Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.562 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


24.03.2010 17:44
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Antworten

Zitat von R.A.

Zitat von Gansguoter
Von "Quasi-Staatlichkeit" oder "Ähnlichkeiten zur Scharia" zu sprechen, das erscheint mir verfehlt.


Sehe ich auch so.
Es gibt ja z. B. auch bei vielen großen Firmen Richtlinien, wie bei diversen Arten Fehlverhalten eines Angestellten zu verfahren ist. Da kommt auch keiner auf die Idee, das wäre ein privates Rechtssystem anstelle des staatlichen.



Ich habe solche Fälle ja erwähnt, Beispiel Hoteldiebstahl. Sie zeigen, daß faktisch die interne Ahndung häufig an die Stelle der Anzeige tritt, auch wenn formal das eine das andere nicht ausschließt.

Ich habe selbst einen solchen Fall an einer Uni erlebt, an der eine Verwaltungsangestellte Gelder aus einer Kasse entnommen hatte, die sie aber nach eigener Aussage nur leihen und irgendwann wieder hineintun wollte. Eigentlich hätte das zu einer Anzeige wegen Diebstahls führen müssen, aber der Personalrat schaltete sich ein und plädierte auf Milde. Am Ende wurde die Betreffende ohne Anzeige versetzt - zum Personalrat!

Solche Regelungen erfolgen aber in der Regel ad hoc, ohne ein eigenes formales Rechtssystem der betreffenden Institution, wie es die katholische Kirche eben in Jahrtausenden entwickelt hat, insofern die Nachfolgerin des römischen Rechts-Staats.

Es mag stimmen, daß die interne Strafverfolgung der katholischen Kirche eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft nicht formal verbietet - vermutlich ist es so, denn ein solches Verbot wäre seinerseits vermutlich rechtswidrig -, daß faktisch aber dann, wenn eine interne Bestrafung erfolgt war, keine Anzeige erstattet wurde.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Zettel21.03.2010 16:06
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Uwe Richard21.03.2010 22:11
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Zettel21.03.2010 22:44
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Ungelt21.03.2010 23:16
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Hias22.03.2010 01:45
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Zettel22.03.2010 04:57
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Inger22.03.2010 20:25
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Zettel22.03.2010 21:48
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Pirx22.03.2010 22:49
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Hias23.03.2010 23:44
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Martin24.03.2010 05:51
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Zettel24.03.2010 06:58
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Martin24.03.2010 07:51
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Zettel24.03.2010 09:49
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Martin24.03.2010 14:19
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Meister Petz24.03.2010 14:45
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Meister Petz24.03.2010 09:50
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Gorgasal25.03.2010 15:59
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Martin25.03.2010 20:56
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Gorgasal25.03.2010 21:21
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Zettel25.03.2010 21:45
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Gorgasal26.03.2010 09:29
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Gorgasal26.03.2010 13:05
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Meister Petz26.03.2010 14:04
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Gorgasal26.03.2010 14:07
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Meister Petz26.03.2010 14:09
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Ungelt26.03.2010 14:20
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Gansguoter24.03.2010 16:58
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger R.A.24.03.2010 17:19
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Zettel24.03.2010 17:44
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Gansguoter24.03.2010 18:00
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger R.A.24.03.2010 18:20
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Meister Petz24.03.2010 18:27
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Gorgasal25.03.2010 16:03
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Gansguoter22.03.2010 18:51
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Hias23.03.2010 23:26
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Gansguoter24.03.2010 18:06
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger R.A.22.03.2010 12:38
Pädophilie in der alten DDR? Zettel22.03.2010 19:23
RE: Zitat des Tages: Die Odenwaldschule und die Ideologie der Achtundsechziger Zettel22.03.2010 14:59
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz