Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.017 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Friedel B.

Beiträge: 49


05.04.2010 06:32
RE: Zitat des Tages: Schlechte Wissenschaft Antworten

"Es gibt natürlich viele solche Alltagstheorien, die objektiv falsch sind - zum Beispiel, daß eine Erkältung von Kälte kommt, daß Schizophrenie eine Spaltung der Persönlichkeit ist, daß homöopathische Mittel helfen, daß in einer bestimmten Höhe der Weltraum beginnt, daß bei Vollmond mehr Verbrechen begangen werden usw. Diese muß die Wissenschaft selbstredend korrigieren."

Das letztere ist offenbar gar nicht so einfach, wie Sie vermutlich selbst oft genug erleben mussten. Ich habe mich in Diskussionen bereits mehrfach dadurch unmöglich gemacht, dass ich etwa an der Wirksamkeit der Akupunktur oder der Psychoanalyse begründete Zweifel anmeldete. Auch mit dem Hinweis darauf, dass "Erkältungen" nicht von Wind und Wetter, sondern von Bakterien und Viren herrühren und dass es nie eine christliche Seefahrt gegeben hätte, wenn wir durch Nässe und Kälte krank würden, habe ich mir nicht immer Freunde gemacht. Offenbar ist die uns Menschen eigentümliche Glaubensbereitschaft bei vielen geradezu grenzenlos, denn sonst ist es nicht zu erklären, dass Dinge für wahr gehalten werden (beispielsweise, dass wir allesamt gleich sind und als tabula rasa auf die Welt kommen), die der Alltagserfahrung völlig widersprechen. Man kann uns ja sogar einreden, dass die gegenwärtige Kühle "in Wirklichkeit" ein Symptom von anthropogenetic global warming sei. Ich allerdings werde beispielsweise an gender maintsreaming in dem Sinne, dass wir Mann oder Frau nicht von Geburt an sind, sondern erst dazu gemacht werden, frühestens dann glauben, wenn ich an einer Wehle (das sind bei uns an der Nordseeküste kleine Wasserflächen hinter dem Deich, die eine Sturmflut zurückgelassen hat) Frauen beobachten kann, die die Fernsteuerung der von ihnen selbstgebauten Modellschiffe justieren, während die dazugehörigen Männer im Liegestuhl sitzen und mit Interesse die neueste Diät in den Zeitschriften "Freund" und "Detlef" studieren.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Schlechte Wissenschaft Zettel04.04.2010 17:27
RE: Zitat des Tages: Schlechte Wissenschaft Uwe Richard04.04.2010 22:16
RE: Zitat des Tages: Schlechte Wissenschaft Zettel04.04.2010 22:48
RE: Zitat des Tages: Schlechte Wissenschaft Friedel B.05.04.2010 06:32
RE: Zitat des Tages: Schlechte Wissenschaft Zettel05.04.2010 10:07
RE: Zitat des Tages: Schlechte Wissenschaft Bibliothekar05.04.2010 08:42
RE: Zitat des Tages: Schlechte Wissenschaft Geonaut05.04.2010 17:53
RE: Zitat des Tages: Schlechte Wissenschaft Zettel05.04.2010 19:43
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz