Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 5.991 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Popeye

Beiträge: 207

27.12.2010 09:27
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Antworten

In den Kommentaren offenbart Augstein seine Denkweise, die nicht nur erschreckend ist, sondern auch dazu geeignet, jeden Gegner abzuqualifizieren und zum argumentationsfreien Abschuss freizugeben. (Fettung von mir)

Zitat
Jakob Augstein schrieb am 26.12.2010 um 22:03
Ja, das ist eine interessantes Thema: Die Lüge.
Wann lügt jemand? Und wann darf man ihn einen Lügner nennen?

Ich habe das Wort in meinem Artikel mit voller Absicht benutzt.

Sarrazin erweckt in dem Text den Eindruck, sein Buch sei über jeden vernünftigen Zweifel erhaben. Was meint er denn mit "Statistiken und Fakten"? Diese Worte sind nur scheinbar von absolutem Wert. Vor allem das Wort "Fakten" verrät ihn hier.

In Wahrheit nutzt er diese Worte als Manipulationen. Der Sprechakt ist kein wahrhaftiger. Sondern einer, der auf Täuschung angelegt ist. Sarrazin bedient sich der Sprach-Technologie des Demagogen. Er nutzt die Sprache nicht als Mittel der Verständigung, sondern um zu verschleiern, zu manipulieren, zu dominieren. Das ist für mich am kürzesten und prägnantesten mit dem Wort Lüge zusammenzufassen.

(Das passt auch zur Welt-Haltung, die er in seinem Text an den Tag legt und die man auch in dem wirklich guten Fleischhauer-Artikel aufspüren kann. Sarrazin sieht die anderen als Feinde.)

Ich glaube nicht, dass man dem demagogisch Sprechenden mit den Mitteln des normalen, fairen Diskurses beikommen kann.


http://www.freitag.de/community/blogs/ja...-zu-weihnachten


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Zettel27.12.2010 05:56
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Nonkonformist27.12.2010 09:03
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Popeye27.12.2010 09:27
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Thomas Pauli27.12.2010 10:49
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin vielleichteinlinker27.12.2010 19:00
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Zettel27.12.2010 21:03
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Thomas Pauli27.12.2010 21:10
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin vielleichteinlinker27.12.2010 23:21
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Nonkonformist27.12.2010 09:27
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Eierkopp27.12.2010 10:05
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Nonkonformist27.12.2010 10:47
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Hermann27.12.2010 11:46
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Reiner aus dem Saarland27.12.2010 11:47
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Calimero27.12.2010 15:31
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin vielleichteinlinker27.12.2010 18:54
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Kallias27.12.2010 19:11
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin vielleichteinlinker27.12.2010 20:43
Wortspiele Kallias27.12.2010 20:54
RE: Wortspiele vielleichteinlinker27.12.2010 20:59
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Calimero27.12.2010 19:28
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin vielleichteinlinker27.12.2010 20:44
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Popeye27.12.2010 16:04
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin vielleichteinlinker27.12.2010 18:14
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Calimero27.12.2010 18:39
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin vielleichteinlinker27.12.2010 18:52
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Rayson28.12.2010 17:37
Geifernde Gutmenschen R.A.27.12.2010 21:52
RE: Geifernde Gutmenschen stefanolix28.12.2010 07:26
RE: Geifernde Gutmenschen Nonkonformist28.12.2010 09:25
RE: Geifernde Gutmenschen Lalelu28.12.2010 11:55
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin C.28.12.2010 17:31
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin LePenseur27.12.2010 22:52
RE: Zitat des Tages: Augstein über Sarrazin Zettel27.12.2010 23:05
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz