Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 5.237 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
JeffDavis

Beiträge: 448

08.06.2010 00:15
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Antworten

Zitat von Leser2009
Ich beziehe mich auf die mediale Darstellung. Was denn sonst?


Wenn Sie derart leichtgläubig gegenüber medialen Darstellungen sind, haben Sie noch einiges zu lernen. Die Entscheidung, ob K nach Aktenlage hätte verhaftet werden dürfen, kann man nur nach Kenntnis der Ermittlungsakte beurteilen. Das ist eine Selbstverständlichkeit, die keines näheren Kommentars bedarf.

Zitat von Leser2009
Im Gegenzug könnte man fragen, woher Sie wissen


Ganz einfach. Ich vertraue keinen medialen Darstellungen, sondern Fachleuten. Es gibt genug juristische Blogs, wo man sachkundig informiert wird. Ohne Bezug auf Gendermainstreaming. Im übrigen bin ich vom Fach.

Übrigens haben Sie eine Behauptung aufgestellt, nicht ich. Ich habe - wie es wohl jeder Jurist machen würde - die Entscheidung für die Verhaftung als vertretbar bezeichnet.


Zitat von Leser2009
Vermutlich bin ich bovi.


Könnte ich erst beurteilen, wenn ich Ihre ärztliche Akte eingesehen habe.


Zitat von Leser2009
Nein. Und Sie?


Ja, ich habe schon einige Dutzend mißhandelte Frauen in der Kanzlei gehabt.


Zitat von Leser2009
Aus der glaubwürdigen und plausiblen medialen Darstellung.


Warum hat mir das keiner vor dem Jurastudium gesagt? Was hätte ich nicht alles an Zeit und Mühe sparen können! Ein paar mediale Darstellungen lesen, und fertig ist der kleine Hausjurist.
Woher wissen Sie eigentlich, daß die Medien glaubwürdig und plausibel sind? Weil sie Ihre Vorurteile bestätigen?


Der ganze weitschweifige Rest Ihres Beitrages hat mit dem Thema Kachelmann überhaupt nichts zu tun. Der Kriminalfall betrifft keine Vergewaltigung, sondern einen angeblichen Kindesmißbrauch. Ich folge jetzt Zettels Beispiel...

Wie lächerlich, aus bloßer Parteidisziplin auch gegen den fähigen Kandidaten des Gegners zu stimmen. (Klonovsky)


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Zettel22.03.2010 16:15
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Freyfrank22.03.2010 17:04
Nürnberger Folklore Zettel22.03.2010 17:26
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet R.A.22.03.2010 17:09
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Uwe Richard22.03.2010 17:13
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Zettel22.03.2010 17:35
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Uwe Richard22.03.2010 18:02
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Eloman22.03.2010 17:19
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet FTT_2.022.03.2010 23:28
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis23.03.2010 00:41
Warum gleich die Keule der U-Haft? Zettel23.03.2010 01:54
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Zettel23.03.2010 06:11
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet FTT_2.023.03.2010 11:33
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet R.A.23.03.2010 11:56
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet R.A.23.03.2010 10:22
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Uwe Richard23.03.2010 10:54
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis23.03.2010 11:17
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet R.A.23.03.2010 11:19
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet FTT_2.023.03.2010 11:35
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet F.Alfonzo23.03.2010 21:08
schnell hinter schwedische Gardinen - und lange dort bleiben c@lvin08.04.2010 16:59
RE: schnell hinter schwedische Gardinen - und lange dort bleiben Uwe Richard08.04.2010 19:08
RE: schnell hinter schwedische Gardinen - und lange dort bleiben FAB.09.04.2010 06:34
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Zettel01.05.2010 01:04
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Gansguoter06.06.2010 12:33
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Zettel06.06.2010 19:22
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Leser200906.06.2010 22:43
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Michael06.06.2010 22:54
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis06.06.2010 23:15
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Michael06.06.2010 23:45
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis06.06.2010 23:54
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis06.06.2010 23:51
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Leser200907.06.2010 23:38
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis08.06.2010 00:15
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Leser200909.06.2010 22:13
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Zettel07.06.2010 00:22
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet Austrian07.06.2010 18:39
RE: Zitat des Tages: Jörg Kachelmann verhaftet JeffDavis30.06.2010 11:14
Jörg Kachelmann kommt frei Uwe Richard29.07.2010 12:21
RE: Jörg Kachelmann kommt frei Kaa29.07.2010 12:36
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz