Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.124 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Calimero

Beiträge: 3.280


01.05.2010 20:24
RE: Zitate des Tages: ICE Antworten

Zitat von MPH
Also ich bin ja Ferndpendler und sitze täglich im ICE. Dass die Vorschriften ein Grund für die regelmäßigen erheblichen Verspätungen ist, kann ich nur bestätigen. Da gibt es unzählige alberne Regeln.



Ich sitze ja eher selten im Zug, habe aber beruflich viel mit der Bahn zu tun (Güterverkehr), und dementsprechend auch regelmäßige Schulungen. Die deutsche Bahngesetzgebung hat so in etwa Lexikonstärke und ich weiß gar nicht, ob da auch alle Verordnungen drin sind. Jedenfalls liest es sich teilweise wie hebräisch rückwärts. Ein Graus! Wer Interesse hat kann sich hier ja mal umsehen.

Da bei der Bahn Sicherheit (verständlicherweise) über alles geht, hat die Bahnbürokratie so ziemlich alle Regelungen seit achtzehnhunnerthassenichjesehen mitgeschleppt und ggf. verfeinert. Da gibt es Dutzende von Signalen, die per Schild, per Handzeichen, per Pfeife, per Signalhorn, per Flaggensignal, per Lichtsignal (verschiedenfarbig) und per wasweißichnoch gegeben werden können, müssen, notwendig sind ... uargh!
Ab und an bekommt man dann noch Aktualisierungen, in denen man erfährt, dass das Signal So5 ab jetzt Nh1 heißt und solche Späße.

Auch hat die Bahn fünf oder sechs Bezeichnungen für Unfälle mit Beteiligung von Schienenfahrzeugen (Aufprall, Zusammenprall, Zusammenstoß etc.) und man könnte dies endlos fortsetzen. Wenn ich jemanden für eine halbe Stunde in einem Gleisbereich arbeiten lassen will, ist bestimmt eine Stunde Vorarbeit nötig. Da werden (automatisch aufgezeichnete) Gespräche mit diversen Stellen geführt, alles zeitgleich in dafür vorgesehene Bücher eingetragen, Faxe hin- und hergeschickt, mechanische und elektrische Sicherheitseinrichtungen eingebaut, Signalschilder aufgestellt, eventuell noch Weichenschlösser angebracht ... grrrh!

Tja, und die Anzahl der Ansprechpartner bei der Bahn ist Legion. Was es da alles an Leitern und Verantwortlichen gibt, der Irrsinn! Da muss man teilweise nacheinander zwei, drei Stellen anrufen ... und physisch sitzen die nebeneinander, dürfen sich aber nichts zurufen.



Ich habe einen Riesenrespekt vor den Fahrplanschmieden und all den Bahnbediensteten, aber die Bahn an sich ist ein noch schlimmerer Bürokratenpfuhl als der der Bundeswehr. Falls jemals wieder ein kanonenbestückter Panzerzug auf die Schiene gesetzt würde, würde dieser nie anrollen können. Die nötige Zettel- und Genehmigungswirtschaft brächte jede noch so leistungsfähige Bürokratie zum Zusammenbruch.

----------------------------------------------------
Mein derzeitiger Avatar bezeugt meine Solidarität mit unseren Jungs, die derzeit in irgendwelchen politisch-medial nicht unterstützten Kriegen verheizt werden. Das Truppenabzeichen im Hintergrund ist das des Fallschirmjägerbataillons 373, dem ich mich persönlich stark verbunden fühle. Kameraden, Glück ab!


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitate des Tages: ICE Zettel30.04.2010 01:08
RE: Zitate des Tages: ICE FAB.30.04.2010 06:34
RE: Zitate des Tages: ICE Zettel30.04.2010 07:03
RE: Zitate des Tages: ICE Marriex30.04.2010 09:08
RE: Zitate des Tages: ICE R.A.30.04.2010 11:05
RE: Zitate des Tages: ICE Zettel30.04.2010 15:44
RE: Zitate des Tages: ICE MPH01.05.2010 15:46
RE: Zitate des Tages: ICE Zettel01.05.2010 16:09
RE: Zitate des Tages: ICE Gansguoter01.05.2010 16:46
RE: Zitate des Tages: ICE Calimero01.05.2010 19:10
RE: Zitate des Tages: ICE MPH01.05.2010 22:43
RE: Zitate des Tages: ICE Calimero01.05.2010 20:24
RE: Zitate des Tages: ICE FTT_2.001.05.2010 22:23
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz