Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

ZETTELS KLEINES ZIMMER

Das Forum zu "Zettels Raum"



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 96 Antworten
und wurde 6.240 mal aufgerufen
Kommentare/Diskussionen zu "Zettels Raum"  
Stefanie

Beiträge: 606

27.02.2011 17:04
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Antworten

Die Universität Bayreuth hat Karl-Theodor zu Guttenberg entdoktort, kneift aber vor der Frage, ob der CSU-Mann absichtlich getäuscht hat. Der Minister weist den Plagiatsvorwurf weit von sich. Vier Experten geben ihm Nachhilfe - und kommen zu einem eindeutigen Votum.

(...)

Die Hochschule machte manchen Hofknicks vor dem "Herrn Freiherrn zu Guttenberg", wie sie ihren prominentesten Absolventen bezeichnet. Erst winkte die Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät seine Doktorarbeit mit der Bestnote "summa cum laude" durch, ohne jede Kontrolle auf Texträuberei. Dann folgte die Promotionskommission seinem Wunsch, ihm den Titel abzuerkennen. Die Entscheidung liege auf der Linie dessen, "was der Verteidigungsminister vorgegeben hat", kommentierte Kanzlerin Merkel doppelbödig.

Als wäre es mit dem Freiherrn abgesprochen, wählte die Universität dafür den Mittwoch. So überdeckte Guttenbergs härteste Prüfung im Bundestag die heikle akademische Causa. Als wäre auch dies abgesprochen, nahm die Uni den für sie bequemsten und für Guttenberg schonendsten Weg und erklärte die Arbeit der Promotionskommission kurzerhand für erledigt. Das gelang, indem die Hochschule anstelle der eigenen Promotionsordnung das Verwaltungsverfahrensgesetz heranzog - ein fragwürdiger, aber juristisch schwer anfechtbarer Kunstgriff, so mehrere Wissenschaftsrechtler zu SPIEGEL ONLINE.

Es wirkte wie ein tiefer Bückling. Per Schnellverfahren kniff die Universität vor der Kernfrage: Hat er oder hat er nicht? Täuschte Guttenberg die Fakultät mit voller Absicht und systematisch - oder kann er sich weiter an die Alles-nur-Pannen-Version klammern?


http://www.spiegel.de/unispiegel/studium...,747956,00.html

Bisher war die Uni ja weitestgehend außen vor. Das scheint sich zu ändern, vielleicht auch um durch Druck auf die Uni zu Guttenberg zum Rücktritt zu bekommen.


Themen Überblick
Betreff Absender Datum
Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 06:22
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Martin27.02.2011 07:38
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 08:23
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Stefanie27.02.2011 10:36
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 11:57
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Stefanie27.02.2011 12:43
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 12:58
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Stefanie27.02.2011 13:01
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 13:10
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Spätzünder27.02.2011 16:21
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Stefanie27.02.2011 13:18
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Reader27.02.2011 13:24
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Gansguoter27.02.2011 13:33
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 14:30
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Gansguoter27.02.2011 14:50
Kein strafrechtlicher Betrug Hurz27.02.2011 13:53
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Zettel27.02.2011 14:17
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Stefanie27.02.2011 14:24
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Blub27.02.2011 14:32
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Zettel27.02.2011 14:36
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Gorgasal27.02.2011 14:40
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Zettel27.02.2011 14:51
RE: Kein strafrechtlicher Betrug C.27.02.2011 15:05
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Llarian27.02.2011 17:37
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Gansguoter27.02.2011 18:41
RE: Kein strafrechtlicher Betrug vielleichteinlinker28.02.2011 14:02
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Stefanie27.02.2011 20:51
RE: Kein strafrechtlicher Betrug RexCramer03.03.2011 12:55
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Zettel03.03.2011 13:30
RE: Kein strafrechtlicher Betrug RexCramer03.03.2011 13:39
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Zettel03.03.2011 13:55
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Stefanie27.02.2011 14:58
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Blub27.02.2011 14:25
RE: Kein strafrechtlicher Betrug Zettel27.02.2011 14:32
RE: Kein strafrechtlicher Betrug C.27.02.2011 14:40
Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Hurz27.02.2011 15:03
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne C.27.02.2011 15:08
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Hurz27.02.2011 15:27
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Stefanie27.02.2011 15:45
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Spätzünder27.02.2011 16:09
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Gorgasal27.02.2011 16:33
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne C.27.02.2011 16:48
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Stefanie27.02.2011 17:04
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne C.27.02.2011 17:46
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne C.28.02.2011 18:54
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Spätzünder01.03.2011 09:46
RE: Betrüger im umgangssprachlichen Sinne Leibniz27.02.2011 17:08
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Spätzünder28.02.2011 14:58
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg RexCramer28.02.2011 13:45
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Stefanie28.02.2011 14:08
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel28.02.2011 14:13
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg RexCramer28.02.2011 14:35
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg R.A.28.02.2011 14:23
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Martin27.02.2011 10:56
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 12:18
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Dagny27.02.2011 12:33
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 12:43
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Gansguoter27.02.2011 13:21
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Martin27.02.2011 14:06
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Martin27.02.2011 12:49
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel27.02.2011 13:00
Alliot-Marie Zettel27.02.2011 14:08
RE: Alliot-Marie Stefanie27.02.2011 14:12
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg C.27.02.2011 14:36
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Stefanie27.02.2011 14:48
RE: Alliot-Marie Uwe Richard27.02.2011 14:51
RE: Alliot-Marie RexCramer28.02.2011 12:59
RE: Alliot-Marie Stefanie28.02.2011 13:12
RE: Alliot-Marie Friedrich28.02.2011 13:26
RE: Alliot-Marie Stefanie28.02.2011 13:38
RE: Alliot-Marie FTT_2.028.02.2011 14:06
RE: Alliot-Marie R.A.28.02.2011 14:16
RE: Alliot-Marie Zettel28.02.2011 14:24
RE: Alliot-Marie Stefanie28.02.2011 14:36
RE: Alliot-Marie Zettel28.02.2011 15:06
RE: Alliot-Marie Spätzünder28.02.2011 15:15
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg notquite28.02.2011 15:16
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Spätzünder28.02.2011 15:33
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Zettel28.02.2011 15:41
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Spätzünder28.02.2011 15:51
RE: Alliot-Marie Stefanie28.02.2011 15:22
RE: Alliot-Marie Zettel28.02.2011 15:35
RE: Alliot-Marie Stefanie28.02.2011 15:52
RE: Alliot-Marie - Korruption? Nilfisk28.02.2011 14:48
RE: Alliot-Marie - Korruption? Zettel28.02.2011 14:58
RE: Alliot-Marie - Korruption? Gorgasal28.02.2011 15:26
Na schau, ... Zettel28.02.2011 00:04
RE: Na schau, ... Reader28.02.2011 07:37
RE: Na schau, ... Stefanie28.02.2011 09:13
RE: Na schau, ... Friedrich28.02.2011 09:50
RE: Na schau, ... Zettel28.02.2011 12:20
RE: Na schau, ... Stefanie28.02.2011 12:51
RE: Na schau, ... Friedrich28.02.2011 13:02
RE: Na schau, ... Zettel28.02.2011 13:27
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Gorgasal01.03.2011 10:52
RE: Zitat des Tages: Lepsius über Guttenberg Spätzünder01.03.2011 19:37
Schaden für die Wissenschaft R.A.03.03.2011 18:37
Sprung



Bitte beachten Sie diese Forumsregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte geben Sie das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, aber nicht zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Ferner gehört das Einverständnis mit der hier dargelegten Datenschutzerklärung zu den Forumsregeln.



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz