Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.963 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


28.03.2010 14:24
Was ist Assimilation? Antworten

Zitat von Inger
In der Tat wünsche ich auch keine Assimilation, ob Türke oder nicht.


Warum nicht, liebe Inger? In jedem Einwanderungsland findet eine Assimilation der Einwanderer statt; meist auch verbunden mit der Übernahme von Elementen von deren Kultur in die Mehrheitskultur.

Hier ist die Definition aus der internationalen Wikipedia (der Artikel in der deutschen ist wieder einmal kaum brauchbar) mit meiner Übersetzung:

Zitat von Artikel 'cultural assimilation'
Cultural assimilation is a political response to the demographic fact of multi-ethnicity which encourages absorption of the minority into the dominant culture. It is opposed to affirmative philosophy (for example, multiculturalism) which recognizes and seeks to maintain differences.

The term assimilation is often used with regard to immigrants to a new land, such as the various ethnic groups who have settled in the United States. New customs and attitudes are acquired through contact and communication. The transfer of customs is not simply a one-way process. Each group of immigrants contributes some of its own cultural traits to its new society. Assimilation usually involves a gradual change and takes place in varying degrees; full assimilation occurs when new members of a society become indistinguishable from older members.

Kulturelle Assimilation ist eine politische Antwort auf das demographische Faktum der Multi-Ethnizität, welche die Aufnahme der Minderheit in die Leitkultur befürwortet. Sie bildet den Gegensatz zu einer affirmativen Philosophie (zum Beispiel Multikulturalismus), welche die Unterschiede anerkennt und sie aufrecht zu erhalten sucht.

Der Begriff der Assimilation wird oft in Bezug auf Einwanderer in ein neues Land verwendet, beispielsweise die verschiedenen ethnischen Gruppen, die sich in den USA ansiedeln. Neue Sitten und Einstellungen werden durch Kontakt und Kommunikation erworben. Die Übertragung von Sitten ist nicht einfach ein einseitiger Prozeß. Jede Gruppe von Einwanderern trägt etwas von ihren eigenen kulturellen Merkmalen zu ihrer neuen Gesellschaft bei. Die Assimilation stellt im allgemeinen eine allmähliche Änderung dar und findet in unterschiedlichem Ausmaß statt; eine vollständige Assimilation tritt ein, wenn die neuen Mitglieder einer Gesellschaft von den alten nicht mehr unterscheidbar sind.


Gegen Assimilation in diesem Sinn können eigentlich nur unbelehrbare Multikultis sein, die es auf eine Desintegration unserer Gesellschaft und auf die Auflösung unserer Kultur abgesehen haben.

Herzlich, Zettel


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Zettel27.03.2010 17:31
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Uwe Richard27.03.2010 18:43
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Zettel27.03.2010 20:45
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Zettel27.03.2010 21:34
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Uwe Richard27.03.2010 22:15
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen, Ergänzung Uwe Richard27.03.2010 22:42
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen, Ergänzung Zettel27.03.2010 23:59
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen, Ergänzung Inger28.03.2010 13:52
Was ist Assimilation? Zettel28.03.2010 14:24
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen, Ergänzung Uwe Richard29.03.2010 08:07
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen, Ergänzung Hajo29.03.2010 08:51
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen, Ergänzung Inger29.03.2010 10:19
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen, Ergänzung Zettel29.03.2010 09:12
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Kallias27.03.2010 21:37
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Hajo28.03.2010 12:54
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Calimero29.03.2010 14:29
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Inger29.03.2010 15:02
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Ungelt29.03.2010 10:21
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Zettel29.03.2010 13:37
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Hajo29.03.2010 17:04
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Uwe Richard29.03.2010 17:22
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Ungelt29.03.2010 19:17
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Uwe Richard29.03.2010 17:34
RE: Zitat des Tages: Erdogans Untertanen Eloman29.03.2010 13:48
Frau Dr. Merkel scheint ... Uwe Richard29.03.2010 20:59
RE: Frau Dr. Merkel scheint ... Zettel29.03.2010 23:46
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz