Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 3.350 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
R.A.

Beiträge: 8.171

18.08.2010 12:26
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Antworten

Zitat von Kallias
Grob gesagt, kann das städtische Bauwesen auf drei Arten geregelt werden:
1 durch den Markt ("individualistisch")
2 durch Bauvorschriften und Flächennutzungspläne ("rechtsstaatlich")
3 durch politische Einzelentscheidungen ("absolutistisch")


Ich sehe da kein Nebeneinander: Innerhalb der von 2. und 3. vorgegebenen Rahmenbedingungen (plus vieler anderer nicht-staatlicher Rahmenbedingungen!) agiert der Markt.

Was 2. betrifft, dürfte die Mehrzahl der Bauvorhaben in Deutschland übrigens nur nach Bauvorschriften erfolgen, d.h. ohne Bebauungsplan. Letztere sind nämlich nur für Teile von Gemeinden beschlossen worden (meist für Neubaugebiete).
Ansonsten gilt der §34 des Baugesetzes, d.h. ein Neubau muß sich (die Details fallen in den Ermessensspielraum der Baubehörde, sind aber gerichtlich überprüfbar) an den ringsum schon vorhandenen Gebäuden orientieren.

Zitat
Meine Skepsis richtete sich gegen Nr. 3, nicht gegen 2.


Nachvollziehbar, aber zu Unrecht.
In der Praxis gibt es wenig Probleme mit den (sachlich unvermeidbaren) Einzelfällen nach 3.
Weil es da fast immer eine öffentliche Diskussion gibt, weil es sehr transparent zugeht, weil die Gerichte hier recht gut arbeiten.

2. kann dagegen durchaus problematisch sein.
Einerseits enthalten Bebauungspläne oft viel zu häufig und tiefgreifend Detailregelungen, die m. E. unnötig und übermäßig in die Eigentumsrechte der Bauherren eingreifen. Da wird z. T. vorgeschrieben, welche Blumen im Vorgarten zulässig sind!
Und andererseits wird da politischer Schindluder getrieben. Da werden Grundstücke so klein geschnitten, daß die Stadtregierung sicher sein kann, daß sich nicht "politisch unzuverlässige" Wähler ansiedeln werden. Oder es werden "Öko"-Auflagen ohne Ende gemacht, so daß am Ende ein hoher grüner Wähleranteil gesichert ist (weil sich nur noch Fanatiker dort ein Haus kaufen und diese Auflagen akzeptieren). Und dies geht natürlich alles zu Lasten der Grundstücksbesitzer, die wegen dieser Baurechtseinschränkungen deutlich weniger Verkaufserlös erzielen können.

Ich fände es gut, wenn man den Bereich 2. entschärfen könnte. D.h. wenn im Bundesbaugesetz definiert wird, daß im Bebauungsplan nur wesentliche und notwendige Rahmenbedingungen stehen dürfen (Gebäudehöhen, Bebauungsdichte ...).


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Zettel17.08.2010 03:10
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Abraham17.08.2010 08:06
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Kallias17.08.2010 08:30
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Zettel17.08.2010 10:04
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Kallias17.08.2010 11:25
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität R.A.17.08.2010 11:50
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Gorgasal17.08.2010 12:05
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität R.A.17.08.2010 12:22
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität lois jane18.08.2010 09:55
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Zettel17.08.2010 12:58
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Kallias17.08.2010 22:10
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität lois jane18.08.2010 10:08
Weit, weit weg? Zettel18.08.2010 10:31
RE: Weit, weit weg? lois jane18.08.2010 11:01
RE: Weit, weit weg? Zettel18.08.2010 11:54
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Florian17.08.2010 12:26
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Gorgasal17.08.2010 12:40
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Kallias17.08.2010 22:19
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Florian17.08.2010 22:58
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Kallias18.08.2010 08:56
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Zettel18.08.2010 10:16
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität lois jane18.08.2010 10:30
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Kallias18.08.2010 12:26
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität jana19.08.2010 12:54
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Zettel19.08.2010 15:21
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität jana19.08.2010 16:22
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Zettel19.08.2010 20:23
Arno Schmidts VerschreibKunst Zettel06.09.2010 12:58
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität lois jane18.08.2010 10:22
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Florian18.08.2010 11:01
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Gorgasal18.08.2010 11:58
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität R.A.18.08.2010 12:26
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Kallias18.08.2010 18:24
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität R.A.19.08.2010 11:08
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität R.A.18.08.2010 12:14
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Calimero22.08.2010 13:55
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Zazaz17.08.2010 09:18
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Rayson17.08.2010 23:04
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Zettel18.08.2010 00:22
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität lois jane18.08.2010 10:16
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität john j18.08.2010 15:42
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Gorgasal18.08.2010 15:56
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Zettel18.08.2010 16:40
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität john j18.08.2010 21:12
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Gorgasal17.08.2010 10:16
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Zettel17.08.2010 10:39
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Marriex18.08.2010 15:21
RE: Zitat des Tages: Moschee auf Ground Zero und Liberalität Zettel18.08.2010 15:47
Idee: Schachzentrum statt Moschee tekstballonnetje17.09.2010 23:08
RE: Idee: Schachzentrum statt Moschee Zettel18.09.2010 04:54
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz