Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 11.747 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Kaa

Beiträge: 658


25.08.2010 23:02
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Antworten

Der Tagesspiegel schreibt: Mit seinen Thesen provoziert Thilo Sarrazin sogar Kanzlerin Angela Merkel. Eine streng wissenschaftliche Grundlage für seine Argumentation gibt es nicht. Experten widersprechen seinen Aussagen.

Da habe ich denn sehr hoffnungsfroh angefangen zu lesen. Denn der Absatz: Obwohl es seiner Meinung nach dafür keine „belastbaren empirisch-statistischen Analysen“ gibt, zieht er doch den Schluss, dass man das „für Italiener, Spanier und Portugiesen wohl bejahen könne“, denn die seien mit weniger Anhang gekommen und „die meisten“ seien zudem zurückgekehrt. und seine Fortsetzung: Für Türken und Marokkaner wird man sie sicher verneinen können aus dem Spiegelauszug des Buches ist mir auch als unangenehm unfundiert aufgefallen. Dagegen will also der Tagesspiegel etwas unternehmen. Da freue ich mich doch auf Hinweise auf fundierte Untersuchungen, egal zu welchem Ergebnis sie geführt haben.

Ich unterstelle, daß Herrn Pavkovic Aussagen über die eingewanderten Italiener auf soliden Daten basiert. Dann hat sich Herr Sarrazin also bezüglich der Italiener geirrt. 3 Zeilen eines Artikel 5 seitigen Artikels fundiert wiederlegt.

Betrübt hat mich dann allerdings, daß der Rest des Tagesspiegel Artikels aus Luftschlangen (Schlangen aus Luft) besteht. Ah, man wollte ihn aus der Partei ausschließen (hat aber nicht geklappt), man will Rassismus prüfen (wurde schon das letztemal nicht gefunden), und natürlich eine plattseufzende Verallgemeinerung der 5 Seiten von Herrn Mazyek "Seine Masche ist immer dieselbe: An allen Integrationsproblemen ist der Muslim Schuld". Widerlegen muß man scheints gar nichts, nicht einmal auf der unwissenschaftlichen Grundlage, auf der Sarrazins Buchauszug beruht.

Natürlich noch mehr als Herrn Mazeyks Einlassung betrübt mich allerdings Steffen Seiberts Satz: "Sarrazins Sätze seien „überhaupt nicht hilfreich“ bei der „großen nationalen Aufgabe in diesem Land, bei der Integration voranzukommen“". Da erwarte ich doch von einer funktionierenden Regierung, daß sie den nicht hilfreichen Vorschlägen hilfreiche entgegensetzt.

Eine wachsende Menge Transferempfänger und eine zunehmende Veralterndung bei den Leistungserbringern kann rein rechnerisch nicht gut gehen. Warten wir auf ein Wunder? Einem gut katholischen Land wäre dies zuzugestehen. Wunder gibt es immer wieder. Vielleicht regnet ja 2020 Manna vom Himmel. Nein, die demokratisch-atheistischen Politiker unseres säkularen Landes warten nur auf die nächste Wahl. Da sollte man doch besser auswandern. Und sie beim selbstgewählten Empfängervolk alleine Geber spielen lassen.


Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus Autor im Netz bekannt


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel22.08.2010 07:41
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Popeye22.08.2010 08:29
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Inger222.08.2010 12:38
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel22.08.2010 19:27
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Rayson22.08.2010 20:17
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Nola22.08.2010 21:08
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Uwe Richard22.08.2010 23:01
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Popeye22.08.2010 21:18
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter22.08.2010 23:06
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel23.08.2010 01:04
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel23.08.2010 01:25
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter23.08.2010 07:13
Publizieren auf Englisch Zettel23.08.2010 08:56
RE: Publizieren auf Englisch Pentas23.08.2010 09:02
RE: Publizieren auf Englisch R.A.23.08.2010 11:10
RE: Publizieren auf Englisch Florian23.08.2010 12:18
RE: Publizieren auf Englisch Nola23.08.2010 12:49
RE: Publizieren auf Englisch Calimero23.08.2010 13:00
RE: Publizieren auf Englisch R.A.23.08.2010 13:54
RE: Publizieren auf Englisch Zettel23.08.2010 14:10
RE: Publizieren auf Englisch hubersn23.08.2010 17:03
RE: Publizieren auf Englisch Zettel23.08.2010 17:39
RE: Publizieren auf Englisch Forentourist25.08.2010 21:36
RE: Publizieren auf Englisch Zettel26.08.2010 00:48
RE: Publizieren auf Englisch Zettel23.08.2010 13:59
RE: Publizieren auf Englisch Nepumuk23.08.2010 19:51
RE: Publizieren auf Englisch Zettel24.08.2010 13:53
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Pisaner23.08.2010 07:31
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel23.08.2010 08:28
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter23.08.2010 08:34
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Popeye24.08.2010 19:09
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung notquite22.08.2010 13:16
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung dirk22.08.2010 16:00
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Florian22.08.2010 16:27
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Uwe Richard22.08.2010 22:46
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel23.08.2010 02:53
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung john j23.08.2010 03:43
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel23.08.2010 06:48
Böhmer über Integration Uwe Richard24.08.2010 19:15
RE: Böhmer über Integration Calimero24.08.2010 19:29
RE: Böhmer über Integration Uwe Richard24.08.2010 19:51
RE: Böhmer über Integration Calimero30.08.2010 16:19
RE: Böhmer über Integration R.A.30.08.2010 17:24
RE: Böhmer über Integration Ungelt30.08.2010 17:46
RE: Böhmer über Integration monty30.08.2010 22:16
RE: Böhmer über Integration monty05.10.2010 14:59
RE: Böhmer über Integration Florian05.10.2010 16:34
Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Zettel25.08.2010 11:27
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Gansguoter25.08.2010 14:12
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Wamba25.08.2010 14:35
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Dagny25.08.2010 16:48
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe jana25.08.2010 20:40
Copyright Zettel25.08.2010 21:40
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Uwe Richard25.08.2010 16:38
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Kaa25.08.2010 23:02
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Zettel26.08.2010 01:01
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Popeye26.08.2010 01:11
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Calimero27.08.2010 01:24
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Zettel27.08.2010 10:31
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe vielleichteinlinker27.08.2010 11:04
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Zettel27.08.2010 11:29
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Florian27.08.2010 12:22
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Gorgasal27.08.2010 13:36
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe vielleichteinlinker27.08.2010 12:24
Varianzanteile Kaa27.08.2010 15:55
RE: Varianzanteile Gorgasal27.08.2010 21:49
RE: Varianzanteile Kaa31.08.2010 09:21
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Gorgasal27.08.2010 13:26
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Kaa27.08.2010 15:58
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe vielleichteinlinker27.08.2010 17:05
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe hubersn27.08.2010 18:38
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe vielleichteinlinker27.08.2010 18:45
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Zettel27.08.2010 19:42
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe vielleichteinlinker28.08.2010 11:00
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Zettel28.08.2010 14:45
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe vielleichteinlinker28.08.2010 22:47
Logik Zettel29.08.2010 00:43
RE: Logik Ungelt29.08.2010 01:18
RE: Logik vielleichteinlinker29.08.2010 12:08
RE: Logik Zettel29.08.2010 12:35
Zur Erblichkeit Uwe Richard29.08.2010 13:29
RE: Logik vielleichteinlinker29.08.2010 13:53
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Kaa31.08.2010 09:19
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Calimero27.08.2010 19:29
RE: Zettels Meckerecke: Pawlow'sche Reflexe Popeye07.03.2011 10:38
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Leipziger25.08.2010 22:22
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel25.08.2010 22:41
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter30.08.2010 18:23
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel30.08.2010 21:25
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter30.08.2010 21:47
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter30.08.2010 21:54
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel30.08.2010 22:01
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter30.08.2010 22:11
Erinnerung an den Literarischen Rätselsalon Zettel30.08.2010 22:41
Etymologie "Wamba" Gansguoter31.08.2010 15:52
RE: Etymologie "Wamba" Zettel31.08.2010 16:01
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Nepumuk27.08.2010 23:16
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung monty28.08.2010 20:01
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel29.08.2010 01:16
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung monty29.08.2010 02:20
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Gansguoter29.08.2010 13:28
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung Zettel29.08.2010 13:33
RE: Zitat des Tages: Sarrazin über Einwanderung vielleichteinlinker29.08.2010 13:41
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz