Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.228 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Calimero

Beiträge: 3.278


26.08.2009 12:05
Der deutsche Nationalcharkter im Wandel der Zeit. Antworten

Lieber Zettel,

da haben sie wieder einmal einen sehr schönen Artikel publiziert, zu dem ich weder etwas ergänzen, noch etwas erwidern kann (geht mir hier häufig so).

Aber er hat mir ein Erlebnis ins Gedächtnis zurückgerufen, welches ich auch heute noch als absurd empfinde. Es müsste vor ca. 10 Jahren gewesen sein, als ich auf irgendeinem Flughafen der südlichen Hemisphäre in einer Wartehalle stand, und mir zum ersten und bisher einzigen Male mit Zorn und Empörung vorgeworfen wurde, dass ich mich "typisch deutsch" verhalte.

Was war passiert? Die Sitzreihen waren so besetzt, dass wir (ich und meine Freundin nebst Gepäck) keinen vernünftigen Sitzplatz finden konnten. Also stellten wir uns etwas abseits. In regelmäßigen Abständen hingen an den Stützpfeilern der Halle Rauchverbotsschilder und darunter standen gut gefüllte Aschenbecher. Keine Abfalleimer, sondern echte Aschenbecher mit Kippen darin. Vorn, wo die meisten Reisenden saßen waren sie weniger benutzt, hinten, wo wir nun standen, quollen sie geradezu über.

Nach einer langen Zeit des Wartens zog ich nun meine Ziggis aus der Tasche und zündete mir eine an. Ich war ja weitab der anderen Wartenden und würde so niemanden belästigen. Plötzlich sprang ein Männlein, Typ frühpensionierter Sozialkundelehrer aus einer Sitzreihe auf, überwandt die ca 20 Meter von seinem Sitz- zu meinem Stehplatz und stellte mich zur Rede. "Ob ich die Schilder nicht gesehen hätte?" fragte er zornbebend. Ich: "Doch, klar." Er: "Und warum zünden sie sich hier eine Zigarette an?" Ich: "Na ja, das scheint hier ja nicht so eng gesehen zu werden..." und deutete auf die überfüllte Kippenurne neben mir. "Außerdem belästige ich ja keinen, weil hier außer uns ja keiner steht."

Wenn er nicht einen Kopf kleiner und nur halb so breit wie ich gewesen wäre, hätte er mich wahrscheinlich am Schlaffitchen gepackt und vor die Tür gezerrt. So blieb ihm nur ein zornbebendes "Das ist ja wiedermal typisch deutsch!", woraufhin er sich wieder zu seiner Gattin begab.

Ich war erstmal perplex und dann ging mir die Absurdität des Ganzen auf. Ich hatte ein Verbot übertreten und auch nach nachdrücklicher Aufforderung nicht von meinem schändlichen Tun abgelassen. Mein Widerpart wäre mir in bester VoPo- oder Blockwartstradition am liebsten an die Gurgel gegangen und schalt mich dann mit Ekel in der Stimme als "typisch deutsch" - anscheinend Ausdruck seiner höchsten Verachtung. Absurd, nicht wahr?

Herzlich, Calimero

----------------------------------------------------
... und im übrigen sollte sich jeder, der sich um die Zukunft Sorgen macht, mal zehn-, bis zwanzig Jahre alte Sci-Fi-Filme ansehen.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Deutschland - das Land des Lächelns Zettel26.08.2009 05:40
RE: Deutschland - das Land des Lächelns Kaa26.08.2009 06:46
Deutsche Stämme Zettel26.08.2009 11:23
RE: Deutsche Stämme Kallias26.08.2009 12:04
Die Schwaben Zettel26.08.2009 12:39
RE: Die Schwaben Kaa26.08.2009 13:13
RE: Die Schwaben Zettel26.08.2009 13:28
RE: Deutsche Stämme R.A.26.08.2009 12:12
RE: Deutsche Stämme Zettel26.08.2009 12:58
RE: Deutsche Stämme R.A.26.08.2009 13:45
RE: Deutsche Stämme Zettel26.08.2009 13:55
RE: Deutsche Stämme Florian26.08.2009 22:42
RE: Deutsche Stämme H.C.29.08.2009 20:57
RE: Deutsche Stämme Rayson26.08.2009 22:52
Das schönste Land in Deutschlands Gaun Gorgasal26.08.2009 23:09
RE: Deutsche Stämme Meister Petz26.08.2009 23:20
RE: Deutsche Stämme Rayson26.08.2009 23:58
RE: Deutsche Stämme Kaa27.08.2009 00:22
RE: Deutsche Stämme FTT_2.027.08.2009 10:28
RE: Deutsche Stämme Calimero27.08.2009 20:56
Die Mark Brandenburg Zettel27.08.2009 23:53
RE: Die Mark Brandenburg Calimero28.08.2009 18:32
RE: Die Mark Brandenburg Zettel28.08.2009 18:50
RE: Die Mark Brandenburg Calimero28.08.2009 20:28
RE: Die Mark Brandenburg Zettel29.08.2009 00:57
Spreewald Calimero31.08.2009 13:17
RE: Deutsche Stämme califax27.08.2009 23:20
RE: Deutschland - das Land des Lächelns Thomas Pauli26.08.2009 09:35
RE: Deutschland - das Land des Lächelns Zettel26.08.2009 11:06
RE: Deutschland - das Land des Lächelns FAB.26.08.2009 10:51
RE: Deutschland - das Land des Lächelns R.A.26.08.2009 11:57
Churchill-Zitat Zettel27.08.2009 01:56
Der deutsche Nationalcharkter im Wandel der Zeit. Calimero26.08.2009 12:05
RE: Der deutsche Nationalcharkter im Wandel der Zeit. Zettel26.08.2009 13:03
RE: Deutschland - das Land des Lächelns Rayson26.08.2009 23:02
RE: Deutschland - das Land des Lächelns Zettel27.08.2009 02:24
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz