Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.548 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Hajo

Beiträge: 440

23.07.2010 14:52
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Antworten

Zitat von JeffDavis
so besteht nun mal ein Rechtsrahmen, an dem man sich zu orientieren hat. Wer das Ausländerrecht ändern will, benötigt dafür eine politische Mehrheit. Wer Art.16 Abs.1 Satz 1 GG ändern will, der muß dafür erst mal die nach Art.79 GG erforderliche Mehrheit finden. Die gibt es in D weder jetzt noch in näherer oder fernerer Zukunft. Von der EMRK und der Rechtsprechung des EuGH mal ganz zu schweigen...



Interessant. Werden wir dann nur noch Dinge diskutieren, für die es in Tag und Rat eine Mehrheit gibt? Eine absurde Vorstellung.

Im übrigen basiert Ihre gesamte "Argumentation" auf der Ausführung von Gesetzen, was aber im politischen Sinn, wo es um die Änderung bzw. den Erlass von Gesetzen geht, nichts zu tun hat. Es ist schön für Sie, daß Sie in diesem Bereich ein wenig bewandert sind, aber Sie schreiben am Thema vorbei und zwar vollständig.

Zitat von JeffDavis
Er behauptet, Rot-Grün hätte die doppelte StA in das Gesetz aufgenommen, um linke Stimmen zu gewinnen, obwohl es Deutsche mit doppelter StA in großer Zahl bereits Jahrzehnte zuvor gab, und ihre Zahl ständig zunimmt, aktuell zB bei sämtlichen EU-Bürgern. Auch ohne Grün in der Regierung.



Aber ja... All diese unintegrierbaren Franzosen, Dänen, Niederländer, Österreicher, Schweizer ... die sich hier in Ghettos niederlassen und unsere Rechts- und Werteordnung nicht respektieren. Genau um diese wird es gegangen sein.

Die von Rot-Grün eingebürte Klientel war dann doch eine andere.

Zitat von JeffDavis
... daß deren erlaubter Zuzug kein von D gnadenhalber gewährtes Privileg ist, sondern eine Überlebensnotwendigkeit für eine moderne, global tätige Volkswirtschaft.



Das ist schlichtweg nicht richtig. Als Sozialstaat, der seinen Leistungsträgern einen Großteil des erwirtschafteten Einkommens auf dem einen oder anderen Weg wegsteuert, bekommen wir ohnehin nur die Arbeitsmigranten, die in den Staaten, wo man sich keinen Sozialstaat leistet und man ergo wenig Steuern zahlt, nicht genommen wurden. Wir bekommen als Sozialstaat nur die dritte Wahl, die sonst niemand nimmt, und auf diesem Weg verlieren wir Wettbewerbsfähigkeit und zwar so sicher wie das Amen in der Kirche.

Zitat von JeffDavis
Aber was der Migrant und die deutsche Bevölkerung tatsächlich wollen, das interessiert nur wenige.



Gehen Sie mal hin und fragen die Herrschaften aus der Reportage in Frage nach Ihren Wünschen. Die bringen wir dann in Harmonie mit den Wünschen der Altdeutschen. Genau. Dann fassen wir uns an die Hände und tanzen einen Reigen. Tolle Idee.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Zettel20.07.2010 11:55
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Meister Petz20.07.2010 12:18
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Zettel20.07.2010 12:39
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Tristram Shandy20.07.2010 12:57
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Zettel20.07.2010 13:47
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Meister Petz20.07.2010 13:59
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Nepumuk20.07.2010 16:28
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Numpy20.07.2010 16:51
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Tristram Shandy20.07.2010 17:37
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? notquite20.07.2010 17:45
Beitrag gekürzt Wamba20.07.2010 18:45
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Zettel20.07.2010 18:56
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Hajo20.07.2010 20:10
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? tekstballonnetje21.07.2010 22:05
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Nola22.07.2010 09:15
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Calimero22.07.2010 13:43
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Calimero22.07.2010 14:45
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Hajo22.07.2010 15:28
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Zettel22.07.2010 16:52
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Hajo22.07.2010 18:13
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Zettel22.07.2010 18:51
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Hajo22.07.2010 20:06
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? JeffDavis22.07.2010 20:59
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Hajo22.07.2010 21:14
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? JeffDavis22.07.2010 22:33
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Hajo22.07.2010 23:01
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Tristram Shandy22.07.2010 23:29
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Nola23.07.2010 10:38
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? JeffDavis23.07.2010 12:34
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Hajo23.07.2010 14:52
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Tristram Shandy23.07.2010 15:07
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? JeffDavis23.07.2010 16:19
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Calimero22.07.2010 21:39
RE: Marginalie: Türkische Polizei in Deutschland? Nola22.07.2010 16:27
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz