Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 2.834 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Gorgasal

Beiträge: 3.975


07.05.2009 13:44
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Antworten

Zitat von Zettel
Die saisonale Grippe wird durch Mutationen desselben Virus ausgelöst, des menschlichen Grippevirus. Beim Erreger der Schweinegrippe A/H1N1 handelt es sich hingegen um ein neues Virus, das durch die Kombination von genetischen Komponenten verschiedener Viren entstanden ist. Dessen Gefährlichkeit war ergo zunächst einmal völlig unbekannt. Zum zweiten besitzen Menschen gegen solche neuen Viren keine Antikörper; das Immunsystem kann also weniger gut mit ihnen fertig werden als mit dem klassischen Grippevirus, auch wenn dieser immer wieder zu neuen Varianten mutiert.

Aber genau das Szenario wird doch regelmäßig auch bei der normalen Grippe beschworen: dass die Gefährlichkeit durch Mutation plötzlich steigen kann, während die Immunabwehr nicht mehr greift. Und die Argumentation stimmt auch komplett, und Sie haben mit Ihren Worten auch recht. Aber in Anbetracht dessen, dass die normale Grippe einfach schon in ihren normalen Variante jedes Jahr Zahntausende Menschen umbringt, erschien mir die Aufregung um die wenigen Schweinegrippentoten überzogen - wie gesagt, ich bin noch immer überzeugt davon, dass die wenigsten, die jetzt grausliche Angst vor der Schweinegrippe haben, sich regelmäßig gegen die normale Grippe impfen lassen.

Zitat von Zettel
Nur scheinen Sie, lieber Gorgasal, zu glauben, daß von vornherein keine Gefahr einer schweren Pandemie bestand und daß entsprechende Einschätzungen nur "Panikmache" waren. Ich bin überzeugt davon, daß diese Gefahr bestand.

Ja, natürlich bestand die Gefahr. Aber eben auch bei der üblichen Mutation der normalen Grippe. Siehe oben.

Ich glaube, ich verstehe jetzt, worauf Sie hinauswollen. Insofern Sie sicherlich mehr dazu recherchiert haben als ich, haben Sie wahrscheinlich auch recht. Dennoch erscheint mir die Reaktion auf die Schweinegrippe unverhältnismäßig, und bislang haben Sie mich nicht überzeugen können (und um mir deswegen einen Spiegel zu kaufen, dazu ist mir die Sache zu unwichtig). Aber sei's drum.

--
Ultramontan – dies Wort beschreibt vorzüglich die katholische Mentalität: mit einem kleinen Teil des Bewusstseins nicht Deutscher, nicht Zeitgenosse, nicht Erdenbürger zu sein. - Martin Mosebach, Spiegel 7/2009


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel29.04.2009 11:30
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Calimero29.04.2009 15:26
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel29.04.2009 16:36
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe califax29.04.2009 16:43
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel29.04.2009 17:00
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Meister Petz29.04.2009 17:05
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel29.04.2009 18:12
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Meister Petz29.04.2009 18:42
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel29.04.2009 18:54
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Gorgasal30.04.2009 12:29
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel30.04.2009 12:50
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Gorgasal30.04.2009 13:27
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel30.04.2009 14:02
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Gorgasal04.05.2009 13:32
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel04.05.2009 14:15
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Gorgasal07.05.2009 10:25
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel07.05.2009 13:25
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Gorgasal07.05.2009 13:44
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel07.05.2009 14:17
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Nola14.05.2009 14:20
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Nola15.05.2009 13:49
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel16.05.2009 00:13
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Nola01.06.2009 01:43
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Nola02.06.2009 10:48
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Nola03.06.2009 17:47
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Meister Petz30.04.2009 14:59
Obama und Antiamerikanismus Zettel30.04.2009 16:10
RE: Obama und Antiamerikanismus FTT_2.030.04.2009 16:19
RE: Obama und Antiamerikanismus Zettel30.04.2009 17:45
RE: Obama und Antiamerikanismus Meister Petz30.04.2009 17:56
RE: Obama und Antiamerikanismus Meister Petz30.04.2009 18:01
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Libero01.05.2009 09:02
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel01.05.2009 13:48
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Llarian01.05.2009 15:12
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Nola29.04.2009 16:22
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel29.04.2009 16:51
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Nola29.04.2009 17:06
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Zettel29.04.2009 18:03
RE: Marginalie: Vogelgrippe, Schweinegrippe Nola01.05.2009 18:26
AKTUELLE ERGÄNZUNG: Pressekonferenz der WHO Zettel29.04.2009 22:55
Afghanistan's only pig quarantined in flu fear Gorgasal07.05.2009 10:13
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz