Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.111 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Thomas Pauli

Beiträge: 1.486


20.05.2009 21:01
RE: Placebos Antworten

Zitat von Zettel
[Mein Vater, der ein beruflich extrem beanspruchter Arzt war, hielt sich oft wach, in dem er von Zeit zu Zeit eine Coffein-Tablette nahm. Als wir noch Kinder waren, erzählte er, wie er einmal eine solche Tablette genommen und sich danach wieder fit gefühlt hatte. Als er später ins Bad zurückging, lag da noch die Tablette.

Er war ein guter, ganz naturwissenschaftlich denkender Arzt. Aber er kannte schon damals, vor einem halben Jahrhundert, Placebo-Wirkungen und hat sie mehr oder weniger bewußt auch gegenüber seinen Patienten eingesetzt.


Was für eine wunderbare Geschichte, lieber Zettel! Auch mein Vater war ein ganz naturwissenschaftlich eingestellter Arzt, der aber immerhin die Tatsache des Placebo-Effekts vollständig anerkannte, halt als real existierendes, bewiesenes Phänomen. Wir Kinder wurden darüber aufgeklärt, was uns vermutlich für dessen wünschenswerte Effekte vollständig immunisierte.
Ich war einmal bei einem homöopathisch orientierten Internisten, der mir bei der Konsultation kommentarlos eine Pille zu schlucken gab, die ich nach kurzer Überlegung auch schluckte, da ich wußte, daß sie keine wirksame Medikamentendosis enthielt. Nur hat er meine Reaktion offenbar als Zustimmung gedeutet, denn er riet mir wenig später zur Anwendung von Mittelurin.
Ein klares Kommunikationsproblem, denn ich glaube eben nicht an sowas.

Aber ich glaube ganz fest an die Weisheit "Daß ich paranoid bin heißt noch langen nicht, daß sie nicht hinter mir her sind!"

Schönen guten Abend,

Thomas


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Marginalie: Akupunktur Zettel19.05.2009 21:08
RE: Marginalie: Akupunktur jana19.05.2009 21:42
RE: Marginalie: Akupunktur Zettel19.05.2009 21:48
RE: Marginalie: Akupunktur jana19.05.2009 21:58
RE: Marginalie: Akupunktur Zettel19.05.2009 23:02
RE: Marginalie: Akupunktur califax20.05.2009 00:34
RE: Marginalie: Akupunktur Zettel20.05.2009 03:26
RE: Marginalie: Akupunktur str197720.05.2009 10:00
RE: Marginalie: Akupunktur stefanolix20.05.2009 00:18
RE: Marginalie: Akupunktur Rayson20.05.2009 00:37
RE: Marginalie: Akupunktur Zettel20.05.2009 03:22
RE: Marginalie: Akupunktur Libero20.05.2009 06:22
RE: Marginalie: Akupunktur Zettel20.05.2009 07:49
Nachtrag: Irreführende Berichterstattung Zettel20.05.2009 06:08
RE: Nachtrag: Irreführende Berichterstattung Libero20.05.2009 07:05
RE: Nachtrag: Irreführende Berichterstattung Zettel20.05.2009 08:00
RE: Nachtrag: Irreführende Berichterstattung Abendlaender21.05.2009 02:21
RE: Nachtrag: Irreführende Berichterstattung Zettel21.05.2009 03:19
RE: Marginalie: Akupunktur str197720.05.2009 09:59
RE: Marginalie: Akupunktur Peter20.05.2009 11:48
Placebos Zettel20.05.2009 17:22
RE: Placebos Thomas Pauli20.05.2009 21:01
RE: Placebos Zettel21.05.2009 02:47
RE: Marginalie: Akupunktur Colombia21.05.2009 01:53
RE: Marginalie: Akupunktur Zettel21.05.2009 03:14
RE: Marginalie: Akupunktur Colombia21.05.2009 12:26
RE: Marginalie: Akupunktur Zettel21.05.2009 13:09
RE: Marginalie: Akupunktur Colombia21.05.2009 19:36
Akupunktur wirkt! Zettel25.05.2009 04:23
RE: Akupunktur wirkt! Nola25.05.2009 08:53
RE: Marginalie: Akupunktur Gorgasal21.05.2009 14:13
RE: Marginalie: Akupunktur Zettel21.05.2009 14:24
RE: Marginalie: Akupunktur Gorgasal21.05.2009 14:34
RE: Marginalie: Akupunktur Zettel21.05.2009 22:01
Nocebo-Effekt Gorgasal21.05.2009 21:25
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz