Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 96 Antworten
und wurde 6.200 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Stefanie

Beiträge: 606

27.02.2011 14:24
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Antworten

Es gibt nur zwei Optionen: Entweder die Herren Professoren hatten, wie so viele ihrer Kollegen mit Erreichen des Beamtenstatus, seit Jahren aufgehört, wissenschaftlich zu arbeiten, und hatten deshalb nicht den blassesten Dunst über das Wissensgebiet ihres Doktoranden. Wie sonst könnte ihnen schon in der Einleitung das Auftauchen eines Artikels der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" entgangen sein (wir sprechen ja noch nicht einmal über entlegene juristische Fachzeitschriften)? Die andere Option ist natürlich, dass seine Gutachter die Arbeit nicht wirklich gelesen haben. Mit anderen Worten - seine Gutachter waren entweder dumm oder faul. Beides keine schmeichelhaften Attribute.

Totalversagen der Prüfer und der Lektoren

Wie immer wir es drehen, in jedem Fall trifft beide Gutachter der Vorwurf eines schweren Dienstvergehens. Von daher ist es nicht überraschend, dass die Universität Bayreuth zwar nun Guttenberg den Titel entzogen hat, aber angesichts des Versagens ihrer Professoren und Gremien alle denkbaren Ausflüchte heranzieht.


(....)

Die Pressekonferenz am Mittwochabend hätte dies nicht peinlicher demonstrieren können. Die Kommission, die sich mit dem Fall auseinandergesetzt hat, bestand ausschließlich aus Bayreuther Professoren. Conflict of Interest nennt man so etwas im internationalen Wissenschaftsbetrieb. Es ist nur zu verständlich, dass eine solche Kommission kein gesteigertes Interesse hat, die eigenen Kollegen oder gar die eigene Fakultät oder Universität in Verlegenheit zu bringen. Die ganze Schuld auf den delinquenten Doktoranden abzuwälzen, ist da nur allzu wohlfeil.

(.....)

Im angloamerikanischen Wissenschaftssystem sind allerdings Checks and Balances eingebaut, dass so etwas eben nicht durchkommt. Externe, unabhängige Dissertationsgutachter sitzen im Prüfungsgremium eines Doktoranden und finden in der Regel gnadenlos die Schwächen raus - oft zum Entsetzen des potentiellen Doktorvaters. Und seriöse Verlage und Fachzeitschriften drucken nichts, was nicht einen unabhängigen Blindbegutachtungsprozess durchlaufen hat.

Guttenbergs gibt es zuhauf auf der ganzen Welt. Wie immer wir über ihn urteilen - jedenfalls fand er ein Wissenschaftssystem vor, welches zu seinem Dilettantismus geradezu eingeladen hat. Das entschuldigt den Minister nicht. Was wir aber mit Sicherheit wissen, ist, dass die Kollegen der Bayreuther juristischen Fakultät sich eines schweren professionellen Versagens schuldig gemacht haben. Und dafür sollten sie zur Rechenschaft gezogen werden.

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium...,747408,00.html


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 06:22
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Martin27.02.2011 07:38
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 08:23
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Stefanie27.02.2011 10:36
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 11:57
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Stefanie27.02.2011 12:43
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 12:58
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Stefanie27.02.2011 13:01
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 13:10
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Spätzünder27.02.2011 16:21
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Stefanie27.02.2011 13:18
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Reader27.02.2011 13:24
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Gansguoter27.02.2011 13:33
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 14:30
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Gansguoter27.02.2011 14:50
Kein strafrechtlicher Betrug Hurz27.02.2011 13:53
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Zettel27.02.2011 14:17
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Stefanie27.02.2011 14:24
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Blub27.02.2011 14:32
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Zettel27.02.2011 14:36
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Gorgasal27.02.2011 14:40
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Zettel27.02.2011 14:51
RE: Kein strafrechtlicher Betrug C.27.02.2011 15:05
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Llarian27.02.2011 17:37
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Gansguoter27.02.2011 18:41
RE: Kein strafrechtlicher Betrug vielleichteinlinker28.02.2011 14:02
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Stefanie27.02.2011 20:51
RE: Kein strafrechtlicher Betrug RexCramer03.03.2011 12:55
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Zettel03.03.2011 13:30
RE: Kein strafrechtlicher Betrug RexCramer03.03.2011 13:39
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Zettel03.03.2011 13:55
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Stefanie27.02.2011 14:58
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Blub27.02.2011 14:25
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Zettel27.02.2011 14:32
RE: Kein strafrechtlicher Betrug C.27.02.2011 14:40
Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Hurz27.02.2011 15:03
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne C.27.02.2011 15:08
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Hurz27.02.2011 15:27
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Stefanie27.02.2011 15:45
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Spätzünder27.02.2011 16:09
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Gorgasal27.02.2011 16:33
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne C.27.02.2011 16:48
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Stefanie27.02.2011 17:04
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne C.27.02.2011 17:46
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne C.28.02.2011 18:54
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Spätzünder01.03.2011 09:46
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Leibniz27.02.2011 17:08
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Spätzünder28.02.2011 14:58
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg RexCramer28.02.2011 13:45
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Stefanie28.02.2011 14:08
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel28.02.2011 14:13
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg RexCramer28.02.2011 14:35
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg R.A.28.02.2011 14:23
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Martin27.02.2011 10:56
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 12:18
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Dagny27.02.2011 12:33
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 12:43
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Gansguoter27.02.2011 13:21
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Martin27.02.2011 14:06
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Martin27.02.2011 12:49
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 13:00
Alliot-Marie Zettel27.02.2011 14:08
RE: Alliot-Marie Stefanie27.02.2011 14:12
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg C.27.02.2011 14:36
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Stefanie27.02.2011 14:48
RE: Alliot-Marie Uwe Richard27.02.2011 14:51
RE: Alliot-Marie RexCramer28.02.2011 12:59
RE: Alliot-Marie Stefanie28.02.2011 13:12
RE: Alliot-Marie Friedrich28.02.2011 13:26
RE: Alliot-Marie Stefanie28.02.2011 13:38
RE: Alliot-Marie FTT_2.028.02.2011 14:06
RE: Alliot-Marie R.A.28.02.2011 14:16
RE: Alliot-Marie Zettel28.02.2011 14:24
RE: Alliot-Marie Stefanie28.02.2011 14:36
RE: Alliot-Marie Zettel28.02.2011 15:06
RE: Alliot-Marie Spätzünder28.02.2011 15:15
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg notquite28.02.2011 15:16
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Spätzünder28.02.2011 15:33
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel28.02.2011 15:41
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Spätzünder28.02.2011 15:51
RE: Alliot-Marie Stefanie28.02.2011 15:22
RE: Alliot-Marie Zettel28.02.2011 15:35
RE: Alliot-Marie Stefanie28.02.2011 15:52
RE: Alliot-Marie - Korruption? Nilfisk28.02.2011 14:48
RE: Alliot-Marie - Korruption? Zettel28.02.2011 14:58
RE: Alliot-Marie - Korruption? Gorgasal28.02.2011 15:26
Na schau, ... Zettel28.02.2011 00:04
RE: Na schau, ... Reader28.02.2011 07:37
RE: Na schau, ... Stefanie28.02.2011 09:13
RE: Na schau, ... Friedrich28.02.2011 09:50
RE: Na schau, ... Zettel28.02.2011 12:20
RE: Na schau, ... Stefanie28.02.2011 12:51
RE: Na schau, ... Friedrich28.02.2011 13:02
RE: Na schau, ... Zettel28.02.2011 13:27
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Gorgasal01.03.2011 10:52
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Spätzünder01.03.2011 19:37
Schaden für die Wissenschaft R.A.03.03.2011 18:37
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz