Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 945 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
R.A.

Beiträge: 8.171

29.03.2010 18:27
RE: Zitat des Tages: Demokratie in Venezuela Antworten

Zitat von vivendi
Eine Frage, die mich immer wieder beschäftigt: was erhoffen sich Lothar Bisky, Gregor Gysi, Oskar Lafontaine und alle anderen Protagonisten von einer solchen Gesellschaftsform?


In der Tat haben sie derzeit ein nettes Einkommen. Aber ansonsten nur das Ansehen von Pausenclowns.

Zitat
In einem sozialistischen Staat müssten sie eigentlich zurückstecken und ihren Reichtum an die Genossen verteilen ...


Aber nein. In so einem Staat wären natürlich wieder einige gleicher als andere, und Gysi und Co. würden sich natürlich die besten Anteile sichern.

Zitat
es sei denn, sie rechnen mit einem privilegierten Platz in der "Führungriege", dotiert mit Datschas am Schwarzen Meer und doppelten Lebensmittelrationen.


Genau damit rechnen sie.

Und noch schöner: Sie haben dann in Relation mit anderen Leuten mehr. Lafontaine mag in einer Luxusvilla wohnen - aber das tun eben auch diverse Manager, Unternehmer oder andere Gutverdiener. Im Sozialismus aber wären er und seine Genossen die einzigen an der Spitze der Wohlhabenden.

Und dann darf man nicht vergessen, was die Führungskader in der DDR an Macht und Privilegien hatten (Gysi hat das bestimmt nicht vergessen, er hat jahrelang davon profitiert).

Nur mal als kleines Beispiel: Wenn im Sozialismus ein Führungskader mit seiner Familie in ein Restaurant kommt, und alle Plätze sind besetzt - dann wird sofort der beste Tisch für ihn frei gemacht, ohne Rücksicht auf die dort schon sitzenden Normalbürger. Das kann heute kein Ackermann und keine Merkel durchsetzen, wenn sie vorher nicht normal reserviert haben, müssen sie wieder gehen.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Demokratie in Venezuela Zettel29.03.2010 12:09
RE: Zitat des Tages: Demokratie in Venezuela vivendi29.03.2010 17:53
RE: Zitat des Tages: Demokratie in Venezuela R.A.29.03.2010 18:27
RE: Zitat des Tages: Demokratie in Venezuela Bibliothekar29.03.2010 20:01
RE: Zitat des Tages: Demokratie in Venezuela F.Alfonzo29.03.2010 20:07
RE: Zitat des Tages: Demokratie in Venezuela Zettel29.03.2010 20:51
RE: Zitat des Tages: Demokratie in Venezuela Calimero29.03.2010 21:24
RE: Zitat des Tages: Demokratie in Venezuela Lemmy Caution29.03.2010 22:03
RE: Zitat des Tages: Demokratie in Venezuela Zettel29.03.2010 23:13
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz