Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 3.454 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Hajo

Beiträge: 440

29.01.2010 14:52
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Antworten

Zitat von R.A.

Zitat von Hajo
Die Frage, ob ein Staat als souverän gilt oder nicht, ...


Israel ist ein international anerkannter Staat, "Palästina" nicht.
Daß manche andere Länder Israel ausradieren und einen palästinensichen Staat schaffen wollen ändert nichts an der aktuellen Situation.




Sie haben meinen vorigen Beitrag nicht gelesen oder nicht verstanden. Über die Souveränität eines Staats entscheiden nicht Sie und nicht ich, selbst die UN ist da relativ kompetenzlos. Es liegt jeweils am entsprechenden Gegenüber, ob die Souveränität anerkannt wird. Ich darf Sie an die Wikipedia verweisen, die Sie belehren mag, wieviele Staaten das gar nicht existierende Volk der Palästinenser anerkennen: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co...gnition-map.png

Zitat von R.A.

Zitat
Die Frage, ob ein Staat die Sicherheit all seiner Einwohner garantieren oder auch nicht, hat überhaupt keinen Zusammenhang mit der Frage, ob eine fremde Armee und fremde Siedler sich dort niederlassen können/dürfen/sollten.


Da gibt es genügend Gegenbeispiele. Wenn ein Staat die Sicherheit dort lebender Menschen nicht gewährleisten kann oder will, dann muß er durchaus damit rechnen, daß andere Staaten militärisch eingreifen und diese Sicherheit herstellen.




Was halten Sie also vom Polenfeldzug vor dem Hintergrund der Unterdrückung der deutschen Minderheit in der zweiten polnischen Republik? Scheint doch ein legitimes Prinzip zu sein, in solchen Fällen die eigenen Bürger durch die Armee zu schützen, oder wie meinen Sie?

Zitat von R.A.
Im konkreten Fall ist das aber gar nicht relevant, weil es eben in der Westbank als Staat nur Israel gibt und für die Sicherheitslage die beschriebenen Zuständigkeiten gibt.



Wenn die Westbank also Israel wäre, müsste Israel tatsächlich ein waschechter Apartheidsstaat sein, der eine Gruppe seiner Bevölkerung anders behandelt als die andere. Das fände ich persönlich sogar noch bedenklicher...


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Zettel26.01.2010 14:24
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Hajo26.01.2010 15:33
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Zettel26.01.2010 15:56
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Hajo26.01.2010 20:03
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Dagny26.01.2010 22:59
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Zettel26.01.2010 23:07
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Zettel26.01.2010 23:06
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Hajo27.01.2010 08:33
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Zettel27.01.2010 09:26
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Gorgasal27.01.2010 11:47
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Omni28.01.2010 18:06
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland R.A.28.01.2010 18:28
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Dagny28.01.2010 18:36
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Omni28.01.2010 18:57
Eine kurze Geschichte Palästinas Zettel28.01.2010 18:51
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Hajo28.01.2010 20:17
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Zettel28.01.2010 21:37
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Hajo29.01.2010 11:43
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Zettel29.01.2010 12:53
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas flobotron29.01.2010 11:58
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Hajo29.01.2010 13:03
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas R.A.29.01.2010 13:58
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Hajo29.01.2010 14:52
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas R.A.29.01.2010 16:36
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Hajo29.01.2010 16:50
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas R.A.29.01.2010 18:38
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Zettel29.01.2010 14:20
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Hajo29.01.2010 15:01
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Zettel29.01.2010 15:13
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Hajo29.01.2010 15:21
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Zettel29.01.2010 17:26
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Hajo29.01.2010 17:49
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Zettel29.01.2010 17:58
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Hajo29.01.2010 18:58
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Zettel29.01.2010 19:36
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas R.A.29.01.2010 18:46
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Zettel29.01.2010 18:55
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas flobotron29.01.2010 14:21
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Zettel29.01.2010 14:30
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas Hajo29.01.2010 15:14
RE: Eine kurze Geschichte Palästinas flobotron29.01.2010 15:29
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Zettel28.01.2010 19:00
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Uwe Richard28.01.2010 19:09
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland flobotron26.01.2010 18:15
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Dagny26.01.2010 19:09
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Pentas26.01.2010 19:43
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Hajo26.01.2010 20:11
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Zettel26.01.2010 23:20
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland R.A.27.01.2010 11:43
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Numpy26.01.2010 16:27
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Zettel26.01.2010 17:17
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Hajo27.01.2010 12:32
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland ahs26.01.2010 19:08
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Zettel26.01.2010 23:18
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Marriex26.01.2010 21:02
RE: Zitat des Tages: Präsident Peres in Deutschland Zettel26.01.2010 22:54
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz