Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 4.197 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Llarian

Beiträge: 4.751

23.12.2009 23:32
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Antworten

Lieber Frank,

auch wenn Sie Zettel direkt ansprechen, so fühle ich mich doch angesprochen, wenn Sie von "anderen Teilnehmern" schreiben und unterstellen, es würde jede Sachdiskussion verweigert. Der Vorwurf selber ist natürlich polemisch, aber dennoch sollte er diskutiert werden: Woran machen Sie das fest ? Was bitte ist unsachlich daran, Mündigkeit unterschiedlich zu bewerten ? Ich kann hier nur eine Form von Unsachlichkeit erkennen und das ist der extrem emotional überladene Stil von Robert Z., aber vielleicht können Sie ihren Vorwurf ja präzisieren, das würde ich sehr begrüssen.

Was den Popanz nun angeht, so muss ich Sie fragen, ob Sie schon einmal Erfahrung mit dem Jugendamt oder einer ähnlichen Behörde sammeln durften ? Ich vermeide normalerweise den Hinweis auf persönliche Erfahrungen, aber ich kann sagen, ich habe diese Erfahrungen gemacht. Und ich kann, natürlich rein aus meinen persönlichen Erfahrungen heraus, für jeden nur hoffen, dass er möglichst nie mit dieser oder einer ähnlichen Behörde in Kontakt treten muss. Denn sie werden, wieder nach meiner persönlichen Erfahrung, selten so viele Menschen finden, die es für ihr gottgegebenes Recht halten, anderen Menschen ihren Willen aufzwingen zu können. Das Selbstverständnis von Behörden, die sich in irgendeiner Form mit dem Kinderwohl identifizieren, ist von einem Totalitarismus geprägt, der wenn er sich politisch betätigen würde, wohl verboten wäre. Jugendämter müssen sich gegenüber niemandem verantworten, sie kontrollieren sich allenfalls selbst und viele befinden sich auf der heiligen Mission des Kinderschutzes. Das ist eine vernichtende Kombination.

Und die Wirkung dieser Kombination sehen wir derzeit: Zumindest soweit ich der Presse entnehmen kann, zeigt das Mädel inzwischen deutliche Anzeichen von emfundener Unterdrückung, sie verschliesst sich, wird still, läuft weg. Nicht untypisch für Heimkinder möchte man meinen. Aber besser wäre zu sagen, nicht untypisch für Kinder denen Gewalt angetan wird. Denn genau das passiert gerade. Der Staat tut diesem Mädel massiv Gewalt an. Hier machen sich einige große Sorgen um Wellen und einsame Häfen. Ich mache mir mindestens ebensogrosse Sorgen dass hier ein Mensch zerstört wird. Das können vielleicht nur Menschen nachvollziehen, die einen starken Freiheitsdrang haben, ich kann es jedenfalls.
Man kann zu der Einschätzung kommen, dass es besser ist einen Menschen einzusperren als ihn etwas dummes tun zu lassen. Aber man sollte bitte nicht so tun als wäre dieses Einsperren etwas harmloses. Was im Moment von den niederländischen Behörden veranstaltet wird ist eine massive Gewaltmaßnahme, bei der erhebliche Gefahr besteht, die Persönlichkeit des Mädchen für immer zu schädigen und zu verletzen.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 03:55
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Martin22.12.2009 09:18
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Frank200022.12.2009 09:41
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 10:25
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Rayson23.12.2009 21:46
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Leibniz24.12.2009 12:39
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 11:37
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 11:50
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 12:25
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis22.12.2009 12:59
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 13:10
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 13:14
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 13:26
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Martin22.12.2009 13:48
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 14:10
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Martin22.12.2009 15:17
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis22.12.2009 16:02
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 16:14
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis22.12.2009 20:02
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.23.12.2009 10:41
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis23.12.2009 11:49
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.23.12.2009 14:35
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis23.12.2009 15:16
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Nola23.12.2009 23:33
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Sternenstaub23.12.2009 23:49
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Reisender22.12.2009 22:50
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis22.12.2009 23:28
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian22.12.2009 17:22
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Reisender22.12.2009 23:02
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian23.12.2009 13:07
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.23.12.2009 10:50
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian23.12.2009 13:14
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Reisender22.12.2009 22:15
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis22.12.2009 22:56
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Reisender22.12.2009 23:16
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Reisender22.12.2009 21:31
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Martin22.12.2009 12:16
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 12:36
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 12:38
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 12:46
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 12:54
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 13:05
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Pentas22.12.2009 13:10
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.22.12.2009 13:19
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel22.12.2009 12:36
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Reisender22.12.2009 21:50
"Reife" Leistung VolkerD22.12.2009 13:16
RE: "Reife" Leistung stefanolix22.12.2009 21:38
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr john j22.12.2009 17:26
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Nilfisk22.12.2009 18:18
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Kaa23.12.2009 12:24
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel23.12.2009 12:39
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Thomas Pauli23.12.2009 13:04
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr JeffDavis23.12.2009 13:19
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Ungelt23.12.2009 14:05
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian23.12.2009 13:42
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Martin23.12.2009 15:30
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Inger23.12.2009 16:43
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Zettel23.12.2009 18:42
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Frank200023.12.2009 21:49
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian23.12.2009 23:32
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Robert Z.24.12.2009 11:42
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian24.12.2009 14:29
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Frank200024.12.2009 12:26
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Llarian24.12.2009 14:34
RE: Zitat des Tages: Lauras Heimkehr Frank200023.12.2009 21:51
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz