Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.226 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Calimero

Beiträge: 3.280


11.07.2010 07:18
RE: Marginalie: CNN, Erdogan Antworten

Zitat von Franz
Lieber Zettel,
bei Ihrer Analyse der aktuellen Situation, gebe ich Ihnen uneingeschränkt Recht. Nur bei Ihrer Äusserung, dass die Volksfront offenbar diese Kolonisierung will, frage ich mich, warum die "Volksfront" so etwas wollen möchte? Wenn man sich die Geschichte der SPD und auch der SED (KPD) anschaut, gibt es kein Indiz, dass jemals solche Ideen vertreten wurden.



Zufallsfund dazu:

Zitat von Tagesspiegel
Die Islamische Religionsgemeinschaft beschäftigte die Gerichte bereits in den 90er Jahren. Damals ging es um eine Spende von 75 Millionen OstMark aus dem Vermögen der SED. Das Geld hatte die PDS dem Vorsitzenden der gerade erst gegründeten Religionsgemeinschaft, Abdel Majid Younes, Ende Mai 1990 gespendet. Außerdem wurden noch Darlehen in Höhe von rund 53 Millionen Ost-Mark gewährt – für den Betrieb ehemaliger SED–Erholungsheime.


http://www.tagesspiegel.de/berlin/wer-is...aft/614798.html

Und was treibt diese Körperschaft des öffentlichen Rechts so?

Zitat von Islamische Religionsgemeinschaft
Rund 90 Prozent der Häftlinge, die zur Zeit in Berliner Haftanstalten einsitzen, sind Muslime. Sie haben bislang nicht die Möglichkeit, sich mit einem Seelsorger ihrer Konfession zu besprechen. Katholische und evangelische Geistliche werden dagegen vom Staat als Häftlings-Seelsorger bestellt. Die Geistlichen haben Vollzeit-Stellen, die vom Steuerzahler bezahlt werden. Sie verrichten Pionierarbeit im Hinblick auf seelische Betreuung der Gläubigen. Für viele Häftlinge bietet der Seelsorger die einzige Möglichkeit, Sorgen und Nöte zu besprechen und den oft menschenunwürdigen Alltag im Strafvollzug zu ertragen. Besonders die Untersuchungshaft ist für die Häftlinge wegen des so genannten "Haftschocks" eine gefährliche Zeit. Die Zahl der Selbstmorde in der Berliner U-Haft ist besorgniserregend hoch. Zur Zeit kümmern sich die christlichen Angestellten auch um die muslimischen Häftlinge - doch Zeitmangel und kulturelle Schranken verhindern, dass diese Hilfe wirklich ankommt.

Die Islamische Religionsgemeinschaft will das ändern.

(Hervorhebungen von mir)

http://www.islamischereligionsgemeinscha...lung-2010-02-07

Warum fördern die Kommunisten so eine Truppe? Menschenfreundlichkeit unterstelle ich der SED/PDS/die Linke mal generell nicht, also was ist ihre Agenda?

Gruß, Calimero

----------------------------------------------------
Wir sind alle gemacht aus Schwächen und Fehlern; darum sei erstes Naturgesetz, dass wir uns wechselseitig unsere Dummheiten verzeihen. - Voltaire


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Marginalie: CNN, Erdogan Zettel08.07.2010 15:35
RE: Marginalie: CNN, Erdogan R.A.08.07.2010 16:01
RE: Marginalie: CNN, Erdogan Zettel08.07.2010 16:16
RE: Marginalie: CNN, Erdogan R.A.08.07.2010 16:51
RE: Marginalie: CNN, Erdogan Zettel08.07.2010 16:55
RE: Marginalie: CNN, Erdogan C.K.08.07.2010 18:30
RE: Marginalie: CNN, Erdogan Zettel08.07.2010 20:13
RE: Marginalie: CNN, Erdogan C.K.08.07.2010 23:07
RE: Marginalie: CNN, Erdogan Franz08.07.2010 23:40
RE: Marginalie: CNN, Erdogan C.K.09.07.2010 08:12
"Verdünnung" Zettel09.07.2010 13:13
RE: "Verdünnung" Zettel09.07.2010 13:47
RE: "Verdünnung" Hajo09.07.2010 13:50
RE: "Verdünnung" Zettel09.07.2010 14:14
RE: Marginalie: CNN, Erdogan Calimero11.07.2010 07:18
RE: Marginalie: CNN, Erdogan Calimero08.07.2010 16:28
Wen wählen? Zettel08.07.2010 16:45
RE: Wen wählen? Gorgasal08.07.2010 16:50
RE: Wen wählen? Zettel08.07.2010 16:57
RE: Wen wählen? Gorgasal08.07.2010 17:02
RE: Wen wählen? R.A.08.07.2010 16:56
RE: Wen wählen? Zettel08.07.2010 17:06
RE: Wen wählen? R.A.08.07.2010 17:30
RE: Wen wählen? Zettel08.07.2010 17:41
RE: Wen wählen? Gorgasal08.07.2010 17:45
RE: Wen wählen? Zettel09.07.2010 15:19
RE: Wen wählen? Kallias09.07.2010 17:12
RE: Wen wählen? Zettel09.07.2010 17:49
RE: Wen wählen? RexCramer10.07.2010 14:02
RE: Wen wählen? R.A.12.07.2010 11:10
RE: Wen wählen? Zettel12.07.2010 11:30
RE: Wen wählen? R.A.08.07.2010 18:15
RE: Marginalie: CNN, Erdogan Hajo09.07.2010 10:27
RE: Marginalie: CNN, Erdogan Leser200912.07.2010 09:12
RE: Marginalie: CNN, Erdogan Leser200912.07.2010 09:15
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz