Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 5.049 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
lois jane

Beiträge: 650

16.09.2010 10:37
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Antworten

Zitat von Rayson

Zitat von Zettel
Finden Sie, daß "Spiegel-Online" Sie korrekt und objektiv informiert?


Das kann nur eine rhetorische Frage sein.


Zitat von Rayson

Zitat von Zettel
Finden Sie, daß "Spiegel-Online" Sie korrekt und objektiv informiert?


Das kann nur eine rhetorische Frage sein.




Immerhin wird die Frage noch gestellt.

Neulich habe ich, bei einer Bestellung beigelegt, einen Brief von Giovanni diLorenzo bekommen (erneut, ich kannte den Inhalt schon), seines Zeichens Chefredakteur der Hamburger Zeitung mit den vier Großbuchstaben, beigelegt ein Fragebogen, mit dem man das Blatt bewerten sollte.

Die 1. Frage befaßte sich mit der Beliebtheit der einzelnen "Ressorts", war also insofern offen, aber dann ging es los:

Zitat von Fragebogen
2. Aus vielen Leserbrieen weiß die Redaktion, dass die Hintergrundinformation der ZEIT sehr geschätzt wird. Haben erklärende Artikel in unserer schnellebigen Zeit eine Berechtigung?

- Ja, denn eine Nachricht allein sagt nicht viel aus. Man muß den Zusammenhang verstehen.
- Nein, kurze Meldungen reichen für die Allgemeinbildung.


Niemand würde die zweite Option wählen, schon gar nicht bei einem so zeitnah erscheinenden Nachrichtenmagazin wie der Zeit. Und nach der Qualität der Hintergrundinformation wird gar nicht gefragt.

Zitat von Fragebogen
3. Bei kontroversen Themen druckt DIE ZEIT im Gegensatz zu anderen Zeitungen unterschiedliche Meinungen ab. Wie beurteilen Sie diese journalistische Herangehensweise?

- Finde ich sehr gut, da ich mir so ein eigenes Urteil bilden kann.
- Finde ich nicht so gut. DIE ZEIT sollte immer einen einheitlichen Standpunkt vertreten.


Wieder, wer sollte denn wohl die zweite Option befürworten?

Und die Meinungsvielfalt der Zeit ist doch eher Scharade ist, es bestenfalls gibt noch ungenannte Widersprüche zwischen Wirtschaftsteil bzw. Wissenteils und Feuilleton (vulgo: wir haben zwar noch moralische Bedenken, aber das beeinflußt weder unser Wirtschaften noch unser Forschen.)

Zitat von Fragebogen
4. Als besonders Extra liegt der ZEIT jede Woche das ZEITmagazin mit unterhaltenden Inahlten bei. Spricht Sie das an?

- Packende Reportagen, spannende Rätsel und humorvolle Kolumnen sind eine ideale Ergänzung zu den übrigen Ressorts der ZEIT.

- Der unterhaltsame Stil des Magazins passt nicht zum eher ernsthaften Anspruch der ZEIT.


Gut, wenigstens hat man hier eine wirkliche Auswahl: pro oder contra Magazin. Aber es ist den Damen und Herren wohl nicht möglich, dies so zu formulieren, daß man nicht die Wahl zwischen Lobhudelei fürs Magazin oder Lobhudelei für die ZEIT insgesamt hat.

Zu guter letzt, soll man die ZEIT insgesamt bewerten:

Zitat von Fragebogen
4. Welche Eigenschaft verbinden Sie mit der ZEIT heute? (Mehrfachnennungen möglich)

- Unabhängig - Unterhaltsam - Überrraschend
- Glaubwürdig - Bildend - Aufklärend


Und was ist mit "arrogant", "politisch vernagelt", "besserwisserisch", "heuchlerisch", "unwissend", "verdummend" und last but not least, "selbstverliebt"?

Kein Kommentar!


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Zettel14.09.2010 21:12
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Uwe Richard14.09.2010 22:02
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Zettel14.09.2010 22:15
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Uwe Richard14.09.2010 22:26
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin lois jane16.09.2010 10:40
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Meister Petz14.09.2010 22:20
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Rayson14.09.2010 22:55
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin lois jane16.09.2010 10:37
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Zettel16.09.2010 12:42
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Florian16.09.2010 13:34
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Zettel16.09.2010 14:27
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin C.14.09.2010 22:58
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Gorgasal14.09.2010 23:15
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin C.14.09.2010 23:43
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Calimero15.09.2010 00:56
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Florian15.09.2010 07:49
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin FTT_2.015.09.2010 09:43
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Zettel15.09.2010 10:15
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin C.15.09.2010 10:31
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Ungelt15.09.2010 10:52
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin Nola15.09.2010 11:08
RE: Zettels Meckerecke: Umfragen zu Sarrazin dirk15.09.2010 13:02
Das Gesetz des Schweigens Zettel15.09.2010 12:43
Volltreffer ... R.A.15.09.2010 13:26
RE: Das Gesetz des Schweigens C.15.09.2010 13:27
RE: Das Gesetz des Schweigens Zettel15.09.2010 13:48
DAS GESETZ DES SCHWEIGENS Uwe Richard16.09.2010 19:24
RE: Das Gesetz des Schweigens FAB.18.09.2010 09:40
RE: Das Gesetz des Schweigens Uwe Richard18.09.2010 13:20
RE: Das Gesetz des Schweigens Herr18.09.2010 14:53
RE: Das Gesetz des Schweigens Uwe Richard18.09.2010 18:56
RE: Das Gesetz des Schweigens Herr18.09.2010 19:14
RE: Das Gesetz des Schweigens Stormking15.09.2010 13:32
RE: Das Gesetz des Schweigens hoegi197315.09.2010 15:59
RE: Das Gesetz des Schweigens Florian16.09.2010 13:44
RE: Das Gesetz des Schweigens Sänger17.09.2010 10:01
RE: Das Gesetz des Schweigens Zettel17.09.2010 10:39
RE: Das Gesetz des Schweigens und Zensur Nola17.09.2010 11:04
RE: Das Gesetz des Schweigens und Zensur Gorgasal17.09.2010 11:15
RE: Das Gesetz des Schweigens Sänger17.09.2010 11:23
RE: Das Gesetz des Schweigens Ungelt17.09.2010 11:38
RE: Das Gesetz des Schweigens Zettel17.09.2010 14:42
RE: Das Gesetz des Schweigens C.17.09.2010 15:17
Welzer über Sarrazin Zettel17.09.2010 16:01
RE: Welzer über Sarrazin Gorgasal17.09.2010 16:10
RE: Welzer über Sarrazin Uwe Richard17.09.2010 17:44
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen