Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 11.410 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Florian

Beiträge: 3.027

22.08.2010 16:27
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Antworten

Ich finde, Sarrazzin vermischt da zwei verschiedene Konzepte.
(a) wer zu uns kommt, soll sich anpassen
(b) wer zu uns kommt, soll uns nicht auf der Tasche liegen.

in Zettels Sarrazzin-Zitat entsprechend gekennzeichnet:

Zitat
Wer da ist und einen legalen Aufenthaltsstatus hat, ist willkommen. Aber wir erwarten von euch, dass ihr die Sprache lernt, dass ihr euren Lebensunterhalt mit Arbeit verdient, dass ihr Bildungsehrgeiz für eure Kinder habt, dass ihr euch an die Sitten und Gebräuche Deutschlands anpasst und dass ihr mit der Zeit Deutsche werdet - wenn nicht ihr, dann spätestens eure Kinder.(...)
Wer Türke oder Araber bleiben will und dies auch für seine Kinder möchte, der ist in seinem Herkunftsland besser aufgehoben. Und wer vor allem an den Segnungen des Sozialstaats interessiert ist, der ist bei uns schon gar nicht willkommen.




Der Forderung (b) stimme ich 100% zu. Mit dieser Forderung sollte er eigentlich auch parteiübergreifend auf Gegenliebe stoßen. Ob klassischer SPD-Arbeiter, Linke-Gewerkschafter, FDP-Arzt oder CSU-Landwirt (um mal alle Stereotypen durchzugehen): von Leuten die nur zu uns kommen um unser Sozialsystem auszunutzen hält keiner von denen etwas. (einzige Ausnahme sind vielleicht ein paar realitätsentrückte Grüne).

Was Forderung (a) betrifft, bin ich mir nicht sicher, in wie weit ich zustimmen kann.
Einerseits hat er natürlich recht, dass die Tendenz zur kulturellen Abschottung speziell türkischer und arabischer Zuwanderer problematisch ist.

Andererseits:
Zum einen scheint mir dies im Bereich der "High Potentials" kontraproduktiv zu sein. Warum können wir einen amerikanischen Uni-Professor oder einen indischen McKinsey-Berater nur bei uns akzeptieren, wenn er Deutsch spricht und sich an unsere Sitten und Gebräuche anpasst? Die werden sich auf ein solches Spiel wohl eher nicht einlassen. Und umgekehrt wären doch auch wir befremdet, wenn China den Siemens-Ingenieur erst dann ins Land lassen würde, wenn er Mandarin spricht und bereit ist, seine Grippe mit Schlangen-Suppe auszukurieren.

Zum anderen scheint mir die kulturelle Assimilation auch in klassischen Einwanderländer keine von Staatsseite vorgegebene Forderung zu sein. Gerade die USA sind ja sehr gut damit gefahren, den Zuwanderern hier große Freiheit zu lassen: manche siedeln sich dann eben im Chinatown oder in Little Italy an und sondern sich ab. Manche Latinos sprechen vielleicht gar kein Englisch. So what? (so lange sie uns nicht auf der Tasche liegen und solange sie sich an die Gesetze halten).

Ich würde mal vermuten, dass eine konsequente Verfolgung von Forderung (b) ausreichen würde, um faktisch auch (a) zu erreichen.
Wenn ein Einwanderer gezwungen ist, sich seinen Lebensunterhalt selbst zu verdienen, dann muss er sich auf seine neue Heimat ganz anders einlassen. Er muss dann aus eigenem Interesse heraus zu verstehen lernen, wie die Mehrheitsgesellschaft so tickt. Er muss die Dinge lernen, die ein potenzieller Arbeitgeber von ihm erwartet bzw. er muss die Wünsche von potenziellen Kunden verstehen lernen.
Dadurch wird er ganz von alleine ein integrierter Teil der Gesellschaft.
(Und wenn er dann zuhause weiterhin seine türkische Wurzeln pflegt, dann ist das wirklich seine Privatsache.)

Ein solcher Ansatz, den Zuwanderern einen ökonomischen Anreiz zu geben, sich auf die deutsche Gesellschaft einzulassen wäre m.E. viel sinnvoller als irgendwelche Zwangs-Deutschkurse mit anschließender lebenslanger Sozialhilfe-Garantie.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel22.08.2010 07:41
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Popeye22.08.2010 08:29
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Inger222.08.2010 12:38
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel22.08.2010 19:27
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Rayson22.08.2010 20:17
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Nola22.08.2010 21:08
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Uwe Richard22.08.2010 23:01
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Popeye22.08.2010 21:18
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter22.08.2010 23:06
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel23.08.2010 01:04
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel23.08.2010 01:25
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter23.08.2010 07:13
Publizieren auf Englisch Zettel23.08.2010 08:56
RE: Publizieren auf Englisch Pentas23.08.2010 09:02
RE: Publizieren auf Englisch R.A.23.08.2010 11:10
RE: Publizieren auf Englisch Florian23.08.2010 12:18
RE: Publizieren auf Englisch Nola23.08.2010 12:49
RE: Publizieren auf Englisch Calimero23.08.2010 13:00
RE: Publizieren auf Englisch R.A.23.08.2010 13:54
RE: Publizieren auf Englisch Zettel23.08.2010 14:10
RE: Publizieren auf Englisch hubersn23.08.2010 17:03
RE: Publizieren auf Englisch Zettel23.08.2010 17:39
RE: Publizieren auf Englisch Forentourist25.08.2010 21:36
RE: Publizieren auf Englisch Zettel26.08.2010 00:48
RE: Publizieren auf Englisch Zettel23.08.2010 13:59
RE: Publizieren auf Englisch Nepumuk23.08.2010 19:51
RE: Publizieren auf Englisch Zettel24.08.2010 13:53
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Pisaner23.08.2010 07:31
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel23.08.2010 08:28
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter23.08.2010 08:34
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Popeye24.08.2010 19:09
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung notquite22.08.2010 13:16
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung dirk22.08.2010 16:00
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Florian22.08.2010 16:27
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Uwe Richard22.08.2010 22:46
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel23.08.2010 02:53
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung john j23.08.2010 03:43
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel23.08.2010 06:48
Böhmer über Integration Uwe Richard24.08.2010 19:15
RE: Böhmer über Integration Calimero24.08.2010 19:29
RE: Böhmer über Integration Uwe Richard24.08.2010 19:51
RE: Böhmer über Integration Calimero30.08.2010 16:19
RE: Böhmer über Integration R.A.30.08.2010 17:24
RE: Böhmer über Integration Ungelt30.08.2010 17:46
RE: Böhmer über Integration monty30.08.2010 22:16
RE: Böhmer über Integration monty05.10.2010 14:59
RE: Böhmer über Integration Florian05.10.2010 16:34
Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Zettel25.08.2010 11:27
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Gansguoter25.08.2010 14:12
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Wamba25.08.2010 14:35
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Dagny25.08.2010 16:48
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe jana25.08.2010 20:40
Copyright Zettel25.08.2010 21:40
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Uwe Richard25.08.2010 16:38
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Kaa25.08.2010 23:02
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Zettel26.08.2010 01:01
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Popeye26.08.2010 01:11
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Calimero27.08.2010 01:24
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Zettel27.08.2010 10:31
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe vielleichteinlinker27.08.2010 11:04
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Zettel27.08.2010 11:29
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Florian27.08.2010 12:22
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Gorgasal27.08.2010 13:36
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe vielleichteinlinker27.08.2010 12:24
Varianzanteile Kaa27.08.2010 15:55
RE: Varianzanteile Gorgasal27.08.2010 21:49
RE: Varianzanteile Kaa31.08.2010 09:21
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Gorgasal27.08.2010 13:26
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Kaa27.08.2010 15:58
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe vielleichteinlinker27.08.2010 17:05
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe hubersn27.08.2010 18:38
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe vielleichteinlinker27.08.2010 18:45
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Zettel27.08.2010 19:42
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe vielleichteinlinker28.08.2010 11:00
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Zettel28.08.2010 14:45
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe vielleichteinlinker28.08.2010 22:47
Logik Zettel29.08.2010 00:43
RE: Logik Ungelt29.08.2010 01:18
RE: Logik vielleichteinlinker29.08.2010 12:08
RE: Logik Zettel29.08.2010 12:35
Zur Erblichkeit Uwe Richard29.08.2010 13:29
RE: Logik vielleichteinlinker29.08.2010 13:53
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Kaa31.08.2010 09:19
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Calimero27.08.2010 19:29
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Popeye07.03.2011 10:38
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Leipziger25.08.2010 22:22
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel25.08.2010 22:41
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter30.08.2010 18:23
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel30.08.2010 21:25
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter30.08.2010 21:47
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter30.08.2010 21:54
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel30.08.2010 22:01
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter30.08.2010 22:11
Erinnerung an den Literarischen Rätselsalon Zettel30.08.2010 22:41
Etymologie "Wamba" Gansguoter31.08.2010 15:52
RE: Etymologie "Wamba" Zettel31.08.2010 16:01
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Nepumuk27.08.2010 23:16
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung monty28.08.2010 20:01
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel29.08.2010 01:16
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung monty29.08.2010 02:20
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter29.08.2010 13:28
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel29.08.2010 13:33
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung vielleichteinlinker29.08.2010 13:41
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz