Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 3.217 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Zettel

Beiträge: 20.200


02.11.2010 06:51
Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger Antworten

Karl Marx war einer der unflätigsten, der in seiner Sprache hemmungslosesten Autoren in der deutschen Geistesgeschichte.

Als er 1973 die "Gespräche mit Marx und Engels" herausgab, hat Hans Magnus Enzensberger in einem "Injurien- und Elogenregister" einiges davon zusammengestellt. Als Kostprobe, wie sich Marx über eine einzige Person geäußert hat, Michael Bakunin:

Zitat von Marx über Michael Bakunin
Sehr verdächtig. Armer Teufel. Ungeheuer. A huge mass of flesh and fat [eine enorme Fleisch- und Fettmasse]. Mannstoll. Eifersüchtig. Perfekter Ochse. Dumm. Seit Anno Tobak nichts gelernt. Russisch-schlau. Panslawistisches Pack. Will Diktator der europäischen Arbeiter werden. Fett. Verdammter Russe. Frech. Schmeichelei. Krakeel. Spielt sich auf. Intrigant. Kosak. Canaillerie. Vieh. Ehrgeizige eitle Unfähigkeit. Weltbewegende Schrullen. Gospodin. Schlaukopf. Macht sich breit. Gequatsch. Bon vieillard crédule [guter gutgläubiger Alter]. Moskowitisches Kuckucksei. Marktschreier. Großsprecherischer Radikalismus. Scharlatan. Ignoramus. Schamlose Ignoranz und Oberflächlichkeit. Esel. Mohammed ohne Koran. Saltimbanque [Gaukler]. Moskowitischer Diktator. Sehr mittelmäßiger Mensch. Verdammter Moskowiter. Blödsinn. Ohne alles theoretische Wissen. Oberflächlich zusammengeraffter Mischmasch. Zusammengebettelter Quark. Theoretisch Null. Ultraradikale Phrasen. Völlige geistige Misere. Mehr als gemein. Schwindler. Dickkopf. Papst. Persönlicher Ehrgeiz. Dicker Elefant. Braver alter Schurke. Biedermann. Zu jeder Gemeinheit fähig. Escroquerie [Betrügerei]. Lebt nur von der Erpressung.

In derselben Tonlage zog Marx über alle Menschen her, zu denen er sich äußerte; mit Ausmahme seines Freunds und Finanziers Engels.

Das scheint eine linke Tradition der arroganten Herabwürdigung Andersdenkender begründet zu haben, die bis heute anhält. In dieser Meckerecke befasse ich mich mit einem aktuellen Beispiel.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger Zettel02.11.2010 06:51
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger Zephir02.11.2010 07:29
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger stuffi02.11.2010 07:50
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger lois jane03.11.2010 11:04
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger Popeye02.11.2010 07:55
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger Marriex02.11.2010 08:09
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger DasPio02.11.2010 08:37
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger patzer02.11.2010 09:23
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger C.K.02.11.2010 09:33
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger 12302.11.2010 10:43
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger C.K.02.11.2010 10:59
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger hubersn02.11.2010 17:44
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger Juno03.11.2010 00:19
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger Thanatos03.11.2010 11:55
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger john j02.11.2010 18:27
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger C.02.11.2010 19:17
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger Popeye02.11.2010 19:36
Haßprediger Marx Zettel02.11.2010 20:05
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger Reiner aus dem Saarland02.11.2010 19:40
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger Rayson02.11.2010 22:39
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger C.03.11.2010 13:14
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger lois jane03.11.2010 10:56
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger Meister Petz03.11.2010 12:43
RE: Zettels Meckerecke: Ein Haßprediger jana03.11.2010 17:29
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz