Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 3.423 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


17.01.2010 16:10
RE: Machtausübung durch andere Individuen. Neue herrschende Klasse Antworten

Zitat von FTT_2.0
Joshua Berlin und andere vor und nach ihm haben ja diverse Definitionsversuche unternommen, um der Unklarheit der Begriffe abzuhelfen. Seine Unterscheidung von "negativer Freiheit" bzw. "Freiheit von" vs. "positiver Freiheit" bzw. "Freiheit zu" scheint den beschriebenen Gegensatz zwischen linkem und rechtem Verständnis am besten auszudrücken. Während "negative Freiheit" im Endeffekt auf einen staatsfreien Raum individueller Betätigung herausläuft, setzt die "Freiheit zu" einen Staat voraus, der durch Eingriffe in die Gesellschaft (etwa durch Umverteilung) "Freiheitsräume" für die Individuen schafft.


Das mag so gewünscht werden; aber es geschieht ja nicht, lieber FTT. Das AGG schafft keine Freiheitsräume, sondern es schränkt die Vertragsfreiheit ein. Ein Amt, das - nach dem Vorschlag von Christa Müller - acht mal im Jahr jede Familie "besucht", in der ein Kind geboren wurde, schafft keine Freiheitsräume, sondern schränkt die Freiheit der Eltern ein, ihr Kind so zu erziehen, wie sie es für richtig halten.

Daß durch staatliche Eingriffe jemals Freiheit geschaffen würde, ist ein Mythos. Zwar schränkt man die Rechte derer ein, die ihrerseits unter Umstände die Rechte anderer einschränken könnten - aber die Lücke wird sofort durch staatliche Machtausübung gefüllt.

Das Bestreben nach Sozialismus mag durch das Ziel einer egalitären Gesellschaft zu rechtfertigen sein, also durch das Ziel, daß es allen Menschen möglichst gleich gehen soll (dem Anspruch nach gleich gut; im real existierenden Sozialismus regelmäßig gleich schlecht, mit Ausnahme der herrschenden Klasse). Aber durch das Ziel einer freien Gesellschaft läßt sich Sozialismus gewiß nicht rechtfertigen.

Noch eine Anmerkung: "Freiheit zu etwas" statt "Freiheit von etwas" ist eigentlich eine Idee der Aufklärung; eine Idee vor allem von Kant. Sie wurde danach viel öfter von Konservativen als von Linken vertreten.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Zettel15.01.2010 02:04
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" califax15.01.2010 02:09
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hajo15.01.2010 09:08
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Ungelt15.01.2010 10:36
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" FAB.15.01.2010 12:40
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Florian15.01.2010 13:13
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" vivendi15.01.2010 18:12
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" dirk15.01.2010 21:49
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 01:56
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Zettel15.01.2010 22:20
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Gorgasal15.01.2010 23:55
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Gorgasal18.01.2010 21:34
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Gorgasal28.06.2010 15:12
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 01:49
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Zettel16.01.2010 04:39
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Gorgasal16.01.2010 08:42
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 10:38
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Ungelt16.01.2010 09:05
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 10:06
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Zettel16.01.2010 10:28
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 10:54
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Zettel16.01.2010 11:21
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Gorgasal16.01.2010 11:38
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 11:58
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Zettel16.01.2010 12:29
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 13:20
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" FAB.16.01.2010 14:12
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Pirx16.01.2010 14:25
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Uwe Richard16.01.2010 14:28
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Gorgasal16.01.2010 15:05
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Florian16.01.2010 15:50
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Florian16.01.2010 15:29
Machtausübung durch andere Individuen. Neue herrschende Klasse Zettel16.01.2010 19:00
RE: Machtausübung durch andere Individuen. Neue herrschende Klasse Florian16.01.2010 19:18
RE: Machtausübung durch andere Individuen. Neue herrschende Klasse Zettel16.01.2010 19:29
RE: Machtausübung durch andere Individuen. Neue herrschende Klasse FTT_2.017.01.2010 10:19
RE: Machtausübung durch andere Individuen. Neue herrschende Klasse Zettel17.01.2010 16:10
RE: Machtausübung durch andere Individuen. Neue herrschende Klasse FTT_2.018.01.2010 12:45
RE: Machtausübung durch andere Individuen. Neue herrschende Klasse Zettel18.01.2010 15:48
RE: Machtausübung durch andere Individuen. Neue herrschende Klasse Hias17.01.2010 13:36
RE: Machtausübung durch andere Individuen. Neue herrschende Klasse Gorgasal17.01.2010 14:49
RE: Machtausübung durch andere Individuen. Neue herrschende Klasse Zettel17.01.2010 16:40
RE: Machtausübung durch andere Individuen. Neue herrschende Klasse dirk17.01.2010 14:26
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Gorgasal16.01.2010 11:21
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 11:45
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Gorgasal16.01.2010 11:53
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Gorgasal16.01.2010 11:57
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Ungelt16.01.2010 12:19
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 12:22
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" FAB.16.01.2010 12:03
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 12:30
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Pirx16.01.2010 13:43
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Ungelt16.01.2010 11:55
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 12:14
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Zettel16.01.2010 12:54
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Gorgasal16.01.2010 14:35
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Zettel16.01.2010 18:34
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Gorgasal16.01.2010 10:09
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 11:04
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Gorgasal16.01.2010 11:13
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 11:41
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Ungelt16.01.2010 12:13
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Hias16.01.2010 12:20
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" Ungelt16.01.2010 12:43
RE: Zitat des Tages: "Die EU schadet der Europa-Idee" FTT_2.016.01.2010 15:26
EU-Bashing? Jawohl! Zettel16.01.2010 19:27
Jetzt doch in "FAZ.Net" Zettel15.01.2010 14:16
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen