Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 6.081 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
F.Alfonzo

Beiträge: 1.597

26.03.2010 00:12
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft Antworten

@ Zettel:

Hier noch eine Steigerung der Folter, falls es Sie interessiert:

Das schlimmste, was einem passieren kann, ist in der U-Haft verschubt zu werden. War bei mir so.

Um das mal zu erklären: Nehmen wir an, es besteht ein Haftbefehl aus Stuttgart, und Sie reisen am Hamburger Flughafen aus dem Ausland ein.
Keine Chance, dass Sie ihren Flug nach Stuttgart antreten können.
Sie werden in Hamburg verhaftet, und sitzen erst mal da eine Woche lang rum. Dann fängt der Schub an... heisst auf deutsch: Sie fahren im Gefängnisbus zum nächsten Knast, bleiben da 3-4 Tage, bis der nächste Bus zum nächsten Gefängnis fährt.

Ich habe für den Weg von Berlin nach München in 4 Haftanstalten gewohnt, der Transport hat 3 Wochen gedauert. Ein Mann, den ich in Berlin kennengelernt habe, wurde nach Stuttgart verschubt, und zwar in 5 Wochen und 7 Haftanstalten.

...und jetzt kommt das beste: Man kann nichts dagegen tun. Nen Anwalt nimmt man sich optimalerweise in der Stadt, in der das Ermittlungsverfahren läuft. Der kann einen dann aber nicht besuchen. Fazit: Habe nach 3 Wochen Haft zum ersten mal mit meinem Anwalt gesprochen.


Und: Es gibt noch ein paar Ärgernisse, z.B. dass man auf Schub nicht einkaufen kann.
In Haftanstalten gibt es entweder 1mal pro Woche oder 2mal im Monat eine Einkaufsmöglichkeit, auch für U-Häftlinge (sofern sie Geld haben). Man kann dann nötige Dinge wie Tabak, Kaffee oder Körperflegeprodukte zu Tankstellenpreisen einkaufen.
Das Problem ist: Ein Gefängnis ist eine Behörde, in der alles schriftlich mit Fristablauf beantragt werden muss. Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn Sie verschubt werden, sind Sie in keiner Haftanstalt länger als eine Woche, können keinen Einkaufsantrag mehr abgeben und nichts kaufen.

Wenn Sie Glück haben (wie in meinem Fall), teilen Sie sich die Zelle mit Leuten, die längere Haftstrafen absitzen und für eine Gerichtsverhandlung verschubt wurden; die haben dann meist ihren ganzen 'Hausrat' dabei und wissen i.d.R., dass es den U-Häftlingen auf Schub schlecht geht, teilen deshalb ihre wertvollsten Ressourcen wie Kaffee, Tee oder Tabak gerne.

Grüße,
F.Alfonzo


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zettels Meckerecke: U-Haft Zettel25.03.2010 11:36
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft Forentourist25.03.2010 12:16
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft R.A.25.03.2010 13:06
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft vielleichteinlinker25.03.2010 13:20
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft vivendi25.03.2010 17:13
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft FTT_2.025.03.2010 17:20
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft vielleichteinlinker26.03.2010 00:18
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft Zettel25.03.2010 13:21
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft Diskus25.03.2010 12:57
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft Florian25.03.2010 13:19
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft Martin25.03.2010 15:36
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft lois jane26.03.2010 09:54
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft Martin25.03.2010 15:48
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft Zazaz25.03.2010 16:18
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft Zettel25.03.2010 20:21
Fleischkäse vs. Liegestütze Calimero25.03.2010 16:22
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze F.Alfonzo25.03.2010 17:17
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze Florian25.03.2010 17:43
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze F.Alfonzo25.03.2010 23:45
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze Florian26.03.2010 11:24
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze F.Alfonzo26.03.2010 13:40
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze R.A.25.03.2010 18:06
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze Florian25.03.2010 19:58
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze F.Alfonzo25.03.2010 23:55
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze Pentas26.03.2010 11:15
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze F.Alfonzo26.03.2010 13:27
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze lois jane30.03.2010 10:00
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze F.Alfonzo29.03.2010 19:58
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze Zettel25.03.2010 20:47
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze lois jane26.03.2010 10:06
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze Zettel26.03.2010 10:35
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze JeffDavis26.03.2010 11:43
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze lois jane30.03.2010 09:56
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze JeffDavis30.03.2010 10:25
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze lois jane30.03.2010 09:51
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze Kallias26.03.2010 12:09
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze lois jane30.03.2010 09:59
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze Kallias30.03.2010 12:14
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze Stefanie02.04.2010 16:49
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze F.Alfonzo04.04.2010 23:56
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze Calimero26.03.2010 17:40
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze lois jane30.03.2010 10:09
RE: Fleischkäse vs. Liegestütze Calimero30.03.2010 10:48
Der erste BW-Ehrenkreuzträger im Interview. Sehr lesenswert! Calimero14.04.2010 15:54
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft F.Alfonzo26.03.2010 00:12
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft Martin26.03.2010 05:58
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft F.Alfonzo26.03.2010 13:21
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft R.A.26.03.2010 11:21
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft F.Alfonzo26.03.2010 13:30
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft lois jane26.03.2010 09:51
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft FTT_2.026.03.2010 11:09
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft R.A.26.03.2010 11:17
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft lois jane30.03.2010 09:53
RE: Zettels Meckerecke: U-Haft FTT_2.030.03.2010 10:35
Also doch! Zettel05.06.2010 10:28
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz