Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 4.377 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Calimero

Beiträge: 3.280


03.10.2009 14:15
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Antworten

Oha, das Kesseltreiben geht weiter. Sarrazins Aussagen im Kontext waren ja eh kein Thema. Jetzt werden auch die Zitate immer weniger, aber die Aufregung immer größer.

Zitat von Spon
Auch die Türkische Gemeinde in Berlin hatte Sarrazin kritisiert: "Das ist unerhört!", sagte deren Vorsitzender Kenan Kolat. "Sarrazin schießt häufig über das Ziel hinaus und macht sich keine Gedanken über die Auswirkungen seiner Aussagen. Wenn sich Sarrazin nicht bei den angesprochenen Gruppen entschuldige, "ist er aus unserer Sicht nicht mehr haltbar." Auch der Vorstandsvorsitzende der Türkisch-Deutschen Unternehmervereinigung (TDU), Hüsnü Özkanli, und der Sprecher des Türkischen Bundes Berlin-Brandenburg, Safter Çinar, zeigten sich entrüstet. "Das ist absolut unter der Gürtellinie und inhaltlich völliger Quatsch", sagte Çinar.

Die türkische Zeitung "Hürriyet" schrieb am Freitag von "schockierenden Worten" Sarrazins. Er habe die Türken und andere Ausländer damit beleidigt. Die größte türkische Tageszeitung in Deutschland bezeichnete Sarrazin als "unverschämt". Er habe "wie ein NPD- Mitglied" gesprochen.



http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,653015,00.html

Es ist einfach nur noch ekelerregend, wie durchaus wahrheitsgemäße Aussagen mittels Nazikeule weggewischt und der Überbringer der Botschaft niedergeschlagen werden. Man könnte sich ja auch mal mit dem Problem selbst auseinandersetzen, aber nein ... die Berufsbetroffenen könnten ja mit Betroffenheit reagieren oder beleidigt sein. Ist das noch Meinungsfreiheit? Nein, wir deckeln lieber alle missliebigen Meinungen so lange, bis der Druck den Deckel abheben lässt. Argh!

----------------------------------------------------
... und im übrigen sollte sich jeder, der sich um die Zukunft Sorgen macht, mal zehn-, bis zwanzig Jahre alte Sci-Fi-Filme ansehen.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Wahlen '09 (18): Die drei Parteien der Volksfront Zettel18.09.2009 00:14
RE: Wahlen '09 (18): Die drei Parteien der Volksfront FAB.18.09.2009 06:50
RE: Wahlen '09 (18): Die drei Parteien der Volksfront Zettel18.09.2009 10:23
RE: Wahlen '09 (18): Die drei Parteien der Volksfront Thomas Pauli18.09.2009 11:10
RE: Wahlen '09 (18): Die drei Parteien der Volksfront stefanolix18.09.2009 12:08
RE: Wahlen '09 (18): Die drei Parteien der Volksfront Bernd31418.09.2009 11:18
Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Bernd31418.09.2009 11:47
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird stefanolix18.09.2009 12:10
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Calimero18.09.2009 13:17
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Ungelt18.09.2009 13:57
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Calimero18.09.2009 14:37
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Zettel18.09.2009 17:57
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Florian18.09.2009 17:31
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Bernd31418.09.2009 19:59
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Calimero18.09.2009 21:25
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Florian21.09.2009 12:11
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Calimero21.09.2009 12:21
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Calimero30.09.2009 11:21
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Zettel30.09.2009 18:34
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Gorgasal01.10.2009 19:57
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird Calimero01.10.2009 20:17
Thilo Sarrazin über Berlin Zettel01.10.2009 23:36
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Thomas Pauli02.10.2009 08:02
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Ungelt02.10.2009 10:50
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Calimero02.10.2009 11:18
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Calimero02.10.2009 12:59
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Calimero03.10.2009 14:15
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Eltov03.10.2009 14:29
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Calimero03.10.2009 14:32
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Eltov03.10.2009 14:45
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Calimero03.10.2009 15:08
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Eltov04.10.2009 15:11
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Calimero04.10.2009 15:53
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Llarian04.10.2009 16:04
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Gorgasal04.10.2009 21:43
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Zettel05.10.2009 05:12
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Stefanie05.10.2009 10:33
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Calimero05.10.2009 11:02
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Stefanie05.10.2009 11:24
RE: Thilo Sarrazin über Berlin hubersn04.10.2009 17:00
RE: Thilo Sarrazin über Berlin califax05.10.2009 00:42
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Zettel03.10.2009 19:24
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Calimero03.10.2009 21:04
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Zettel03.10.2009 19:17
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Calimero03.10.2009 22:07
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Ungelt04.10.2009 00:57
Kommentar von Volker Zastrow Calimero04.10.2009 16:42
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Calimero05.10.2009 11:36
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Calimero05.10.2009 20:53
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Nola05.10.2009 21:30
RE: Thilo Sarrazin über Berlin Inger05.10.2009 21:54
RE: Warum es 2009 doch noch nicht zur Volksfront kommen wird R.A.18.09.2009 19:48
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz