Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 13.792 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Calimero

Beiträge: 3.278


25.08.2009 16:20
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Antworten

Ich habe mir die *.pdf echt angetan, bin aber nur zur Seite 28 oder so gekommen. Das ist keine wissenschaftliche Arbeit, das ist Prosa! Wenn man sich die teilweise abenteuerlichen Satzkonstruktionen anschaut, scheint die Autorin da auch ordentlich mit "copy&paste" gearbeitet zu haben. Ihre Quellen kommen auch ausnahmslos aus dem staatlichen und halbstaatlichen umweltbewegten Bereich. Ein Graus das Ganze!

Am Anfang habe ich die Augenbrauen hochgezogen, als sie absolute Wandstärken gegeneinander aufgerechnet hat, ohne auf Material und Geometrie einzugehen. Dann hat mich der Begriff "Station Blackout" belustigt, der garantiert aus dem internationalen Kraftwerksvokabular stammt. Einer deutschen "Atomexpertin", die sich über deutsche KKW auslässt, sollte der hierzulande durchweg gebräuchliche Begriff "Schwarzfall" eigentlich geläufig sein.

Tja, dann die Geschichte mit den Redundanzen ... wer mag, kann ja mal ausrechnen, um wieviel Prozent die Ausfallsicherheit steigt, wenn man von einer 3-4-fach Redundanz auf eine fünffache Redundanz umsteigt. lol

Die Alterungsstory hat mir dann den Rest gegeben. Eigentlich sollten wir also lieber neue KKW errichten, oder wie? Grüne Logik ist für Normaldenker einfach schwer zu durchschauen.

Im Prinzip geht es in dem ganzen Text um Vermutungen, konjunktive Risikobetrachtungen ... Angst. Wenn ein Erdbeben, oder Terroristen ... ein Ausfall der ... eine Kernschmelze ... Boah ey, die Guteste sollte sich lebenslang in einem Panic-Room einschließen!
Man darf bei der ganzen KKW-Betrachtung nie vergessen, dass da auch Menschen arbeiten. Die wollen auch keine Unfälle, bei denen sie, oder ihre in der Nähe wohnenden Familien Schaden nehmen könnten. Das Personal vor Ort kann mit Sicherheit besser beurteilen wie beherrschbar ihre Anlage ist, als so eine grüne Gefälligkeitsexpertin.

Gruß, Calimero

----------------------------------------------------
... und im übrigen sollte sich jeder, der sich um die Zukunft Sorgen macht, mal zehn-, bis zwanzig Jahre alte Sci-Fi-Filme ansehen.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel23.08.2009 12:06
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel23.08.2009 13:29
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Abendlaender23.08.2009 14:16
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel23.08.2009 14:26
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Dagny23.08.2009 19:07
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel23.08.2009 19:20
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Juno23.08.2009 20:12
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin neoliberaler23.08.2009 21:54
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel23.08.2009 23:03
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel23.08.2009 22:57
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Gorgasal24.08.2009 14:27
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin john j23.08.2009 20:11
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Gorgasal23.08.2009 22:06
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel23.08.2009 22:35
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin john j24.08.2009 03:21
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel24.08.2009 06:16
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Abendlaender24.08.2009 20:22
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin john j24.08.2009 22:47
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Atomfreund16.11.2009 17:25
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin stefanolix16.11.2009 19:36
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel16.11.2009 23:34
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Atomfreund17.11.2009 11:24
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel17.11.2009 13:22
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Calimero23.08.2009 19:37
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Gorgasal24.08.2009 14:22
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel24.08.2009 18:22
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin stefanolix24.08.2009 21:15
Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Zettel25.08.2009 09:06
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" stefanolix25.08.2009 09:48
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Dagny25.08.2009 12:46
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Zettel25.08.2009 12:58
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" stefanolix25.08.2009 13:35
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Dagny25.08.2009 14:03
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" stefanolix25.08.2009 14:28
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Zettel25.08.2009 15:06
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" stefanolix25.08.2009 15:45
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" R.A.25.08.2009 16:00
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" hubersn25.08.2009 16:01
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" R.A.25.08.2009 16:16
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Calimero25.08.2009 16:20
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Dagny25.08.2009 16:26
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Zettel25.08.2009 21:12
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" stefanolix25.08.2009 22:21
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Gorgasal25.08.2009 22:31
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" stefanolix25.08.2009 22:38
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Gorgasal26.08.2009 15:38
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" stefanolix25.08.2009 22:22
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Nola26.08.2009 18:51
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Calimero26.08.2009 19:07
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" stefanolix26.08.2009 19:12
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" stefanolix26.08.2009 19:08
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Pentas26.08.2009 19:27
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Nola26.08.2009 20:00
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Meister Petz26.08.2009 21:06
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Nola26.08.2009 22:20
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Colombia26.08.2009 23:52
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" hubersn27.08.2009 23:51
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" Nola28.08.2009 13:35
RE: Marginalie: "Physikerinnen machen Karriere" stefanolix28.08.2009 13:45
Experten Zettel25.08.2009 22:35
RE: Experten stefanolix26.08.2009 14:56
RE: Experten Zettel26.08.2009 15:34
Denkweise von "Experten" Gorgasal26.08.2009 15:44
RE: Denkweise von "Experten" Zettel26.08.2009 16:43
RE: Denkweise von "Experten" Gorgasal26.08.2009 16:52
RE: Experten stefanolix26.08.2009 17:31
RE: Experten stefanolix27.08.2009 11:35
AKTUELLE ERGÄNZUNG: Hubert Maessen kommentiert Zettel27.08.2009 14:11
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Hubert Maessen kommentiert stefanolix27.08.2009 15:46
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Hubert Maessen kommentiert Calimero27.08.2009 21:20
RE: AKTUELLE ERGÄNZUNG: Hubert Maessen kommentiert stefanolix28.08.2009 11:03
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel29.07.2010 14:55
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Calimero29.07.2010 15:05
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Calimero29.07.2010 15:48
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Kallias29.07.2010 16:09
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Calimero29.07.2010 16:39
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel29.07.2010 16:54
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Calimero29.07.2010 17:52
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Pentas17.09.2010 09:34
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Gorgasal17.09.2010 10:01
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Pentas17.09.2010 10:34
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Sänger21.09.2010 13:37
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Greenpeace Blog27.10.2010 19:00
RE: Deutschland im Öko-Würgegriff (18): Eine Gutachterin Zettel27.10.2010 20:34
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz