Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 5.266 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
F.Alfonzo

Beiträge: 1.443

23.03.2010 21:08
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Antworten

Kleine Anekdote aus meinem Leben für alle, die glauben dass man dem deutschen Justizsystem uneingeschränkt (oder zumindest: im großen und ganzen) Vertrauen entgegenbringen kann:

Bin auch mal bei der Einreise verhaftet worden.

Haftgrund: Fluchtgefahr (soviel zur Logik "wer freiwillig zurückkommt, will ja nicht flüchten"). Zum Thema Wohnsitz sei folgendes angemerkt:

Ich hatte meinen Wohnsitz in Deutschland, war aber kurzfristig (für die Dauer von 3 Monaten) nicht in Deutschand gemeldet.
Die Prozedur war dann: Der Staatsanwalt schickt einen Polizisten zu meiner Wohnung um zu überprüfen, ob ich dort lebe. Der Polizist schreibt ein Protokoll mit diesem (sinngemäßen, original weiss ich nicht mehr) Wortlaut: "An der Hausklingel steht der Name der Person. Am Briefkasten und an einer Wohnungstür im Haus ebenso. Die Person wohnt hier nicht." Geklingelt hat er übrigens nicht (und das auch brav im Protokoll vermerkt).

Tja, was dann wohl passiert ist: Der Staatsanwalt hat über diese Unstimmigkeit hinweggesehen und sie natürlich auch nicht erwähnt, als er den Haftbefehl beantragt hat. Grund: Leute, die im Knast sitzen (vor allem solche, die einen Job zu verlieren haben) sind wesentlich, ähem, gesprächsbereiter als solche, die frei sind. Der Richter hat offenbar die Akte nicht gelesen (tun sie wohl in den seltensten Fällen sondern unterschreiben einfach alles; ich vermute sie bringen den Entscheidungen der Staatsanwälte Vertrauen entgegen, weil der Arbeitsaufwand sonst zu groß wäre).

Ach ja zum Thema 'schwere der Tat': Will es hier nicht erzählen, aber gegenüber dem Vorwurf der Vergewaltigung ein Witz (alleine die zu erwartende Höchststrafe, die bei einem Ersttäter bei dieser Straftat sowieso zur Bewährung ausgesetzt würde, war also auch kein Haftverschonungsgrund).

Die Moral von der Geschicht: Die Verhältnismäßigkeitsprüfung ind Deutschland ist ein Witz bzw. existiert nicht, und wer im Ausland zu tun hat, kommt besser nie wieder zurück. Reisende Leute sind in der Lebensentwurfsplanung deutscher Bürokraten nicht vorgesehen

Grüße,
Alfonzo


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Zettel22.03.2010 16:15
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Freyfrank22.03.2010 17:04
Nürnberger Folklore Zettel22.03.2010 17:26
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet R.A.22.03.2010 17:09
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Uwe Richard22.03.2010 17:13
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Zettel22.03.2010 17:35
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Uwe Richard22.03.2010 18:02
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Eloman22.03.2010 17:19
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet FTT_2.022.03.2010 23:28
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis23.03.2010 00:41
Warum gleich die Keule der U-Haft? Zettel23.03.2010 01:54
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Zettel23.03.2010 06:11
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet FTT_2.023.03.2010 11:33
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet R.A.23.03.2010 11:56
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet R.A.23.03.2010 10:22
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Uwe Richard23.03.2010 10:54
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis23.03.2010 11:17
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet R.A.23.03.2010 11:19
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet FTT_2.023.03.2010 11:35
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet F.Alfonzo23.03.2010 21:08
schnell hinter schwedische Gardinen - und lange dort bleiben c@lvin08.04.2010 16:59
RE: schnell hinter schwedische Gardinen - und lange dort bleiben Uwe Richard08.04.2010 19:08
RE: schnell hinter schwedische Gardinen - und lange dort bleiben FAB.09.04.2010 06:34
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Zettel01.05.2010 01:04
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Gansguoter06.06.2010 12:33
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Zettel06.06.2010 19:22
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Leser200906.06.2010 22:43
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Michael06.06.2010 22:54
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis06.06.2010 23:15
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Michael06.06.2010 23:45
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis06.06.2010 23:54
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis06.06.2010 23:51
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Leser200907.06.2010 23:38
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis08.06.2010 00:15
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Leser200909.06.2010 22:13
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Zettel07.06.2010 00:22
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Austrian07.06.2010 18:39
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis30.06.2010 11:14
Jörg Kachelmann kommt frei Uwe Richard29.07.2010 12:21
RE: Jörg Kachelmann kommt frei Kaa29.07.2010 12:36
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz