKK: Prantls Bekenntnis FAB.21.04.2009 10:53
RE: KKK: Prantls Bekenntnis FAB.21.04.2009 11:36
RE: KKK: Prantls Bekenntnis Gorgasal21.04.2009 11:40
RE: KKK: Prantls Bekenntnis FAB.21.04.2009 11:48
RE: KKK: Prantls Bekenntnis Gorgasal21.04.2009 11:52
RE: KKK: Prantls Bekenntnis FAB.21.04.2009 12:02
RE: KKK: Prantls Bekenntnis Hajo21.04.2009 11:30
RE: KKK: Prantls Bekenntnis R.A.21.04.2009 12:04
RE: KKK: Prantls Bekenntnis str197721.04.2009 17:14
RE: KKK: Prantls Bekenntnis frankh21.04.2009 19:32
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz