Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.383 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Calimero

Beiträge: 3.280


31.03.2010 12:13
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop (11): Platzt jetzt die Spekulationsblase? Antworten

Zitat von Lemmy Caution
Auch wenn das Klimathema möglicherweise überhyped ist... Was ich mich frage: Sind die politischen Auswirkungen der Debatte wirklich so schädlich?


Ja, lieber Lemmy. Energieverschwendung ist zu vermeiden, mein Job besteht quasi darin. Aber die CO²-Hatz treibt halt mittlerweile merkwürdige Blüten, die auf ebendiese Energieverschwendung hinzielen. Unsere heimischen Energieträger (Kohle) werden wegen der CO²-Zertifikate massiv diskriminiert, während importiertes Erdgas (lediglich) im Vergleich billiger wird.
Die Stromerzeugung wird also gesamt teurer, und es wird mehr Brennstoff benötigt um auf den gleichen Energieoutput zu kommen.

Das erklärt sich durch die bereitzustellende Regelreserve der funktionierenden (konventionellen) Stromerzeuger und die jetzt geforderte CO²-Abscheidung, welche energetisch gesehen ein Fass ohne Boden ist. Und dies wird nur wegen dem Klimahype durchgezogen. Wir verschwenden also heimische Energieträger und bevorzugen teure Importe. Sowas ist dermaßen gaga, dass es nur mittels des Klimahypes erklärt werden kann. Die Klimakirche hat den gesunden Menschenverstand vernebelt.

Herzlich, Calimero

Edit: Import/Export-Fehler behoben

----------------------------------------------------
Wir sind alle gemacht aus Schwächen und Fehlern; darum sei erstes Naturgesetz, dass wir uns wechselseitig unsere Dummheiten verzeihen. - Voltaire


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Kleines Klima-Kaleidoskop (11): Platzt jetzt die Spekulationsblase? Zettel31.03.2010 03:13
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop (11): Platzt jetzt die Spekulationsblase? Thomas Pauli31.03.2010 09:25
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop (11): Platzt jetzt die Spekulationsblase? Calimero31.03.2010 10:17
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop (11): Platzt jetzt die Spekulationsblase? Thomas Pauli31.03.2010 10:25
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop (11): Platzt jetzt die Spekulationsblase? Bibliothekar31.03.2010 10:58
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop (11): Platzt jetzt die Spekulationsblase? Lemmy Caution31.03.2010 10:31
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop (11): Platzt jetzt die Spekulationsblase? Thomas Pauli31.03.2010 10:58
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop (11): Platzt jetzt die Spekulationsblase? Calimero31.03.2010 12:13
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop (11): Platzt jetzt die Spekulationsblase? Dagny31.03.2010 16:36
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop (11): Platzt jetzt die Spekulationsblase? Meister Petz31.03.2010 10:41
RE: Kleines Klima-Kaleidoskop (11): Platzt jetzt die Spekulationsblase? Bibliothekar31.03.2010 12:00
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz