Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 2.953 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Calimero

Beiträge: 3.280


01.07.2010 12:53
RE: Marginalie: Second Amendment Antworten

Hier ein sehr guter Artikel bei EF mit vielen Belegen, die meine Ansicht stützen.

Zitat von ef-magazin.de
Dass insgesamt der Nutzen privaten Waffenbesitzes den Schaden bei weitem überwiegt, ist ebenfalls empirisch gesichert, etwa durch die Arbeit Gary Klecks aus dem Jahre 1991. Und zwar nicht nur indem die Waffe bei einer Konfrontation abgefeuert (jährlich ca. 1.500 Fälle) oder entblößt wird (zwischen 1.500.000 und 2.500.000 Fälle). Auch die bloße Möglichkeit, auf ein bewaffnetes Opfer zu treffen, schreckt Gewalttäter ab. Für diese Arbeit erhielt Kleck übrigens 1993 den „Hindelang Award", die höchste Auszeichnung der American Society for Criminology für den wichtigsten Beitrag zur Kriminologie der vorangehenden drei Jahre. Fälle von Missbrauch durch legale Waffenbesitzer sind so selten, dass sie weder in den USA heute (Kleck und Gertz 1995), in der Schweiz vor 1999 noch in Deutschland vor 1972 eine nenneswerte statistische Bedeutung gehabt hätten.



sowie

Zitat von ef-magazin.de
Das FBI stellte fest, dass Kriminelle, die Polizeibeamte mit Waffen angriffen, diese Waffen durchweg illegal beschafft hatten (Pinizzotto et al 2006). Der Bericht schließt trocken: „(Keiner dieser Verbrecher wurde) durch irgendein Gesetz zurückgehalten — Bundes-, Staats- oder lokales — welches jemals in Kraft gesetzt wurde um Waffenbesitz zu verhindern.“ Weniger trocken formuliert es ein Krimileller, der für die Studie befragt wurde: „Alle diese Politiker schreien nach neuen Waffengesetzen, neuen Waffengesetzen. F… die Waffengesetze. Ich gab nie einen Sch… auf die Waffengesetze in den Büchern. Und die 8.000 neuen Waffengesetze hätten absolut überhaupt keinen Unterschied darauf gemacht, dass ich mir eine Waffe beschafft hätte. Warum? Weil ich niemals in ein Waffengeschäft oder eine Waffenmesse oder ein Pfandhaus oder sonstwo, wo Schusswaffen legal gekauft und verkauft werden ging und eine Waffe mitgenommen hätte, nie!"



Unbedingt lesenswert.

----------------------------------------------------
Wir sind alle gemacht aus Schwächen und Fehlern; darum sei erstes Naturgesetz, dass wir uns wechselseitig unsere Dummheiten verzeihen. - Voltaire


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Marginalie: Second Amendment Zettel28.06.2010 18:04
RE: Marginalie: Second Amendment patzer28.06.2010 18:36
RE: Marginalie: Second Amendment Kallias28.06.2010 18:51
RE: Marginalie: Second Amendment Auslaender28.06.2010 19:38
RE: Marginalie: Second Amendment Kallias28.06.2010 20:35
RE: Marginalie: Second Amendment Auslaender28.06.2010 21:24
RE: Marginalie: Second Amendment Gorgasal28.06.2010 20:50
RE: Marginalie: Second Amendment Auslaender28.06.2010 21:27
RE: Marginalie: Second Amendment Auslaender28.06.2010 21:54
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel29.06.2010 07:12
RE: Marginalie: Second Amendment Meister Petz28.06.2010 19:59
RE: Marginalie: Second Amendment Kallias28.06.2010 20:55
RE: Marginalie: Second Amendment Meister Petz28.06.2010 21:37
RE: Marginalie: Second Amendment Gorgasal29.06.2010 10:40
RE: Marginalie: Second Amendment Reisender29.06.2010 13:49
RE: Marginalie: Second Amendment Gorgasal29.06.2010 15:37
RE: Marginalie: Second Amendment FTT_2.030.06.2010 01:09
RE: Marginalie: Second Amendment Gorgasal30.06.2010 09:34
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel29.06.2010 00:07
RE: Marginalie: Second Amendment flobotron30.06.2010 14:03
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel30.06.2010 14:33
RE: Marginalie: Second Amendment Gorgasal30.06.2010 14:39
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel30.06.2010 15:26
RE: Marginalie: Second Amendment Gorgasal30.06.2010 15:36
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel30.06.2010 15:37
RE: Marginalie: Second Amendment Kallias30.06.2010 15:57
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel30.06.2010 16:22
RE: Marginalie: Second Amendment Kallias30.06.2010 17:05
RE: Marginalie: Second Amendment Calimero01.07.2010 12:53
RE: Marginalie: Second Amendment Calimero06.07.2010 15:56
RE: Marginalie: Second Amendment Alexander30.06.2010 16:07
RE: Marginalie: Second Amendment Forentourist28.06.2010 20:59
RE: Marginalie: Second Amendment Zettel29.06.2010 00:51
RE: Marginalie: Second Amendment Blub29.06.2010 07:35
RE: Marginalie: Second Amendment Reisender29.06.2010 13:17
RE: Marginalie: Second Amendment Auslaender28.06.2010 21:36
RE: Marginalie: Second Amendment Calimero29.06.2010 01:19
RE: Marginalie: Second Amendment Alexander29.06.2010 10:47
RE: Marginalie: Second Amendment Reisender29.06.2010 13:46
RE: Marginalie: Second Amendment Alexander29.06.2010 21:14
RE: Marginalie: Second Amendment Calimero30.06.2010 01:58
Guns don't kill people. Cardboard kills people. Gorgasal05.07.2010 22:23
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz