Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 133 Antworten
und wurde 12.674 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


24.02.2010 22:55
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Antworten

Lieber Herr,

Zitat von Herr

Zitat von Zettel
Bereuen tut man einen Fehler, ja. Zum Beispiel den falschen Mann geheiratet oder die Schule vor dem Abitur abgebrochen zu haben. Daß sie sich in freier Entscheidung, also schuldhaft, so verhalten hat, daß sie einen Menschen ebensogut hätte töten oder verletzen können, wie sie die Ampel überfuhr, paßt offenbar nicht in ihr selbstgerechtes Bild von sich.


Lieber Zettel, dass die Formulierung "Fehler gemacht" zu schwach ist, da stimme ich ihnen zu. Aber auch bei einer schweren Verfehlung, einem Versagen, Schuldigwerden, einer Sünde, was soll man anders tun als bereuen? Vielleicht büßen? Aber auch zur Buße gehört die Reue.



Ganz einverstanden. Ich kritisiere ja den Begriff "Fehler". Und habe nur darauf hinweisen wollen, daß in Verbindung mit "Fehler" das Wort "bereuen" eben eine andere Konnotation hat als in Verbindung mit einer der Bezeichnungen, die aus meiner Sicht angemessen gewesen wären - Verfehlung, Schuld, Versagen zum Beispiel.

Zitat von Herr
Und ehrlich gesagt finde ich es auch nicht fair, öffentliche Bußübungen oder eine Gewissenserforschung vor der versammelten Presse zu erwarten. Das ist dann auch gut protestantisch: Ich übernehme öffentlich Verantwortung, aber die Frage des Umgangs mit Schuld kläre ich mit meinem Gott.


Ja sicher, einverstanden.

Zitat von Herr
Man kann über Formulierungen diskutieren. Ich würde es nicht tun.


Über wohlerwogene Formulierungen kann und muß man meines Erachtens diskutieren. Nachdem ich den Artikel geschrieben hatte, habe ich mir gesagt: Vielleicht hat sie sich ja mit diesem Wort "Fehler" einfach vergriffen. Da ruft jemand von der Bildzeitung an, und man findet naturgemäß nicht immer die richtige Formulierung. Deshalb war ich gespannt darauf, was sie nun in der Presseerklärung sagen würde. Und als ich das gehört und dann nachgelesen hatte, habe ich diesen kleinen Beitrag geschrieben, weil es mir in der Tat bemerkenswert erschien, daß sie auf diesem Wort "Fehler" beharrte.

Ich kann mich nicht erinnern, daß irgendwer in dem vergleichbaren Fall Jörg Haider von einem Fehler gesprochen hätte. Man hat ihn zu Recht verurteilt, trotz de mortuis nil nisi bene. Es gab überhaupt keinen Zweifel, daß er sich schuldig gemacht hatte und ihm nicht lediglich ein Fehler passiert war.

Zitat von Herr
Ich habe Respekt dafür, dass sie sich und uns nicht eine lange Diskussion über sich und darüber, was ihr Amt verträgt, zumutet. Ich habe Achtung vor ihrem moralischen Anspruch, auch wenn ich in vielen Fragen nicht mit ihr übereinstimme, und in der Weise ihres Rücktritts wird sie diesem ihrem Anspruch auch gerecht.


Heute beim Frühstück habe ich mit meiner Frau über den Fall gesprochen. Wir waren uns einig, daß sie zurücktreten würde, weil ihre ganze Haltung ja die einer moralischen Überlegenheit gewesen war. Das war nun dahin. Wie hätte sie so weitermachen können, wenn man bei jeder ihrer Äußerungen, mit denen sie anderen die Leviten liest, im Hinterkopf gehabt hätte: Und das sagt die Frau, die bedenkenlos das Leben anderer gefährdet hat, indem sie betrunken Auto fuhr?

Sie hatte keine Wahl. Sie hat das Unausweichliche kurz und klar absolviert. Das war sicher besser als Larmoyanz; aber ich kann daran nichts erkennen, was meinen besonderen Respekt verdienen würde.

Zitat von Herr
Nach dem konsequenten Rücktritt empfinde ich alle weiteren Angriffe auf sie als Nachtreten.


Das ist auch meine Meinung.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel23.02.2010 11:11
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Thomas Pauli23.02.2010 11:24
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel23.02.2010 12:23
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Thomas Pauli23.02.2010 12:48
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt André Thiele23.02.2010 14:02
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Thomas Pauli23.02.2010 14:36
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt André Thiele23.02.2010 15:06
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt automat23.02.2010 15:17
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Dagny23.02.2010 15:34
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Gorgasal23.02.2010 15:48
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt R.A.23.02.2010 16:09
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Rayson23.02.2010 17:59
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt automat23.02.2010 18:04
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel23.02.2010 19:17
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Rayson23.02.2010 19:47
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt R.A.23.02.2010 11:42
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel23.02.2010 12:34
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt R.A.23.02.2010 14:16
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt JeffDavis23.02.2010 15:09
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt R.A.23.02.2010 15:59
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt dirk23.02.2010 12:44
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Yossarius23.02.2010 12:51
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel23.02.2010 13:44
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Gorgasal23.02.2010 14:10
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel23.02.2010 14:30
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Rayson23.02.2010 18:03
Kleines Bibelzitat VolkerD23.02.2010 14:08
RE: Kleines Bibelzitat R.A.23.02.2010 15:02
RE: Kleines Bibelzitat VolkerD23.02.2010 15:15
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Herr23.02.2010 15:24
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel23.02.2010 16:21
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Rayson23.02.2010 18:05
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Kaa23.02.2010 16:24
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Dagny23.02.2010 17:00
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt automat23.02.2010 17:50
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Kaa08.03.2010 16:21
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel08.03.2010 16:59
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Kaa08.03.2010 17:10
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt R.A.08.03.2010 17:21
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel08.03.2010 17:32
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt R.A.08.03.2010 18:02
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt JeffDavis08.03.2010 20:14
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Austrian09.03.2010 18:20
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel09.03.2010 18:55
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Rayson23.02.2010 18:09
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Dagny23.02.2010 18:22
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel23.02.2010 18:34
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Rayson23.02.2010 19:50
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt stefanolix23.02.2010 22:50
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Uwe Richard24.02.2010 02:59
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt R.A.24.02.2010 12:16
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Calimero24.02.2010 12:22
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Iggypop24.02.2010 12:50
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Thomas Pauli24.02.2010 13:41
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt califax25.02.2010 12:33
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt R.A.25.02.2010 15:41
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Kaa25.02.2010 15:52
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel25.02.2010 17:42
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Philipp25.02.2010 20:11
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Dagny25.02.2010 22:20
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Gansguoter24.02.2010 14:26
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt califax24.02.2010 15:47
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt R.A.24.02.2010 15:59
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt califax24.02.2010 16:19
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Ungelt24.02.2010 17:24
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt califax24.02.2010 17:44
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Gansguoter24.02.2010 18:48
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt califax24.02.2010 21:38
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel24.02.2010 18:24
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Herr24.02.2010 22:24
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel24.02.2010 22:55
Woher das große Interesse? Zettel25.02.2010 08:59
RE: Woher das große Interesse? Gorgasal25.02.2010 09:20
RE: Woher das große Interesse? Zettel25.02.2010 09:41
RE: Woher das große Interesse? Gorgasal25.02.2010 10:05
RE: Woher das große Interesse? Herr25.02.2010 10:02
RE: Woher das große Interesse? Kallias25.02.2010 10:39
RE: Woher das große Interesse? R.A.25.02.2010 10:50
RE: Woher das große Interesse? Ungelt25.02.2010 10:13
RE: Woher das große Interesse? R.A.25.02.2010 11:12
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Kaa24.02.2010 23:23
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Ungelt25.02.2010 02:54
Selbstbewußtsein und Selbstgewißheit Kaa25.02.2010 03:36
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Dagny24.02.2010 17:12
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Gorgasal24.02.2010 17:24
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Gansguoter24.02.2010 18:11
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt R.A.24.02.2010 18:20
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Gansguoter24.02.2010 18:45
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt automat24.02.2010 18:48
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Dagny24.02.2010 18:59
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Leibniz24.02.2010 22:04
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel24.02.2010 23:16
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Gorgasal24.02.2010 19:44
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Gansguoter24.02.2010 20:06
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt R.A.25.02.2010 10:46
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Herr25.02.2010 11:12
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Gansguoter25.02.2010 14:14
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Herr25.02.2010 15:00
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Reader24.02.2010 22:03
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel24.02.2010 23:02
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Herr28.02.2010 17:10
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Zettel28.02.2010 17:32
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Herr28.02.2010 18:17
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Uwe Richard28.02.2010 18:51
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Kaa24.02.2010 23:27
Kleiner Nachtrag zu dieser Diskussion Zettel27.02.2010 10:00
RE: Kleiner Nachtrag zu dieser Diskussion Meister Petz27.02.2010 10:34
RE: Kleiner Nachtrag zu dieser Diskussion automat27.02.2010 17:37
RE: Kleiner Nachtrag zu dieser Diskussion Thomas Pauli27.02.2010 17:47
RE: Noch ein verspäteter Nachtrag zu dieser Diskussion Pablo02.03.2010 20:31
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Gorgasal18.03.2010 11:28
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt califax18.03.2010 15:09
Die Ampel war schuld Kallias14.05.2010 10:42
RE: Die Ampel war schuld R.A.14.05.2010 11:29
RE: Die Ampel war schuld Gorgasal14.05.2010 11:54
RE: Die Ampel war schuld Kallias14.05.2010 12:18
RE: Die Ampel war schuld Zettel15.05.2010 10:51
RE: Die Ampel war schuld Kallias15.05.2010 12:06
RE: Die Ampel war schuld Meister Petz15.05.2010 12:26
RE: Die Ampel war schuld Thomas Pauli15.05.2010 13:13
Alkoholfahrt als Trauerfall Kallias19.06.2010 19:31
RE: Alkoholfahrt als Trauerfall Ungelt19.06.2010 19:42
RE: Alkoholfahrt als Trauerfall Uwe Richard12.02.2011 16:20
RE: Alkoholfahrt als Trauerfall notquite12.02.2011 16:40
RE: Alkoholfahrt als Trauerfall Gorgasal12.02.2011 20:17
RE: Alkoholfahrt als Trauerfall stefanolix12.02.2011 20:42
RE: Alkoholfahrt als Trauerfall Gorgasal12.02.2011 20:48
RE: Alkoholfahrt als Trauerfall Uwe Richard12.02.2011 21:15
RE: Alkoholfahrt als Trauerfall Gorgasal12.02.2011 22:03
RE: Alkoholfahrt als Trauerfall Uwe Richard12.02.2011 22:27
RE: Alkoholfahrt als Trauerfall C.13.02.2011 01:11
RE: Alkoholfahrt als Trauerfall stefanolix13.02.2011 07:02
RE: Alkoholfahrt als Trauerfall stefanolix13.02.2011 06:59
RE: Zitat des Tages: Die Bischöfin erschrickt Freyfrank20.06.2010 11:17
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz