Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 2.973 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Meister Petz

Beiträge: 3.923


28.06.2010 19:59
RE: Marginalie: Second Amendment Antworten

Ich glaube, das liegt an zwei Gründen, die hier zusammenkommen, warum die Europäer so ein Unverständnis gegenüber dem Thema Waffenbesitz haben:

1. Das Verhältnis zu Waffen als solches. Die alte Binse "Nicht Waffen töten Menschen, sondern Menschen töten Menschen" hat sich in Europa nie so recht durchgesetzt. Ich glaube, das liegt daran, dass der Europäer dem Menschen in Freiheit nicht zutraut, verantwortlich zu handeln. Dadurch, dass der Mensch tendenziell als manipulierbar angesehen wird (von wem und was auch immer), muss man ihm alle Mittel wegnehmen, die es ihm ermöglichen, unverantwortlich zu handeln (ich bin immer noch überrascht, wieso es die Freie Fahrt auf einigen deutschen Autobahnen noch gibt). Die Amerikaner haben so ein Verständnis im Gegenzug ja, was das Thema Alkoholgenuss angeht. Zusammen mit den Gesetzen gibt es ja auch soziale Sanktionen: Während in den amerikanischen "dry counties" Menschen, die öffentlich Alkohol trinken, auch sozial geächtet sind, sind es bei uns (zumindest in linkeren Kreisen) häufig Jäger, Sportschützen und Wehrdienstleistende. Der Grund für diese Ausgrenzung ist, den - potenziell tödlichen - Waffengebrauch nicht zur Normalität werden zu lassen. Und Spaß machen darf er schon zweimal nicht. Sonst kommt ein schießwütiges Volk wie die Amis dabei raus, den Michael Moore-Film haben ja alle gründlich studiert.

2. Ein paternalistisches Staatsverständnis. Wie auch beim Thema Kinderpornographie im Internet wird vom Staat erwartet, dass er, wenn er schon die Durchsetzung der Verbote nicht leisten kann (siehe Ihre Anmerkung, jeder Kriminelle kann sich leicht Waffen beschaffen), wenigstens "Stellung beziehen" muss.

Diese beiden Einstellungen kombiniert ergeben die massive Freiheitseinschränkung, wie in so vielen anderen BEreichen auch. Und wenn das jemand in Frage stellt, kommt sofort das nachgeschobene Argument "einen braver Bürger betrifft das Verbot ja nicht, der trägt sowieso keine Waffe".

Gruß Petz


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Marginalie: Second Amendment Zettel28.06.2010 18:04
RE: Marginalie: Second Amendment patzer28.06.2010 18:36
RE: Marginalie: Second Amendment Kallias28.06.2010 18:51
RE: Marginalie: Second Amendment Auslaender28.06.2010 19:38
RE: Marginalie: Second Amendment Kallias28.06.2010 20:35
RE: Marginalie: Second Amendment Auslaender28.06.2010 21:24
RE: Marginalie: Second Amendment Gorgasal28.06.2010 20:50
RE: Marginalie: Second Amendment Auslaender28.06.2010 21:27
RE: Marginalie: Second Amendment Auslaender28.06.2010 21:54
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel29.06.2010 07:12
RE: Marginalie: Second Amendment Meister Petz28.06.2010 19:59
RE: Marginalie: Second Amendment Kallias28.06.2010 20:55
RE: Marginalie: Second Amendment Meister Petz28.06.2010 21:37
RE: Marginalie: Second Amendment Gorgasal29.06.2010 10:40
RE: Marginalie: Second Amendment Reisender29.06.2010 13:49
RE: Marginalie: Second Amendment Gorgasal29.06.2010 15:37
RE: Marginalie: Second Amendment FTT_2.030.06.2010 01:09
RE: Marginalie: Second Amendment Gorgasal30.06.2010 09:34
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel29.06.2010 00:07
RE: Marginalie: Second Amendment flobotron30.06.2010 14:03
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel30.06.2010 14:33
RE: Marginalie: Second Amendment Gorgasal30.06.2010 14:39
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel30.06.2010 15:26
RE: Marginalie: Second Amendment Gorgasal30.06.2010 15:36
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel30.06.2010 15:37
RE: Marginalie: Second Amendment Kallias30.06.2010 15:57
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel30.06.2010 16:22
RE: Marginalie: Second Amendment Kallias30.06.2010 17:05
RE: Marginalie: Second Amendment Calimero01.07.2010 12:53
RE: Marginalie: Second Amendment Calimero06.07.2010 15:56
RE: Marginalie: Second Amendment Alexander30.06.2010 16:07
RE: Marginalie: Second Amendment Forentourist28.06.2010 20:59
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel29.06.2010 00:51
RE: Marginalie: Second Amendment Blub29.06.2010 07:35
RE: Marginalie: Second Amendment Reisender29.06.2010 13:17
RE: Marginalie: Second Amendment Auslaender28.06.2010 21:36
RE: Marginalie: Second Amendment Calimero29.06.2010 01:19
RE: Marginalie: Second Amendment Alexander29.06.2010 10:47
RE: Marginalie: Second Amendment Reisender29.06.2010 13:46
RE: Marginalie: Second Amendment Alexander29.06.2010 21:14
RE: Marginalie: Second Amendment Calimero30.06.2010 01:58
Guns don't kill people. Cardboard kills people. Gorgasal05.07.2010 22:23
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz