Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 18.311 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
RexCramer

31.08.2010 03:16
RE: Sarrazin bei Beckmann Antworten

Lieber Zettel,

Zitat von Zettel
Von Künast und Scholz hatte ich nichts anderes erwartet; sie haben von empirischer Wissenschaft keine Ahnung und denken nur politisch. Özkan fand ich vergleichsweise fair.



bei Scholz fand ich bemerkenswert, daß in seiner Aufzählung, wer was alles mehr tun muß für bessere sprachliche Fähigkeiten und Bildung, die Familien gefehlt haben. Aber das kennt man ja schon, daß der Staat mehr ausgeben und die Gesellschaft es richten muß, während Eltern scheinbar für nichts verantwortlich (zu machen) sind ...

Özkan hat sicher nicht so aufgedreht wie die anderen, aber Statistiken, die also auf das Gesamtbild abheben, sind ihr egal, wenn nur bei ihr um die Ecke alle ganz nett sind? Und diese Frau ist Ministerin?

Zitat von Zettel
Beckmann, den man sonst als einen einfühlsamen, wenn auch zähen Interviewer kennt, der dem Interviewten Gelegenheit gibt, seine Gedanken zu entwickeln. Diesmal in der Rolle des Inquisitors, und noch dazu von einer Unverschämtheit dem Gast gegenüber, bei der ich mich gefragt habe, wann es Sarrazin reicht und er geht. Was natürlich ein Triumph für Beckmann gewesen wäre.



Mag sein, aber zu welchen Themen denn? Hier geht es doch darum, daß Sarrazin politisches Versagen aufzeigt. Wie soll ein Vertreter des Parteienfunks denn sonst darauf reagieren, als die Zähne zu zeigen?

Zitat von Zettel
Am meisten aber hat mich Yogeshwar enttäuscht, von dem ich nicht gedacht hätte, daß er sich als Wissenschaftler, der es besser weiß, derart der Politik prostituiert.



Ihn kannte ich kaum und wußte daher nicht, was ich zu erwarten hatte. Aber ein Blick in die Wikipedia zeigt, daß er hauptsächlich beim WDR angestellt war - womit alles gesagt sein dürfte ...

Zitat von Zettel
Naja, das sind halt so Stunden der Wahrheit, wo sich zeigt, wie jemand wirklich gestrickt ist. Wer sich als Politiker jetzt trotz der Hexenjagd als Politiker, Journalist oder Wissenschaftler traut, sich an die Seite Sarrazins zu stellen, der wird meine Hochachtung haben. Oder sollte ich schreiben "würde"?



"Würde" trifft es wohl, von ein paar Ausnahmen vielleicht abgesehen. Aber glauben Sie, daß auch nur eine der jetzt folgenden Gesprächsrunden sich von der gestrigen deutlich unterscheiden wird?

MfG

P.S.: Interessant finde ich beim Thema Integration immer, daß grundsätzlich Muslime präsentiert werden, die betonen, sich als Deutsche zu fühlen, was ja eine gute Sache ist, während umgekehrt bspw. bei Michel Friedman darauf hingewiesen wird, daß er Jude ist.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Zettel28.08.2010 07:03
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? vielleichteinlinker28.08.2010 10:49
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Nola28.08.2010 13:52
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Zoe28.08.2010 16:19
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Nola28.08.2010 19:19
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Gorgasal28.08.2010 21:08
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? vielleichteinlinker28.08.2010 22:05
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Zettel29.08.2010 02:01
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Calimero31.08.2010 13:54
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Calimero28.08.2010 11:23
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Zettel28.08.2010 14:48
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Zettel28.08.2010 14:59
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Ungelt28.08.2010 15:56
Jetzt wird's richtig häßlich Zettel28.08.2010 16:28
RE: Jetzt wird's richtig häßlich Calimero28.08.2010 20:41
RE: Jetzt wird's richtig häßlich Florian28.08.2010 20:53
RE: Jetzt wird's richtig häßlich vielleichteinlinker28.08.2010 22:15
RE: Jetzt wird's richtig häßlich Zettel29.08.2010 02:18
RE: Jetzt wird's richtig häßlich vielleichteinlinker29.08.2010 11:50
RE: Jetzt wird's richtig häßlich Juno28.08.2010 21:00
RE: Jetzt wird's richtig häßlich Nepumuk30.08.2010 12:12
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Zettel28.08.2010 17:41
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? patzer28.08.2010 20:43
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Florian28.08.2010 20:46
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Uwe Richard28.08.2010 22:42
Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Zettel29.08.2010 01:48
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? vielleichteinlinker29.08.2010 02:19
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Zettel29.08.2010 02:31
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? vielleichteinlinker29.08.2010 03:03
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Zettel29.08.2010 03:31
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? vielleichteinlinker29.08.2010 11:52
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? dirk29.08.2010 02:41
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Kaa31.08.2010 07:32
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Nepumuk29.08.2010 13:13
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? dirk29.08.2010 13:34
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Nepumuk29.08.2010 13:58
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Nola29.08.2010 19:15
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Gansguoter29.08.2010 15:37
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Calimero29.08.2010 16:34
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Zettel29.08.2010 19:41
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Calimero29.08.2010 20:15
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Zettel29.08.2010 21:21
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Calimero29.08.2010 23:46
Bild Zeitungs Leser Kaa31.08.2010 07:36
RE: Bild Zeitungs Leser Zettel31.08.2010 10:35
RE: Bild Zeitungs Leser Gorgasal31.08.2010 10:43
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? tekstballonnetje04.09.2010 09:17
Umfragen zu Sarrazin; Überschriften im Thread Zettel04.09.2010 11:29
Umfragen zu Sarrazin; Jörg Schönenborn tekstballonnetje05.09.2010 06:57
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Juno29.08.2010 23:49
RE: Und noch ein Interview notquite29.08.2010 19:36
RE: Und noch ein Interview Zettel29.08.2010 19:57
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? john j30.08.2010 16:06
RE: Warum fällt vielen Linken die rationale Diskussion so schwer? Zettel30.08.2010 16:46
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? vielleichteinlinker28.08.2010 22:37
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Gorgasal28.08.2010 22:57
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? vielleichteinlinker29.08.2010 00:23
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Gorgasal29.08.2010 20:39
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? notquite29.08.2010 20:43
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Nepumuk29.08.2010 21:16
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? vielleichteinlinker29.08.2010 21:56
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Gorgasal29.08.2010 22:56
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? vielleichteinlinker29.08.2010 23:28
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Gorgasal29.08.2010 23:45
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? vielleichteinlinker30.08.2010 02:07
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Gorgasal30.08.2010 10:11
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Kaa31.08.2010 07:25
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Leipziger28.08.2010 23:09
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Ungelt28.08.2010 23:52
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? vielleichteinlinker29.08.2010 00:25
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Ungelt29.08.2010 00:45
mittelalterlich Kaa31.08.2010 07:20
Clans, Werte Zettel31.08.2010 11:03
RE: mittelalterlich Ungelt31.08.2010 12:30
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Ungelt28.08.2010 23:32
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Zettel29.08.2010 02:29
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Ungelt28.08.2010 22:30
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? vielleichteinlinker28.08.2010 23:49
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Gorgasal30.08.2010 13:03
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Nola30.08.2010 13:53
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? RexCramer30.08.2010 14:17
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Thomas Pauli30.08.2010 14:38
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Calimero30.08.2010 18:58
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Florian30.08.2010 20:04
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Gansguoter30.08.2010 21:08
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Gorgasal30.08.2010 23:22
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? vielleichteinlinker31.08.2010 00:10
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Gorgasal31.08.2010 00:16
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Zettel31.08.2010 01:33
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Zettel30.08.2010 21:38
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Andi31.08.2010 00:32
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Ungelt31.08.2010 01:04
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Zettel31.08.2010 01:08
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? vielleichteinlinker31.08.2010 13:48
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Zettel31.08.2010 14:04
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Gorgasal31.08.2010 14:21
jüdisches Gen Kaa31.08.2010 07:45
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Nola30.08.2010 20:26
RE: Zitat des Tages: Wird Sarrazins Buch ein Bestseller? Zettel30.08.2010 14:48
Sarrazin bei Beckmann Zettel31.08.2010 00:50
RE: Sarrazin bei Beckmann RexCramer31.08.2010 01:10
RE: Sarrazin bei Beckmann monty31.08.2010 01:34
RE: Sarrazin bei Beckmann Zettel31.08.2010 02:24
RE: Sarrazin bei Beckmann RexCramer31.08.2010 03:16
Ranga Yogeshwar Zettel31.08.2010 03:58
RE: Ranga Yogeshwar Geonaut31.08.2010 10:27
RE: Ranga Yogeshwar Gorgasal31.08.2010 10:33
RE: Ranga Yogeshwar Zettel31.08.2010 10:44
RE: Ranga Yogeshwar monty31.08.2010 10:53
RE: Ranga Yogeshwar RexCramer31.08.2010 11:42
Altersstruktur der Zimmerleute Zettel31.08.2010 13:49
RE: Altersstruktur der Zimmerleute R.A.31.08.2010 14:25
RE: Altersstruktur der Zimmerleute Zettel31.08.2010 15:13
RE: Altersstruktur der Zimmerleute RexCramer01.09.2010 11:55
RE: Altersstruktur der Zimmerleute Zettel01.09.2010 12:29
RE: Ranga Yogeshwar Leibniz31.08.2010 17:39
RE: Ranga Yogeshwar Zettel01.09.2010 09:35
RE: Ranga Yogeshwar Leibniz01.09.2010 11:45
RE: Ranga Yogeshwar Robert Z.31.08.2010 13:41
RE: Sarrazin bei Beckmann Meister Petz31.08.2010 10:50
RE: Sarrazin bei Beckmann Gorgasal31.08.2010 10:52
RE: Sarrazin bei Beckmann Meister Petz31.08.2010 10:56
RE: Sarrazin bei Beckmann Gorgasal31.08.2010 11:04
RE: Sarrazin bei Beckmann Meister Petz31.08.2010 12:19
RE: Sarrazin bei Beckmann Robert Z.31.08.2010 13:37
RE: Sarrazin bei Beckmann Nepumuk31.08.2010 15:27
RE: Sarrazin bei Beckmann R.A.31.08.2010 16:25
RE: Sarrazin bei Beckmann dirk01.09.2010 00:48
RE: Sarrazin bei Beckmann Philipp01.09.2010 08:52
RE: Sarrazin bei Beckmann Zettel01.09.2010 09:43
RE: Sarrazin bei Beckmann Herr01.09.2010 11:15
Meinungspresse Zettel01.09.2010 12:26
RE: Sarrazin bei Beckmann Marriex31.08.2010 09:27
RE: Sarrazin bei Beckmann Geozentriker31.08.2010 10:50
RE: Sarrazin bei Beckmann Calimero31.08.2010 13:36
RE: Sarrazin bei Beckmann Geonaut31.08.2010 14:12
RE: Sarrazin bei Beckmann Meister Petz31.08.2010 14:19
RE: Sarrazin bei Beckmann Thomas Pauli31.08.2010 16:55
RE: Sarrazin bei Beckmann Nola01.09.2010 10:39
"Wir Journalisten mögen Menschen, die ... Chinaski01.09.2010 09:04
RE: "Wir Journalisten mögen Menschen, die ... Zettel01.09.2010 09:48
RE: "Wir Journalisten mögen Menschen, die ... Chinaski01.09.2010 10:29
RE: "Wir Journalisten mögen Menschen, die ... Robert Z.01.09.2010 20:33
RE: "Wir Journalisten mögen Menschen, die ... Philipp02.09.2010 09:03
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz