Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 4.201 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Llarian

Beiträge: 4.751

22.12.2009 17:22
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Antworten

Zitat
Aber im konkreten Fall sprechen wir von einer fast-noch-13-jährigen.


Was ist denn das für eine Argumentation ? Gibts auch "Fast-noch-17-jährige" die keinen Alkohol konsumieren dürfen oder Auto-Fahren ? Ich finde auch 12 Jahre eine blickbare Distanz, sprechen wir dann auch von einem "Fast-noch-Baby" ?

Sie ist 14. Damit ist sie bereits strafmündig, begrenzt geschäftsfähig und, je nachdem, biologisch schon nahezu erwachsen. Sie kann Entscheidungen erheblicher Tragweite fällen (zum Beispiel schwanger werden oder sich vor HIV schützen), sie ist so mündig, dass sie im deutschen Strafrechtsrahmen Strafen bis zu 10 Jahren Gefängnis bekommen kann. Und mit den Entscheidungen, die sie in der Schule trifft, beeinflusst sie ihr ganzes Leben in gigantischem Maße. Wenn man hier eine Unmündigkeit argumentieren will, dann muss man das am Einzelfall tun, im Allgemeinen taugt das nicht, denn im Allgemeinen betrachten wir 14 Jahre als ziemlich mündig. Und diese Grenzen sind für den allgemeinen Fall, also eigentlich den Spätentwickler ausgelegt.

Zitat
Und fällt Ihnen etwas besseres ein (außer Kindern alles zu erlauben)?


Eine ganze Menge. Zum Beispiel ihre Eltern zu fragen, und damit meine ich vor allem die Eltern, die sie erziehen und das Sorgerecht innehaben, die Eltern, die für sie sorgen. Oder man kann den Einzelfall prüfen, beispielsweise in einem rechtsstaatlichen Verfahren. Aber genau das ist das Problem, das Vorgehen staatlicher "Erziehungsstellen" hat in aller Regel nichts, aber auch gar nichts mit Rechtsstaatlichkeit oder mit Individualbeurteilungen zu tun. Wer mal Erfahrungen mit dem Jugendamt sammeln durfte (und ich bedaure jeden, der das muss), der kennt diese Verfahren und den Typus der dort arbeitenden Bürokraten zur Genüge. Wer da nicht ins Schema F passt, der hat von vorneherein verloren.

Zitat
Hier ist man meileinweit jenseits jeder vernünftigen Grenze.


Sagt wer ? Sie ? Das Jugendamt ? Dir Kirche ? Der Pabst ?

Wenn wir uns "die Jugend" ansehen, dann kann man haufenweise Probleme finden, wobei die Jugend an sich mit Sicherheit nicht besser oder schlimmer ist als früher auch. Aber da gibt es Probleme mit Drogen, Teenagerschwangerschaften, Strassenkindern, Brutalität, Misshandlungen und vielen anderem Mist. Aber der Staat hält es für wichtig eine 14-jährige davon abzuhalten alleine eine Weltumseegelung zu machen. Warum ? Weil sie nicht ins Schema passt ? Weil sie dann keine 0815-Schulbildung bekommt ? Der selbe Staat, den es unter dem Siegel politischer Korrektheit einen Kericht interessiert, dass ein Drittel der Migrationskinder in Berlin nicht einmal einen Hauptschulabschluss besteht.

Ich kann nicht sehen, dass das Risiko grösser sein soll, als das von tausenden Kindern in Deutschland. Die zusammengeschlagen werden, die S-Bahn surfen, die Drogen nehmen, die rauchen, die schanger werden oder sich betrinken. Und ich kann nicht sehen, wieso zwei Jahre Schulabwesenheit um etwas zu versuchen, was andere in ihrem ganzen Leben nicht zuwerke bringen, einem das Leben versauen soll. Mehr als jenen Migrationskindern, die ich oben erwähnte.

Wenn es meine Tochter wäre, dann würde ich ganz genau wissen wollen, warum und wieso sie das will. Ich würde mit Sicherheit eine Riesenangst haben (das diese dem Vater abgesprochen wird, ist eine eklatante Perversion, nebenbei bemerkt). Aber ich würde ebenso den Wunsch eines 14-jährigen Menschen respektieren und ihn nicht ad-hoc wegwischen. Denn das ist das eigentlich tragische hier, es gibt überhaupt keine Faktengrundlage zur tatsächlichen Gefahr. Man ist der Meinung es ist gefährlich.

Und eins noch, weil es mir gerade einfällt: Vor etwa 25 Jahren gab es in Deutschland ein Mädchen, damals 13 Jahre alt, dass die Schule verliess um eine Profi-Sport Karriere zu machen, sie war einiges jünger als das Mädel von dem wir hier reden. Sie hat inzwischen so ziemlich alles gewonnen, was man gewinnen kann und ist nebenbei stinkreich geworden. Man kann sich die interessante Frage stellen, was wohl passiert wäre, wenn sich damals ein ähnliches Jugendamt eingemischt hätte. Oder ob sie mit dieser Entscheidung, die viele für "meilenweit jeder vernünftigen Grenze" gesehen haben, heute zufrieden ist ?


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 03:55
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Martin22.12.2009 09:18
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Frank200022.12.2009 09:41
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 10:25
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Rayson23.12.2009 21:46
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Leibniz24.12.2009 12:39
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 11:37
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 11:50
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 12:25
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis22.12.2009 12:59
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 13:10
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 13:14
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 13:26
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Martin22.12.2009 13:48
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 14:10
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Martin22.12.2009 15:17
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis22.12.2009 16:02
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 16:14
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis22.12.2009 20:02
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.23.12.2009 10:41
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis23.12.2009 11:49
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.23.12.2009 14:35
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis23.12.2009 15:16
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Nola23.12.2009 23:33
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Sternenstaub23.12.2009 23:49
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Reisender22.12.2009 22:50
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis22.12.2009 23:28
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian22.12.2009 17:22
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Reisender22.12.2009 23:02
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian23.12.2009 13:07
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.23.12.2009 10:50
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian23.12.2009 13:14
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Reisender22.12.2009 22:15
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis22.12.2009 22:56
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Reisender22.12.2009 23:16
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Reisender22.12.2009 21:31
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Martin22.12.2009 12:16
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 12:36
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 12:38
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 12:46
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 12:54
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 13:05
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Pentas22.12.2009 13:10
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 13:19
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 12:36
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Reisender22.12.2009 21:50
"Reife" Leistung VolkerD22.12.2009 13:16
RE: "Reife" Leistung stefanolix22.12.2009 21:38
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr john j22.12.2009 17:26
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Nilfisk22.12.2009 18:18
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Kaa23.12.2009 12:24
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel23.12.2009 12:39
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Thomas Pauli23.12.2009 13:04
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis23.12.2009 13:19
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Ungelt23.12.2009 14:05
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian23.12.2009 13:42
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Martin23.12.2009 15:30
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Inger23.12.2009 16:43
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel23.12.2009 18:42
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Frank200023.12.2009 21:49
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian23.12.2009 23:32
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.24.12.2009 11:42
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian24.12.2009 14:29
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Frank200024.12.2009 12:26
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian24.12.2009 14:34
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Frank200023.12.2009 21:51
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz